So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

a disk error occurred

Kundenfrage

a disk error occurred
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Um Ihr Problem noch genauer eingrenzen zu können, teilen Sie mir bitte noch die genaue Version des eingesetzten Betriebssystems und Ihren Rechnertyp/Modell mit.

Bitte auch evtl. installierte Service Packs.

Vielen Dank
__________________________________________________________________________________________________
Dies ist eine Info-Anfrage und kann daher nicht akzeptiert werden.
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort - evtl. scrollen - um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten.
COMIN IT-Service und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

HP Pavilion dv7 Notebook

 

Windows XP

BIOS F.23

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Was ist das für ein Fehler?

Was kann ich selber tun - ohne Ahnung zu haben?

 

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sorry, habe einen Fehler gemacht. Eine Info-Anfrage brauchen Sie natürlich nicht zu akzeptieren.

Wir hoffen natürlich, das Problem lösen zu können. Sollte das jedoch nicht gelingen erhalten Sie natürlich Ihre Zahlung zurück
.

Die Fehlermeldung weist auf ein Problem mit der Harddisk hin.

Um sicherzugehen, versuchen Sie bitte mal einen Neustart im Abgesicherten Modus:

Dazu sofort nach dem Einschalten F8, ruhig auch mehrmals, dann sollte die sog. Startauswahl erscheinen.

Hier bitte beim ersten Anlauf "Abegsicherter Modus" wählen.

Bei weiteren Postings bitte immer den Schalter "Dem Experten antworten verwenden"!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke. Ich hab auch einen Fehler gemacht. Das BS ist Vista.

F8 mit abgesichertem Modus hat leider nicht geklappt.

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn der Zugriff mit F8 auf die Startauswahl grundsätzlich klappte, versuchen Sie bitte mal die Option "Letzte als funktionierend bekannte ...".
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

sorry, ich glaube soweit komme ich gar nicht, immer wenn ich neu starte kommt, A disk error occurred - etwas wie "Letzt als funktionierend bekannte ... " habe ich noch gar nicht gelesen

 

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gelingt denn noch der Zugriff aufs BIOS mit F2 oder Entf/DEL ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Zugriff gelingt, allerdings mit F10

 

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auch gut.

Dann bitte mal alle Optionen zum System durchsuchen, ob die Festplatte - meist erkennbar an der Grössenangabe etlicher Gigabyte (GB) noch angezeigt wird.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Total Memory 3072 ist es wohl nicht. Mit GB sehe ich leider keine Anzeige
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Total Memory 3072 ist es wohl nicht. Mit GB sehe ich leider keine Anzeige

 

und noch die schlechte Nachricht glaube ich: Primary Hard Disk Self Test = Hard Disk Test Fail.

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Total Memory 3072 ist es wohl nicht. Mit GB sehe ich leider keine Anzeige

 

und noch die schlechte Nachricht glaube ich: Primary Hard Disk Self Test = Hard Disk Test Fail.

 

und hier noch eine Info: Diagnostic Log / Result: 03F0 10312010-111312

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist leider die auschlaggebende (schlechte) Nachricht. Diese deutet auf einen massiven Harddisk-Schaden hin.

Es gäbe jetzt nur noch die Option, entweder mit einer sog. Live-CD, z.B. Bart-PE, das System von CD zu booten und zu versuchen, auf die Festplatte zuzugreifen - angesicht der Fehlermeldung aber nur mit einer geringen Chance.

Eine etwas grössere Chance für einen Zugriff (zur Datenrettung) besteht nach Ausbau und Anschluss an einen anderen Rechner mit einen sog. USB-Festplattenadapter.
Die sind mittlerweile nicht mehr teuer und im Elektronikfachandel, auch Online z.B. bei

Amazon

erhältlich.
Dann würde Ihre Platte evtl. noch als Wechselfatenträger erkannt und Sie könnten Ihre persönlichen Daten sichern.
Sie brauchen halt die Gelegenheit, einen anderen Rechner zu nutzen.

Für Ihren Pavillion bräuchten Sie aber eine neue Harddisk, auf der auch das Betriebssystem neu installiert werden müsste.

Sorry für die unerfreuliche Nachricht.

Verändert von COM.iN IT-Service am 31.10.2010 um 15:45 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke XXXXX XXXXX hab's ja auch befürchtet.

 

Einen schönen Sonntag noch und viele Grüße

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank.

Wenns mal wieder klemmt, helfen wir natürlich gerne weiter.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer