So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

ich habe outlook 2010 installiert, aber beim ffnen bekomme

Kundenfrage

ich habe outlook 2010 installiert, aber beim öffnen bekomme ich die antwort, "warten Sie bis MS Single User image installiert hat" - das kommmt immer und immer wieder .... und ich kann kene eMails versenden
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Versuchen sie bitte über Systemsteuerung-MS Office-reparieren-Funktionen hinzufügen oder entfernen den Office Starter zu deinstallieren. Daadurch wird nur der Starter entfernt, nicht aber das Office selber.
Falls dies nicht zum Erfolg führt, melden sie bitte GENAU was passiert.
H-Meyer und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
ich kann mit der Antwort nichts anfangen, in der Systemsteuerung kann ich auch MS Office nicht findne
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sorry mein Fehler. Sytremsteuerung/Software und dann MS Office...
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Tut mir leid, Herr Meyer, aber auf meinem REchner kommt wieder was anderes:
1. Systemsteuerung
1.1. Eingabe "Sofware" kommen
1.1.1 software updates
1.1.2. windows defender...
......
1.1.x Minianwendungen

nix von MS-Office
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Welches Betriebssystem haben sie bitte auf ihrem Rechner?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
es ist ein nagelneuer HP Rechner Pavilion DV7, heute gekauft - ich schätze XP ist drauf und ganz neu auch heute gekauft MS Office 2010

tut mir leid, bisher haben Sie mir nicht geholfen,
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bei einem nagelneuen Rechner wird wahrscheinlich nicht XP installiert sein sondern eher Vista oder Windows 7.
Bei XP finden sie in der Systemsteuerung einen Punkt Software in dem ihnen eine Liste der installierten programme angezeigt wird. In dieser Liste muss das Office enthalten sein.
Wenn sie nun ein mal darauf klicken wird ein Button mit "ändern/entfernen" angezeigt. Dort klicken sie bitte drauf und ein Fenster wird geöffnet. In diesem Fenster können sie dann das Office reparieren.
Wenn sie Vista oder Windows 7 haben sieht das ganze etwas anders aus, hat aber im Prinzip die selben Funktionen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich kann leider auf dem Rechner noch sonstwo den Hinweis finden - wahrscheinlich ist es Windows 7 mit Office 2010
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bei Windows7 gehen sie bitte folgendermassen vor:
Stellen sie die Systemsteuerung auf die klassische Ansicht um

1. Rufen Sie den Befehl “Start | Systemsteuerung” auf.

2. Klicken Sie oben rechts neben “Anzeige” auf “Kategorie”, und wählen Sie im Untermenü den Befehl “Große Symbole” oder “Kleine Symbole”.

 

Jetzt werden alle Systemsteuerungselemente als übersichtliche Liste dargestellt. Alle Systemsteuerungskomponenten sind sofort verfügbar. Für Profis ideal, da man sich nicht mehr mühsam durch die Menüstruktur der Systemsteuerung hangeln muss.

 

 

Unter dem Punkt Programme und funktionen sollte dann die Softwareliste kommen in der sie das Office reparieren können

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
tut mir leid, ich kann keine Angabe "klassisch" finden