So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wagar-Tech.
Wagar-Tech
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung:  Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
50768061
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Wagar-Tech ist jetzt online.

Vielen Dank! Er tut wieder! Noch eine Frage Um einen Druckauftrag

Kundenfrage

Vielen Dank! Er tut wieder!
Noch eine Frage: Um einen Druckauftrag abzubrechen, wo muss
ich da klicken?
Und....was wird mir jetzt abgebucht? Freundliche Grüße Jeannette Melling
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wo wollen Sie denn den Druckauftrag abbrechen? Direkt am Drucker oder in Windows? Wenn Sie unter Windows einen Druckauftrag abbrechen wollen, dann müssen Sie zur Systemsteuerung gehen und dort zur Druckerliste. Unter Windows 7 wäre das "Systemsteuerung\Hardware und Sound\Geräte und Drucker". Dort müssen Sie auf den Drucker klicken, wo Sie den Auftrag abbrechen wollen und schon gelangen Sie zur Druckerwarteschlange. Dort finden Sie alle aktuellen Druckaufträge und mit einem Rechtsklick auf den entsprechenden Auftrag und Sie können diesen Pausieren oder Abbrechen.

Wenn Sie diese Antwort akzeptieren, dann werden Ihnen 39,82$ abgebucht, was ungefähr 28€ sind.
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung: Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
Wagar-Tech und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
> Wenn Sie diese Antwort akzeptieren, dann werden Ihnen 39,82$ abgebucht, was ungefähr 28€ sind.

Stimmt nicht ganz, erstens hat der Kunde bereits eine Frage mit dem selben Betrag gestellt, also sind es schon mal 2x 28 EUR.

Zweitens wird der Betrag bereits abgebucht wenn eine Frage gestellt wird und nicht erst beim Akzeptieren. Allerdings landet diese "Vorkasse" dann erst einmal auf Ihrem Konto bei Justanswer. Erst wenn Sie eine Antwort akzeptieren wird die Frage dann mit Ihrer Anzahlung auch verrechnet. Überschüssiges Guthaben können Sie sich wieder zurück erstatten lassen, z. B. wenn Ihre Frage nicht beantwortet werden konnte.

Drittens, wenn Sie Rückfragen zu einer bereits gestellten Frage haben können Sie, völlig kostenlos, das Textfenster unterhalb der Expertenantwort benutzen und müssen deswegen keine neue Frage eröffnen. Nur wenn Sie eine neue Frage mit einem neuen Thema haben eröffnen Sie auch eine solche. Unterschiedliche Themen haben übrigens auch unterschiedliche Zahlbeträge zur Auswahl. So ist eine Rechtsberatung auf Justanswer z. B. teuerer als eine Frage zu einem Mobiltelefon.

Verändert von Tronic am 05.10.2010 um 14:59 Uhr EST
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 7 Jahren.
Welches Betriebssystem haben Sie denn?