So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Walter.
Walter
Walter, Software Engineer
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 64
Erfahrung:  25 Jahre Computersupport &Peripherie, Serverwartung, Diplome für aktive Teilnahme Computerforen
45637976
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Walter ist jetzt online.

ich arbeite mit Foto Premium 1o plus. Die Dia-Show wird im

Kundenfrage

ich arbeite mit Foto Premium 1o plus. Die Dia-Show wird im 16x9 Modus erstellt. Bildgröße
620x495 und mit Hintergrund belegt. Bei der Überprüfung vor dem Brennen erscheinen bei
einzelnen Bildern Unterbrechungen des Hintergrundes in schwarz. Eine Löschung des Hinter-
rundes ist weder mit Befehlen: Hintergrund zurücksetzen" oder "Effekteinstellungen zurück-setzen" möglich. Bei Löschung des Bildes verschiebt sich der Fehler auf das nächste Bild.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag. Bitte brennen Sie die CD ungeachtet der fehlerhaften Vorschau. Bitte prüfen Sie anschließend, ob die Anzeige der fertigen Dia-Show ebenfalls Fehler enthält (wovon ich nicht ausgehe).

Viele Grüße
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen. Und? War das Problem tatsächlich nur in der Vorschau vorhanden? Falls ja, dann akzeptieren Sie bitte noch meine Antwort. Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
der beschriebene Fehler tritt nicht nur in der Vorschau auf, sondern ist mit auf DVD gebrannt. Das Problem ist damit leider nicht behoben.
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag. Ich gebe die Frage wieder frei in der Hoffnung, dass einer meiner Kollegen Ihnen helfen kann.

Viele Grüße
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

welche Windows Version benutzen Sie denn? Das von Ihnen verwendete Programm ist weit über fünf Jahre alt, d.h. falls ein Softwarefehler die Quelle für Ihr Problem ist, ist der Fehler nicht behebbar da es keinerlei Updates für dieses Produkt gibt. Sie können jedoch mal versuchen folgendes zu tun:

Systembereinigung mit CCleaner durchführen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html
Backup der Registry: Ja

Prüfung der Festplatte auf Fehler:
Windowstaste+R > cmd > OK

jetzt folgenden Befehl eingeben:

chkdsk /f

Windows fragt, ob dies beim nächsten Start gemacht werden soll dies mit Ja beantworten.

Falls auch das nichts nützt, sollten Sie das Programm vollständig löschen und neu installieren. Es gibt würdige Nachfolger unter anderem das Programm DiaShow:

http://www.aquasoft.de/main2.as?ActiveID=1472

Es gibt auch eine kostenlose Alternative:

http://www.foto-freeware.de/dvd-slideshow-gui.php

Ich vermute hier stark einen Softwarefehler (Bug) in Ihrem Programm der u.U. nur unter gewissen Umständen d.h. nicht immer auftritt.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

eine tagelange Arbeit fürdie Erstellung einer Foto-Show zu löschen und mit einem anderen Programm neu zu beginnen, ist nicht gerade eine gute Lösung, die ich so nicht ohne Weiteres akzeptieren kann. Wie so ist die verwendete Software "Fotos auf CD & DVD 9 de luxe" weit über 5 Jahre alt??? Im übrigen werden von mir regelmäßig die angebotenen MAGIX Updates geladen.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich meinte nicht "D & DVD 9 de luxe" sondern "Foto Premium 10 plus" aber es kann sein das ich mich mit einem sehr ähnlichem Programm vertan habe sorry. Ich gehe davon aus, das Sie die Installations Version d.h. die CD oder das setup noch haben. Haben Sie schon mal eine Neu Installation probiert? Ich denke das ist die einzige Chance oder Sie schalten alles unnötige, was im Hintergrund läuft ab so das nur Ihr Programm läuft.

Gruiss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde, ich gebe die Frage wieder frei da ich denke das ein anderer Experte vielleicht eine bessere Lösung hat und ich möchte, das Sie zufrieden sind.
Gruss Günter
Experte:  Walter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde, gestatten Sie, dass ich mich melde:
Sie wurden bisher nicht nach dem Computer gefragt. Ist er zu schwach?

Haben Sie die (neuen) PC-Hardware Voraussetzungen geprüft?
Hier gekürzte Version:

Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP | Vista® | 7 Für 32bit- und 64bit-Systeme

Mindestvoraussetzungen
& HD-Ausgabe Intel® Pentium® oder AMD® Athlon® Prozessor ab 1,83 GHz 512 MB RAM,
MPEG-2 nach kostenloser Aktivierung nutzbar.
aktueller Webbrowser.
MP3-Tonübertragung ins Online Album erfordert Windows Media® Player ab Version 10.


Für 3D-Wiedergabe

Anaglyphe 3D-Darstellung per Rot/Cyan-Brille (im Lieferumfang enthalten) Polfilter-Brillen-Darstellung per geeignetem Monitor Shutter-Darstellung per 120Hz-Monitor/-Beamer, kompatibler Shutterbrille und Grafikkarte


Für Bearbeitung von HD-Videoclips

Quad-Prozessor ab 2,83 GHz empfohlen 4 GB RAM, DirectX® 9.0c-kompatible Grafikkarte, ab 512 MB RAM und Pixelshader 2.0, ATI X300, NVIDIA® GeForce® 6600

Quelle

Mit freundlichem Gruss
Walter


Verändert von Terency am 15.10.2010 um 08:02 Uhr EST