So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5942
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich habe das Programm Microsoft Windows XP Professional und

Kundenfrage

Ich habe das Programm Microsoft Windows XP Professional und habe im Outlook-Programm
Probleme bei den Anhängen von E-mails. Es erscheint immer der Wortlaut: OE hat die
folgenden, nicht sicheren Anlagen aus der E-mail entfernt. Da es sich um Mitteilungen
von Freunden handelt - die sicher nicht virenverseucht sind, verstehe ich das ganze nicht.
Ich habe das Norton Sicherheitspaket, habe mit diesen bereits Rücksprache gepflegt.
Diese haben mir mitgeteilt, dass es nichts mit Norton zu tun hat. Ich solle mich an Sie
wenden. Meine E-mail Adresse lautet:[email protected]
Hoffe, dass Sie mir helfen können. Danke XXXXX XXXXX Grüsse Liselotte Dotti
Meine Tel.Nr. ist 02236 24 741
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Die Virenschutzfunktionen in Outlook Express 6 finden Sie im Menü Extras im Dialogfeld Optionen auf der Registerkarte Sicherheit.

  1. Starten Sie Outlook Express, und klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit, und klicken Sie unter Wählen Sie die zu verwendende Internet Explorer-Sicherheitszone aus im Abschnitt Virenschutz entweder auf Zone für eingeschränkte Sites oder Internetzone (zweckmäßiger, aber weniger sicher).
  3. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Optionen zu schließen, und beenden Sie Outlook Express.
  4. Starten Sie Internet Explorer, klicken Sie im Menü Extras auf Internetoptionen, und klicken Sie auf Sicherheit.
  5. Klicken Sie für die in Outlook Express ausgewählte Sicherheitszone auf Stufe anpassen. Die ausgewählten Sicherheitseinstellungen gelten sowohl für Outlook Express als auch für Internet Explorer.

Outlook Express wird übrigens von Microsoft nicht mehr weiterentwickelt. Sie werden daher früher oder später ohnehin auf ein anderes Emailprogramm umsteigen müssen. Sollten Sie diesen Schritt in Erwägung ziehen, rate ich Ihnen zu einem Umstieg auf das kostenlose Thunderbird. Download unter -> http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Hauptseite
Experte:  Vitagon hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag Frau Dotti,

vielen Dank, XXXXX XXXXX JustAnswer nutzen.

Sollten Sie mit der Durchführung überfordert sein, können Sie gern eine Remoteverbindung wählen. Hierbei wird der entsprechende Experte direkt auf Ihrem System die erforderlichen Einstellungen vornehmen und erläutern.

Gruß
Jens Schmidt
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Falls Sie nur Outlook Express (wird nicht mehr geführt unter Windows) benutzen würde ich vorschlagen auf "Windows Mail" umzusteigen!

 

Sieht das ungefähr so aus!

 

Wenn es So angezeigt wird einfach drauf drücken und die Bilder lassen sich öffnen! Ist eine reine Sicherheitsvorkehrung von OE oder Windows Mail!

graphic



Verändert von autsch_news am 23.11.2010 um 10:17 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer