So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

ich besitze einen ashpire X3200 und kann den comp nicht starten. er

Kundenfrage

ich besitze einen ashpire X3200 und kann den comp nicht starten.
er fährt hoch immer wieder aber kann nicht booten
das bios wird nicht geladen ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, das BIOS ist eine Einrichtung in der zentrale Einstellungen gemacht und abgefragt werden es kann weder separat geladen noch entladen werden, es ist direkt beim einschalten verfügbar. Sie schreiben, das der Laptop immer wieder neu startet nun das deutet auf ein Problem mit dem Betriebssystem oder der Festplatte hin ich würde sofern Sie keine wichtigen Daten drauf haben folgende Schritte versuchen:

1. Den Laptop einschalten und direkt ALT+F10 drücken Sie gelangen ins sog. Recovery Menü von dort aus können Sie Ihr Laptop wieder in den Ausliferungszustand versetzen

2. Alternative: Legen Sie eine Windows Start DVD ein sofern Sie diese idealerweise passend zu Ihrem Laptop erstellt haben (es muss die gleiche Windows Version sein) und dann können Sie nach dem Windows Setup geladen ist die sog. Computerreparatur Optionen wählen Windows versucht dann eine Reparatur der vorhandenen Installation durchzuführen

Eines von beiden sollte klappen. Falls Sie jedoch nicht mal mehr eine Ausgabe auf dem Schirm sehen müssen Sie einen externen Schirm anschleßen, um eine Ausgabe zu erhalten. Falls alle Schritte scheitern könnte das Gerät beschädigt sein entweder die Festplatte oder das Mainboard falls es das Mainboard ist, lohnt sich ein Austausch nur wenn noch Garantie auf das Gerät besteht.

Ich denke Sie sollten Schritt 2 als erstes probieren bedenken Sie jedoch, das Sie Ihre Daten ggf. "zu Fuss" von der Festplatte retten müssen. Es gibt auch eine sog. Windows Ultimate Boot CD von der aus können Sie auch starten und Ihre Daten sichern, einen Virenscan durchführen und die Platte checken:

http://www.ubcd4win.com/

Es steht als ISO-Download zur Verfügung und ist kostenlos die CD müssen Sie allerdings an einem seperaten PC erstellen. Mit Hilfe dieser CD bekommen Sie schon sehr viel heraus, was genau los ist.

Gruss Günter

Experte:  Roberto Raimondo hat geantwortet vor 6 Jahren.

Legen Sie die Windows Setup CD herein.

Beim Starten des PC die taste F11 drücken.

 

Sie gelangen ins BOOT Option Menu.

CD/DVD auswählen.

Von CD Starten (leer Taste drücken oder ein andere schnell)

Setup ausführen bis zum Ende.

 

Gegebensfall: Abdeckung von PC öffnen und ohne Batterie für eine Stunde wenigstens und ohne Strom stehen lassen. Danach wieder Batteire herein und probieren Windows Setup auszuführen.

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

konnte Ihr Problem inzwischen gelöst werden aufgrund meiner Tipps? Falls nein, würde ich mich um eine Rückmeldung freuen falls ja würde ich mich um eine Akzeptierung der Antwort freuen.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer