So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wagar-Tech.
Wagar-Tech
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung:  Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
50768061
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Wagar-Tech ist jetzt online.

hallo gestern habe ich ganz normal eine cd gebrannt.als diese

Kundenfrage

hallo gestern habe ich ganz normal eine cd gebrannt.als diese nicht ausreichte sollte ich eine neue cd einlegen.leider stellte ich fest das das laufwerk die cd nicht lesen konnte,trotz das ein leerer datenträger im laufwerk war kam immer wieder die meldung datenträger einlegen.ich hatte mehrere ausprobiert aber es klappte nicht.ich kann den computer nicht mal mehr über die installations-cd starten.egal was ich bisher probierte schlug fehl. ich habe ein PC-System ITX-Line-RS intel Atom 230 mit einem dual layer dvd brenner 22x.ich hoffe sie können mir helfen. ich bin ein laie was den computer angeht und hoffe die angegebenen daten von der rechnung helfen.
vielen dank XXXXX XXXXX!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Klingt für mich nach einem Defekt des DVD Laufwerks. Gebrannte CD/DVD sind in der Regel schwieriger zu lesen als gepresste.
Können Sie denn überhaupt noch was mit dem Laufwerk lesen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein es läßt sich nichts mehr mit diesem laufwerk lesen . nicht mal die orginal installations-cd.nun ja da der ganze computer erst 1 jahr alt ist und das laufwerk wenig benutzt wurde war er wohl nicht sein geld wert.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Na wenn das so ist, dann ist das ein Fall der Garantie, denn das ist ja ein Defekt. Sowas kann aber immer mal passieren, auch den teueren Laufwerken.
Setzen Sie sich mit dem Händel, von dem Sie das Gerät haben in Verbindung. Der wird dann alles weitere mit Ihnen klären.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sind Sie mit der Antwort zufrieden oder brauchen Sie noch weitere Unterstützung?