So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaubergerConcept.
RaubergerConcept
RaubergerConcept, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 490
Erfahrung:  Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
32018126
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
RaubergerConcept ist jetzt online.

Hallo, Ich betreibe seit April 2005 erfolgreich einen Medion

Kundenfrage

Hallo,
Ich betreibe seit April 2005 erfolgreich einen Medion Titanium MD 8386. Seit einigen Tagen bleibt der Rechner mehrmals einfach stehen, kann nur über den Ausschaltknopf aus- und wieder eigeschaltet werden. Manchmal verschwindet einfach die Display-Darstellung, aus- und einschalten wieder wie oben.
Ich vermute einen Schaden am C-Laufwerk.
Was kann ich tun? Lohnt sich eine Reparatur überhaupt oder ist eine Neuanschaffung (nach 5 Jahren) eher angebracht?
Danke XXXXX XXXXX Dr. Peter Ebeling
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Morgen Herr Dr. Ebeling,

 

die von Ihnen beschriebenen Phänomene können sowohl Hardware wie auch Softwareseitig hervorgerufen werden.

 

Wenn Sie es sich zutrauen, empfehle ich Ihnen im ersten Schritt den Rechner zu öffnen, alle Steckverbindungen (Speicher-Module, Grafikkarte, eventuelle andere PCI-Karten) zu überprüfen. Besonderes Augenmerk sollten Sie hierbei auf die Speichermodule werfen. Stecken diese noch fest, oder hat sich evtl. die Verriegelung gelockert.

 

Wenn sich sich nach diesem Vorgang keine Besserung einstellt, sollten Sie als nächstes eine Neuinstallation von Windows in Angriff nehmen. Oftmals können die von Ihnen beschriebenen Probleme durch die Installation eines Treibers oder eines fehlerhaften Sicherheitspatches hervorgerufen werden. Sie haben geschrieben, dass Sie Ihre Daten bereits auf ein Laptop gesichert haben. Dadurch können Sie beruhigt Ihren Medion neu installieren. Wenn Sie hierbei Unterstützung benötigen, dürfen Sie mir gerne noch mal schreiben. Bitte teilen Sie mir dann mit, welches Betriebssystem Sie einsetzen.

 

Sollte eine Neuinstallation Ihres PCs auch keine Besserung bringen, wird vermutlich ein Hardwaredefekt die Ursache sein. Aufgrund des Alters des PC empfehle ich Ihnen in diesem Fall jedoch eine Neuanschaffung.

 

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort geholfen zu haben. Sollten Sie noch weitere Rückfragen haben, dürfen Sie mich gerne noch einmal kontaktieren.

 

Viele Grüße

 

Klaus Rauberger

RaubergerConcept und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

Ich habe inzwischen das Fehlerprotokoll herunter geladen und Ihnen per email übersandt. Nützt das etwas?

 

Gruß P. Ebeling