So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Beim Einschalten schaltet sich auch das Gebl se ein. Ich habe

Kundenfrage

Beim Einschalten schaltet sich auch das Gebläse ein.
Ich habe schon Euro 33,00 deponiert, per paypal.

Erwin Niese
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

können Sie mir das ein wenig näher erläutern? Was meinen Sie mit "das Gehäuse schaltet sich ein"? um was geht es denn genau? Gerne würde ich Ihnen weiter helfen.

Gruss Günter
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Um was für ein Rechner handelt es sich? Läuft der Lüfter auf hoher Drehzahl u. bleibt die Drehzahl erhöht?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das GEBLÄSE schaltet sich ein! Bitte um Entschuldigung, wenn ich mich verschrieben habe!

Es handelt sich um einen Apple iMac 21,5'' 3,06Hz/1TB

Ich war der Ansicht, direkt bei Apple angefragt zu haben. Vielleicht können Sie mir trotzdem helfen!


Erwin Niese
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also zugegeben, bin kein MAC Experte würde ich aber mal auf die Hauptpaltine(Mainbord) tippen.
Bei den PCs(zB Dell) ist es in 90% der Fälle, dass die Steuerung von der Lüftung defekt ist.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

versuchen Sie einmal die sog. SMU Ihrer Hauptplatine zurück zu setzen dabei handelt es sich um eine sog. Managemant Unit die auch mit Ihrem Lüfter zutun hat. Eine exakte deutsche Beschreibung finden Sie hier (auf eigene Gefahr):

http://support.apple.com/kb/HT1767?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

des weiteren gibt es noch die Möglichkeit, das NVRAM zu resetten, kann auch in Einzelfällen helfen dies und weiteres ist auf der folgenden Seite exakt dokumentiert:

http://macsolutions.de/forum/showtip.php?tip_id=70

Alle Links sind auf deutsch verfasst. Falls alles nichts nutzt, müsste das Gerät evtl. durch einen entsprechenden Techniker vor Ort überprüft werden.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer