So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an it-pro.
it-pro
it-pro, B.Sc.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  Angewandte Kommunikations- und Medienwiss., Systemadministration
38272041
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
it-pro ist jetzt online.

Hallo, habe ein Lifebook P7010 welches mit einem Virus verseucht

Kundenfrage

Hallo, habe ein Lifebook P7010 welches mit einem Virus verseucht war. Habe XP Prof wieder
drauf installiert und kann seitdem kein WLAN mehr machen. Über Kabel den Router anzusteuern funktioniert nur über Wlan bietet er mir nichts an. Im Gerätemanager ist auch neben Ethernet ein Fragezeichen auf gelben Grund. Es ist kein Treiber festzustellen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Zunächst mal müsste ich in diesem Fall genau wissen, welcher Virus in welchen Dateien vorhanden war und ob diese Dateien gelöscht, verschoben oder bereinigt wurden.
Ich habe die Vermutung, daß der Virus sich in den Treiberdateien breit gemacht hatte. In diesem Fall müssten sie die Treiber neu installieren.
Die passenden Treiber finden sie hier:
http://support.ts.fujitsu.com/de/support/downloads.html

Unter Angabe ihres Betriebssystems und der Gerätebezeichnung "Lifebook P7010" bekommen sie direkt eine Liste der verfügbaren Treiber für ihr Gerät. Sie sollten sowohl den WLAN Treiber als auch den LAN Treiber für Ethernet neu installieren. Verwenden sie bitte bei beiden jeweils die aktuellste Version der Treiber.
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag. Ich möchte der Antwort meines Kollegen noch hinzufügen, dass Sie auf jeden Fall sicherstellen sollten, dass Sie auch das Service Pack 3 für Windows XP wieder installieren, sofern das nicht während der Neuinstallation bereits geschehen ist. Bestimmte Funktionalitäten für die Einrichtung des WLAN stehen Ihnen sonst nicht zur Verfügung.

Viele Grüße
Experte:  Bluescreen hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hier ein Aktueller Treiber von Intel ...

http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?agr=Y&DwnldID=18404⟨=deu
des weiteren haben Sie an der Stirnseite des gerätes die Wlan Funktion auf On geschaltet, in der Regel gibt es dort einen schalter, den Sie entweder nach links oder rechts verschieben können.
Es gibt auch noch die Möglichkeit über die Tastatur W-Lan zu Aktivieren schauen sie dabei auf die Tastatur rechts unten, dort sehen sie das Symbol FN das müssen sie Gedrückt halten um die Sonderfunktion über dei F1 bis F12 Tasten zu Aktivieren.
Sie sollten dann ein Symbol haben auf den F Tasten die so aussieht Link:::
http://www.notebookcheck.com/typo3temp/pics/2f203a377f.jpg
In dem fall ist es die F2 Taste dort sehen sie das W-lan symbol
hier der wlan schalter Beispiel
http://weblog.cemper.com/a/siemens-fsc-lifebook-p7010full.jpg
links vorne
Sie haben noch erwähnt das ein Virus ihren Rechner Infiziert hatte hier noch ein Hilfe um die letzten lebenden Viren zu vernichten.
http://virus-protect.org/artikel/tools/combofix.html
bitte laden Sie combofix und Installieren sie es mit einer Lan Verbindung


Sollte meine Antwort ihr Problem lösen, vergessen sie bitte nicht diese zu akzeptieren und eine Bewertung zu hinterlassen.

Verändert von Bluescreen am 02.11.2010 um 12:57 Uhr EST
Experte:  Roberto Raimondo hat geantwortet vor 6 Jahren.

Es sit klar dass Sie beim installieren vom Betriebssystem jetzt keine zugriff mehr auf Ihre Ethernet Karte mehr haben weil wahrscheinlich die Treiber noch fehlen.

 

Laden Sie alle Treiber von hier herunter:

 

http://www.notebook-driver.com/fujitsu/fujitsu-lifebook-p7010-notebook-windows-2000-xp-drivers/

 

Installieren und neustarten bis alle Treiber vollständig installiert sind und fehlerfrei funktionieren. Danach machen Sie auch ein Reset Ihre Router. Dann bekommt Ihre Router die Werkseinstellungen und Sie können dann wieder Zugriff haben. normalerweise im Browser tippen Sie:

 

192.168.1.1

oder ähnliches schauen Sie unter Ihrem Router auf Zugangsdaten und User und Kennwort.

 

Melden Sie sich bitte falls Sie noch Hilfe brauchen.

 

 

Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend. Bitte akzeptieren Sie noch die Antwort, die Ihnen geholfen hat. Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüße!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer