So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an acscomputer.
acscomputer
acscomputer, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 841
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Informatik Support
32784214
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
acscomputer ist jetzt online.

Kann man die nervige Sicherheitsabfrage in Windows nicht abschalten Oder

Kundenfrage

Kann man die nervige Sicherheitsabfrage in Windows nicht abschalten?
Oder ist das die Rache von Norton, dass ich nicht deren Virenscanner benutze?

Mit freundlichen Grüßen
Karl-Günther Baumgarth
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Welche Sicherheitsabfrage meinen sie genau?
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sie können die Benutzerstuerung ausschalten. Nennen Sie uns bitte die verwendete Windows Version.

 

Pfad bei Windows VISTA (ist bei Win 7 gleich)

Systemsteuerung\Benutzerkonten und Jugendschutz\Benutzerkonten

 

 

Dort haben Sie die möglichkeit die Sicherheitsabfrage auszuschalten.

"Benutzerkontensteuerung ein- oder ausschalten"

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich kann diesen Pfad nicht finden.

 

PS. ich bin 80 Jahre alt und Autodidakt!

Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 6 Jahren.

Öffnen Sie Benutzerkonten, indem Sie auf die Schaltfläche Start

Attachments are only available to registered users.

Register Here
klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Benutzerkonten und Jugendschutz klicken, Benutzerkonten.

 

  • Klicken Sie auf Benutzerkontensteuerung ein- oder ausschalten.

    Attachments are only available to registered users.

    Register Here
    Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verwenden Sie die Benutzerkontensteuerung, um zum Schutz des Computers beizutragen, um UAC zu deaktivieren, deaktiveren Sie das Kontrollkästchen, um UAC auszuschalten. Klicken Sie anschließend auf OK.

  •  

    Hoffe Ihnen geholfen zu haben.

     

     

    Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 6 Jahren.
    Hat es geklappt?