So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ITProfi.
ITProfi
ITProfi, Dipl.-Inform.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 152
Erfahrung:  Support Microsoft, Windows, Registry, Netzwerk, Hardware, Software, Server, spezielle Plattformen
47353480
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
ITProfi ist jetzt online.

Hallo Kaspersky blockt den UMTS Vodafone stick ab. Wie kann

Kundenfrage

Hallo Kaspersky blockt den UMTS Vodafone stick ab. Wie kann man beides unter einen Hut bekommen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Bitte mal folgenden Test machen:
- Rechner vollständig herunterfahren
- Sofort nach dem Hochfahren die Firewall beenden - nicht nur Überwachung ausschalten
- Funktion von Webbrowser testen.

Um das Problem vollständig zu beheben die folgende Anleitung von Kaspersky befolgen oder analog zu anderer Sicherheitssoftware durchführen.


1. Öffnen Sie Kaspersky Anti-Virus/ Internet Security
2. Klicken Sie auf der rechten Seite auf "Einstellungen" - "Schutz" - "Vertrauenswürdige Zone..."
3. Fügen Sie die Datei "VMConnect.exe" (Standard: unter "C:\Programme\Vodafone\Vodafone Mobile Connect\VMConnect.exe") in die "Vertrauenswürdige Anwendungen" und setzen Sie dabei bitte nur einen Punkt bei "Netzwerkverkehr nicht untersuchen"

Wenn diese Datei bei Ihnen nicht vorhanden ist, so fügen Sie in diesem Fall die Datei "mobileconnect.exe" zur vertrauenswürdigen Zone hinzu.


Bitte verfahren Sie ebenso mit der Datei "iexplore.exe" des Microsoft Internet Explorers (Standard: unter C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe).


Fügen Sie auch noch bitte folgende Dateien zur vertrauenswürdigen Zone hinzu, sodass der Netzwerkverkehr nicht untersucht wird.

C:\Programme\Vodafone\Vodafone Mobile Connect\bmctl.exe
C:\Programme\Vodafone\Vodafone Mobile Connect\bmlogger.exe
C:\Programme\Vodafone\Vodafone Mobile Connect\bmop.exe

Sollte dies immer noch nicht helfen, so gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

1. Öffnen Sie Kaspersky Internet Security
2. Klicken Sie auf der rechten Seite auf "Einstellungen" - "Netzwerkeinstellungen"
3. Entfernen Sie hier den Haken bei Port 80.
4. Bestätigen Sie diese Eingabe mit OK.


ACHTUNG:
Ab der Dashboard Version 9.1.0.4345 der Vodafone-Software finden Sie die benötigen Dateien unter dem folgenden Verzeichnis:

C:\Programme\Vodafone\Vodafone Mobile Connect\Bin\VMConnect.exe
oder
C:\Programme\Vodafone\Vodafone Mobile Connect\Bin\mobileconnect.exe

C:\Programme\Vodafone\Vodafone Mobile Connect\Optimization Client\bmctl.exe
C:\Programme\Vodafone\Vodafone Mobile Connect\Optimization Client\bmlogger.exe
C:\Programme\Vodafone\Vodafone Mobile Connect\Optimization Client\bmop.exe
ITProfi und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Es kann erst heute abend getestet werden mein Mann befindet sich auf Montage deshalb ist es ja so wichtig. Wie beendet man denn die Firewall (absolute Anfänger)

Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Unter den Einstellungen: Firewall aktivieren Kreuz entfernen.