So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich war in Ostasien, wo man mir meine Internetverbindung wegen

Kundenfrage

Ich war in Ostasien, wo man mir meine Internetverbindung wegen einer Satellitenschaltung verändert hat. Seitdem geht der Internetexplorer überhaupt nicht mehr und ich kann meine e-mail nicht mehr lesen, oder neue verschicken.

Da ich am Samstag nach dem Mittleren Osten verreise, wäre ich für kurzfristige Hilfe, auch am Telefon dankbar (Hans-Dieter Martin, Festnetz XXXXXXXXXX oder XXXXXXXXXXX .

MfG
Hans-Dieter Martin
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

das klingt ein wenig merkwürdig eigentlich fast unmöglich denn normalerweise hätte der in Asien ansässige Anbieter nur eine weitere Internet-Verbindung herstellen müssen, nicht alle anderen löschen oder deaktivieren. Ich vermute aber, das hier einfach nur die asiatische Verbindung als Standard verwendet wird. Versuchen Sie einmal folgendes:

Systemsteuerung > Internet-Optionen | alternativ Internet-Explorer > Extras > Internet-Optionen (falls Classicmenu nicht erscheint, rechte Maustaste > Menüleiste)

dort unter Verbindung dürfte die asiatische aufgelistet sein und zwar als Standard d.h. alle Microsoft Programme werden versuchen darüber eine Verbindung aufzubauen, was natürlich hier in der EU fehl schlagen wird.

Dort müssen jedoch auch alle Ihre anderen Verbindungen stehen. Am besten wählen Sie dort: "Keine Verbindung auswählen" dann auf LAN-Einstellungen > "kein Proxy verwenden"

Wichtig: Ich müsste wissen, a) was für ein Windows Sie haben und b) welche Internet-Explorer Version, da die hier aufgeführte Anleitung relativ allgemein ist.

Gruss Günter