So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wagar-Tech.
Wagar-Tech
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung:  Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
50768061
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Wagar-Tech ist jetzt online.

hallo habe ein problem mit meiner neu gekauften radeon5770

Kundenfrage

hallo habe ein problem mit meiner neu gekauften radeon5770 grafikkarte. wenn ich diese normal einbaue dreht sie ein wenig hoch, genau wie mein cpu lüfter, der pc springt also nicht ordentlich an, der monitor bleibt schwarz. ich habe ein ecs rs-482m mainboard und einen athlon 3800+ Prozessor sowie 2 GB Ram.
Vielen Dank
MJG
J
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, gerne werde ich versuchen Ihnen bei dem Problem behilflich zu sein.

Um welche Radeon handelt es sich genau ?? Hersteller ?
Wieviel Watt hat das Netzteil des Computers ?
Meist sind die Netzteile zu schwach dafür !
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
also es ist eine sapphire HD 5770 Radeon. Dachte auch erst es liege am Netzteil, da mein altes nur 350 Watt hatte... habe garufhin ein 500 Watt Netzteil nachgerüstet das Problem blieb.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Problem liegt wohl am BIOS des MB.
1. Haben Sie alle Stromanschlüsse angeschlossen
2. Bauen Sie die Graka aus, starten den PC, machen Ihn wieder aus, Graka wieder einbauen
3. BIOS Update durchführen

Wenn das alles nix bringt, dXXXXX XXXXXegt wohl ein Kompatiblitätsproblem mit Ihrem MB vor und dagegen können Sie nix tun außer ein anderes MB einzubauen.