So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M. Haertel.
M. Haertel
M. Haertel, Dipl.-Inform.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  Allg. Informatik, Internet, PHP und MySQL, Administration
35362359
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
M. Haertel ist jetzt online.

Ich habe einen Deskjet 5550, der bis gestern noch einwandfrei

Kundenfrage

Ich habe einen Deskjet 5550, der bis gestern noch einwandfrei gearbeitet hat. Wenn ich jetzt etwas audrucken will, höre ich beim automatischen und manuellen Einschalten ein schnarrendes Geräusch und die kleine gelbe Lampe blinkt. Danach herrsch Funkstille.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer!

Fährt der kleine Schlitten für die Patronen in die Mitte wenn Sie die Klappe öffnen?

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja, Herr Haertel, der Schlitten läuft einwandfrei. Habe auch beide Patronen überprüft, sie sind in Ordnung
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nehmen Sie das zu bedruckende Papier mal aus dem Drucker und versuchen Sie, die Rollen, die das Papier einziehen ein wenig zu reinigen soweit möglich. Es hört sich danach an, als würde der Einzug nicht mehr korrekt funktionieren. Danach das Papier wieder einlegen und nochmal versuchen.

Gruß,
M. Härtel
M. Haertel, Dipl.-Inform.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung: Allg. Informatik, Internet, PHP und MySQL, Administration
M. Haertel und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
womit soll ich die Rollen reinigen?
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Einfach nur mit einem trockenen Lappen ein wenig drüber wischen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

womit soll ich die Rollen reinigen?

habe dir Rollen gereinigt und versucht, auszudrucken, doch Fehlanzeige

Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Können Sie das Geräusch denn näher Lokalisieren?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
es ist ein Schnarren
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Drehen sich die Rollen denn??
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
meiner Ansicht nach, drehen sich die Rollen, doch ist dann Ende und das kleine Lämpchen blinkt wieder, als wenn die Patronen ausgetauscht werden müssten. Ich habe beide Patronen mit Löschpapier überprüft
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Können Sie nicht erkennen, was das gelbe Lämpchen symbolisiert?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lt. Beschreibung des Druckers ist das gelbe Lämpchen für den Zustand der Druckerpatronen zuständig, doch wurde bei der Problembehandlung nichts gefunden.
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leere Patronen werden nicht als "Problem" in dem Sinne angesehen. Es wundert mich, dass dieses seltsame Geräusch entsteht. Aber in dem Fall: Tauschen Sie mal die Patronen und dann sehen wir weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich habe die sw Patrone erst vor 14 Tagen gewechselt. Beim Löschpapiertest gaben beide Farbe ab. Ich kaufe doch jetzt keine neuen Patronen und mache sie auf. Wenn icgh sie dann wirklich benötige, sind sie eingetrocknet. Fällt Ihnen nichts Besseres ein ???
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie die Patronen gerade erst gewechselt haben ist es natürlich etwas anderes. In dem Fall können Sie nur nochmal den korrekten Sitz überprüfen, was Sie aber sicher schon getan haben. Wie alt ist der Drucker?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
etwa 7 Jahre, doch bin ich kein Profi, der den Drucker tagtäglich benutzt
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, sie haben die Rollen ein wenig gesäubert, die haben die Patronen gewechselt vor kurzem und sie haben alles überprüft, was es für sie zu überprüfen gibt. Mehr können Sie an dieser Stelle leider nicht tun. Daher rate ich Ihnen, den Drucker mal einer PC Werkstatt zu zeigen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
und für diesen Rat soll ich 25 € bezahlen? Vornehm geht die Welt zu grunde
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also zunächst einmal: Wenn Sie mit der Beratung (die ja nicht nur aus dem einen Satz 'gehen Sie zu einer Werkstatt' bestand, sondern das Ergebnis einer längeren Unterhaltung war) nicht zufrieden sind brauchen Sie nichts zu zahlen. Bei Justanswer erfolgt die Bezahlung nur, wenn die Kunden einverstanden sind mit der letztendlichen Lösung.
Leider gibt es für Ihren Fall keinen anderen Weg. Wir haben alle Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten versucht.

Daher würde ich Sie bitten, mir kurz mitzuteilen, ob Sie meinen Aufwand entlohnen wollen oder lieber nicht. In letzterem Fall würde ich die Rückerstellung Ihrer Kosten einleiten.

Ich bitte aber zu bedenken, dass die Experten hier ausschließlich auf "Provisionsbasis" bezahlt werden.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da Verunreinigungen im Gerät sind, schlage ich vor Sie gehen in die Apotheke und kaufen sich Isopropanol Alcohl und reinigen das Gerät innen mit Wattestäbchen. Ist die einzige Methode um das Gerät wieder zum laufen zu bekommen!