So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an jeff-is.
jeff-is
jeff-is, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 24
Erfahrung:  Internet, Java, HTML, SEO, Projektmanagement, Netzwerke, Internetsecurity, Hardware, Software...
45889561
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
jeff-is ist jetzt online.

einige Dateien mit Tabellen machen sich bei windows 7 immer

Kundenfrage

einige Dateien mit Tabellen machen sich bei windows 7 immer schreibgeschütz auf und können nicht gelöscht werden. Beim löschen erscheint die Meldung: Datei wird verwendet Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, da die Datei in Microsoft Office Word geöffnet ist, obwohl nichts anderes geöffnet ist.

Meine E-Mail:[email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  jeff-is hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

eine Nachfrage,

sind die Daten von einer CD zurückgespielt worden oder von einer Festplatte?

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Daten sind von einer Festplatte - Sicherungskopie zurückgespult worden
Experte:  jeff-is hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

es kann sein, dass die Daten bei der Sicherung ein Archiv Bit erhalten haben.

Bitte überprüfen Sie mal was Sie sehen, wenn Sie sich die eigenschaften einer betroffenen Datei ansehen.

Hierzu bitte mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken, Eigenschaften auswählen und überprüfen Sie bitte welche Attribute gesetzt sind (z.B. Schreibgeschützt).

Wenn das Attribut gesetzt ist, bitte entfernen und erneut den Aufruf versuchen.

Die Aktion ist auch für mehrere Dateien gleichzeitig durchführbar.

Sollte das nicht funktionieren, melden Sie sich bitte noch mal.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Die Antwort war nicht zufriedenstellend. Der Schreibschutz unter Eigenschaften für diese Dateien und den gesamten Ordner wurde aufgehoben, trotzdem kommt die Datei immer mit "Schreibeschützt".
Die Antwort war nicht zufriedenstellend. Der Schreibschutz unter Eigenschaften für diese Dateien und den gesamten Ordner wurde aufgehoben, trotzdem kommt die Datei immer mit "Schreibeschützt"
Experte:  jeff-is hat geantwortet vor 6 Jahren.
Können Sie mir kurz mitteilen um welchen Ordner es geht und unter welchem Benutzer Sie den Zugriff versuchen.

Ggfl wurde die Sicherung unter einem anderen Nutzer zurückgespielt.

Darüber hinaus sollten Sie mal versuchen ob das Problem auch bestehen bleibt, wenn Sie sich als Administrator anmelden.

Alternativ können Sie sich über die Eigenschaften des Ordners über Sicherheit bis zu den effektiven Berechtigungen vorarbeiten und dort überprüfen, ob der Benutzer mit dem sie arbeiten, die nötigen Rechte hat.

MFG

Verändert von jeff-is am 30.10.2010 um 19:56 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

All diese Angaben wurden bereits vorher alle durchgespielt, es wurd alles Mögliche überprüft, so wie in Ihrer Antwort beschrieben. Der Fachmann arbeitet seit 10 Jahre und länger an diesen Computeranlagen-Anlagen und ist versiert. Es sind nur Dateien mit Tabellen betroffen mit "Schreibschutz" aus einem Bestimmten Ordner. Die Sicherungskopien davon sind ok, lassen sich normal aufmachen ohne Schreibschutz. Die mit Schreibschutz lassen sich nicht löschen und auch umbenenen. Habe sie nochmals abgespeichert unter Windows Microsoft Word 97-2003, auch hier sind sie schreibgeschützt u. lassen sich weder öffnen, noch umbenenen oder löschen. Wir sind tatsächlich ratlos. Wir haben alles mögliche versucht - erfolglos. Habe auch im Internet nachgelesen, daß andere auch Probleme mit dem Schreibschutz haben oder hatten. Eine wirklich befriedigende Antwort, außer den Standarts, war nicht dabei.