So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Beim ffnenvon Quickerhalteichfolgende Fehlermeldung Fehlerbeim

Kundenfrage

BeimÖffnenvon Quickerhalteichfolgende Fehlermeldung:"Fehlerbeim Speichern dereinstellung in der Datenbank".Der Fehler ist auch nicht mit einer Neuinstallation zubeheben.Wie kann der Fehler behoben werden?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

haben Sie bzw. wurde der folgende Versuch unternommen?

Beenden Sie Quicken.
Öffnen Sie den Windows Explorer.
Wechseln Sie in folgendes Verzeichnis:

Windows XP:
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Lexware\Quicken\2009

Windows Vista:
C:\ProgramData\Lexware\Quicken\2009
Benennen Sie dort die Datei qwsettings.mdb um in qwsettings.old.
Starten Sie Quicken erneut. Die Datei wird neu erstellt.

Eine weitere Ursache für den Fehler könnte sein, das Sie ein defektes .NET-Framework installiert haben dazu gibt es bei Lexware auch einen Lösungsweg:

http://support.lexware.de/portal_support/06816-0000/supportProductFAQDetail?ID=000000000022621&searchTerms=.net&area=&version=&batchStart:int=0

Weitere Ursache der Dienst DCOM läuft nicht bzw. wurde nicht gestartet Sie finden Ihn folgendermaßen:

Windowstaste+R > services.msc > OK

jetzt rechts den Deinst DCOM suchen, rechte Maustaste > automatisch starten | Dienst starten > OK

Ich hoffe, das ich zu einer Lösung beitragen kann.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer