So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Mac Book pro. Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe gerade

Kundenfrage

Mac Book pro.
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe gerade an einem Vortrag gearbeitet, plötzlich hat Word wegen eines unerwarteten Fehlers geschlossen. Wie kann ich mein Dokument wiederherstellen????????
Bitte um Hilfe in Not!!!
Mit frendlichen Grüßen
Andrea Steinhilper
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, wenn Sie die Daten vorher nicht gespeichert haben d.h. die Veränderungen haben Sie keinerlei Chance wieder an das Dokuemnt zu kommen. Es gibt evtl. eine Chance, wenn es sagen wir ein paar Sekunden danach passiert ist also nur ein paar Sätze weg sind dann müsste sich das Dokument wieder öffnen lassen es gibt in Word auch eine sog. Wiederherstellungsfunktion diese klappt jedoch meist nur bei enorm geringen Schäden und auch nur, wenn das Dokument also die Datei sicher gespeichert wurde. Falls Sie allerdings gerade eine neue Datei begonnen haben ohne zuvor zu speichern gibt es keinerlei Möglichkeit. Welche Word Version für Mac haben Sie denn genau? Gruss Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wie finde ich die Wiederherstellungsfunktion bei Word?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dazu muss ich die Word Version wissen, damit ich den Menüpunkt nennen kann da die Menüführung etwas anders ist als bei Windows. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Microsoft Word 2008 für Mac Version 12.1.0 ,
Vielen Dank!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, also zu Ihrer Version habe ich das folgende gefunden:

- Klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen.
- Klicken Sie unter Erstellungstools und Korrekturhilfen auf Allgemein.
- Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Konvertierung beim Öffnen bestätigen aktiviert ist, und klicken Sie dann auf OK.
- Klicken Sie auf der Standardsymbolleiste auf Öffnen .
- Klicken Sie im Popupmenü Aktivieren auf Text aus beliebiger Datei wiederherstellen.
- Öffnen Sie das Dokument."

diese Beschreibung führt Sie also zu dem Punkt bis zur Wiederherstellung. Beachten Sie: Sie müssen das Dokument bereits zum Zeitpunkt des Absturtzes gespeichert haben ansonsten gibt es keine Chance.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
leider kommt nur die alte Version mit ziemlich vielen Zahlen und unverständlichen Buchstaben.
Haben Sie noch eine Idee?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, also der Menüounkt den haben Sie gefunden und auch probiert richtig?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, aber leider hat es nicht funktioniert.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Datei, die ist also noch vorhanden. Also, wenn Word selbst keine Möglichkeit mehr hat dann helfen nur noch Profi Tools allerdings machen diese Tools auch nicht viel mehr als Word selbst und leider sind diese Tools überwiegend für Windows. Die Zahlen und unverständlichen Buchstaben, die Sie sehen stellen das zerstörte Dokument dar ich denke nicht, das Sie da noch eine Chance haben offenbar hat der Absturz weit mehr beschädigt als nur eine Textpassage insofern kann ich Ihnen leider nicht weiter helfen die einzige Möglichkeit die mir noch einfällt wäre eine professionelle Datenrettung/-reparatur:

http://www.data-recovery.de/Startseite.html

Diese Firma ist auf dem Gebiet nicht nur sehr effektiv sondern auch sehr gut d.h. dort könnten Sie u.U. sogar Glück haben. Die Analyse ist kostenlos die Rekonstruktion allerdings ist kostenpflichtig. Die Tools. die es für Windows gibt sind leider nicht das wahre insofern käme nur der o.a. Weg in Frage eine andere Möglichkeit gibt es in einem solchen Fall leider nicht.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen dank...ich habe den Vortrag nun neu geschrieben...offenbar speichert Mac den Test nicht laufend selbst automisch ...kann ich etwas an den Einstellungen verändern?..damit ich das problem nicht wieder bekommen?
Herzlichen Dank!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

also der genau Punkt ist mir leider nicht bekannt es müsste aber unter Word Einstellungen zu finden sein (Stichtpunkte Autospeichern, Sicherung) alternativ sollten Sie auf jeden Fall in regelmäßigen Abständen Apfel+S drücken, um das Dokument zu speichern. Die Option müsste eigentlich dort sein, wo Sie gestern schon drinne waren dort müsste ein Haken auch sein, "Sicherungskopie immer erstellen" evtl. müssten Sie in diesem Feld ein klein wenig suchen.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo.

hier etwas zum Thema Autosave:

http://www.techiecorner.com/1223/how-to-enable-auto-save-in-word-2008-for-mac/

das ist zwar englisch aber mit Fotos also leicht zu finden.

Gruss Günter