So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13503
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag, mein Windows 7 (64 Bit) musste neu installiert

Kundenfrage

Guten Tag,
mein Windows 7 (64 Bit) musste neu installiert werden. Zur Sicherung habe ich meine Adressdaten / den Inhalt des Ordners "Kontakte" (Outlook 2010) auf eine externe Festplatte kopiert.

Meine Frage: Wie kann ich diese Sicherungsdaten aus der vorherigen Otlook-2010-Installation wieder von der externen Festplatte in das neu installierte Outlook 2010 importieren?

Alle bisherigen Versuche "Öffnen - importieren" bzw. Konto "Neues Adressbuch - hinzufügen" sind fehlgeschlagen.

Dank für Ihre Mühe im Voraus.
Mit freundlichen Güßen Customer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Was für eine Datei haben Sie denn auf der Festplatte?

Für eine Sicherung müsten Sie normalerweise vorher die Outlook.pst-Datei exportiert haben. Die Datei befindet sich standardmäßig unter

C:\Users\"Benutzername"\AppData\Local\Microsoft\Outlook\*.pst

(AppData ist ein versteckter Ordner und muß erst sichtbar gemacht werden)

Die gesicherte .pst-Datei müßten Sie anschließend bei geschlossenem Outlook wieder in das Verzeichnis C:\Users\"Benutzername"\AppData\Local\Microsoft\Outlook\ kopieren.

Was haben Sie denn für eine Datei und welche Fehlermeldung erhalten Sie?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Tronic,

die Outlook.pst - Datei hatte ich extern gesichert. Inzwischen habe ich jedoch auf der neuen Outlook-Datei meine E-Mail-Konten geändert. Alle Daten sind auch auf einer externen Datei "Kontakte" gesichert. Das Format heißt "Kontaktdatei". Sollte ich, wie von Ihnen vorgeschlagen die alte Outlook-pst. zurück kopieren und anschließend die E-Mail-Konten nochmals entsprechend anpassen / ändern?

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, benennen Sie bitte die jetzt vorhandene Datei in Outlook.old um und kopieren Sie anschließend die gesicherte Outlook.pst dann dorthin.

Vorher wie gesagt bitte Outlook beenden und die versteckten Dateien und Verzeichnisse einblenden.
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13503
Erfahrung: Elektroniker und EDV-Service
Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die Akzeptierung. Kann ich davon ausgehen dass es geklappt hat und Ihr Problem damit gelöst ist? Ansonsten melden Sie sich bitte noch einmal.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Tronic,

ich finde die neue Outlook-Datei nicht. Habe zwar AppData den Haken bei "versteckt" rausgenommen, unter Microsoft\Outlook\pst ist die Datei nicht vorhanden.

Was muss ich tun, um die aktuelle Outlook-Datei zu finden?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie können die Windows-Suche verwenden und nach "outlook.pst" auf c:/ suchen lassen. Geben Sie dazu mal outlook.pst in das Start-Suchfeld ein.

Verändert von Tronic am 16.11.2010 um 16:01 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Tronic,

leider im Start-Suchfeld kein Erfolg!

Bitte Rückantwort.

Danke.

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das kann eigentlich nicht sein. Haben Sie die versteckten Ordner und Dateien wirklich eingeblendet? -> http://www.windowspower.de/Versteckte-Dateien--Ordner-und-Laufwerke-anzeigen-unter-Windows-7_1286.html
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Alternativ können Sie auch in Outlook selbst nachsehen:

Registerkarte Datei > Informationen > Kontoeinstellungen > Registerkarte Datendateien. > Persönliche Ordner

Verändert von Tronic am 16.11.2010 um 16:13 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Tronic,

Antwort, nachdem ich den Persönlichen Ordner direkt über "Start" gesucht habe:

"Outlook-Datendateien müssen in Outlook geöffnet werden."

Ich komme nicht an die Outlook-Datei ran.

Bitte Rückantwort.

Danke!

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Von öffnen war ja auch gar keine Rede. Egal, suchen Sie den Speicherort der Datei mal wie oben stehend, indem Sie in Outlook auf

Registerkarte Datei > Informationen > Kontoeinstellungen > Registerkarte Datendateien. > Persönliche Ordner

gehen. Dort steht auf jeden Fall der Speicherort der Datei.

Kopieren Sie dann diesen Pfad, schließen Sie Outlook, öffnen Sie den Datei-Explorer, blenden Sie die versteckten Dateien ein, gehen Sie zu dem Pfad der Ihnen angezeigt wurde und benennen Sie die Datei dann in outlook.old um.

Ich bin heute übrigens nur noch bis etwa 18 Uhr online. Sollten Sie danach noch Hilfe benötigen kann ich Ihnen leider erst wieder ab morgen vormittag behilflich sein.


Experte:  n3xus.eu hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte importieren Sie die gesicherte Outlook datei wie folgt:
http://beqiraj.com/office/outlook/backup/index.asp#2
Timo Bergemann
n3xus.eu

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer