So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tr0dis.
Tr0dis
Tr0dis, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 312
Erfahrung:  IT-Assistent und Bachelor Informatik ( im Studium)
32320470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tr0dis ist jetzt online.

Mein Laptop MSI CX 700 ist abgest rtzt. Ich habe nur das

Kundenfrage

Mein Laptop MSI CX 700
ist abgestürtzt.
Ich habe nur das Virenschutz-Proramm G-Data deinstalliert und wollte dises Programm über die CD Rom wieder neu installierén.
Der PC fährt nicht hoch. Es erscheint der Text: BOOTMGR is missing
Press Ctrl+ALT+DEL to restart!
Sobald ich dies ausgeführt habe, wird der Bildschirm dunkel und nach kurzer Zeit erscheint der gleiche Text wieder.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tr0dis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter JustAnswer Kunde,

BOOTMGR missing bedeutet das der Boot Manager sich zerschossen hat, am einfachsten ist es wenn Sie Ihre Windows CD/DVD einlegen und dann eine Systemreperatur durchführen (wenns beim ersten mal nicht klappt,mehrmals probieren). Das sollte das Problem beheben.

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich habe diesen Vorgang schon einmal heute morgen vorgenommen.

Habe dies jetzt nach Ihrem Vorschlag nocheinmal getätigt.

Es kommt trotzdem immerwieder der gleiche Text:BOOTMGR--------------usw. und zusätzlich noch der Text:

Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der CD zu starten.

Habe dies erledigt,komme aber immer noch nicht weiter!

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich habe diesen Vorgang schon einmal heute morgen vorgenommen.

Habe dies jetzt nach Ihrem Vorschlag nocheinmal getätigt.

Es kommt trotzdem immerwieder der gleiche Text:BOOTMGR--------------usw. und zusätzlich noch der Text:

Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der CD zu starten.

Habe dies erledigt,komme aber immer noch nicht weiter!

 

Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Welches Betriebssystem haben Sie installiert?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe das Betriebssystem: Windows 7 Home Prämium
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe das Betriebssystem: Windows 7 Home Prämium
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich habe die Frage nach dem Betriebssystem beantwortet.

Bekomme aber keine weitere Antwort!

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich würde gerne für eine Antwort bezahlen die mir weiterhilft!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich würde gerne für eine Antwort bezahlen die mir weiterhilft!
Experte:  ITProfi hat geantwortet vor 7 Jahren.
So wei es aussieht hilft in diesem fall nur eine Neuinstallation des Betriebssystems oder wenn Sie eine Recovery CD/DVD haben können Sie mit der versuchen den alten Zustand wieder herzustellen.

Wenn es nicht klappt, würde ich die Festplatte ausbauen u. an einen anderen funktionierenden Rechner anschliessen um die Daten zu sichern, anschliessend wieder einbauen.
Dannach können Sie mit der Neuinstallation beginnen.
Experte:  Tr0dis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Versuchen Sie bitte folgendes, damit sollte der Bootmgr wieder hergestellt werden. Falls Sie der englischen Sprache nicht mächtig sind übersetze ich gerne:

you can rebuild the BCD store by using the Bootrec.exe tool in the Windows Recovery Environment. To do this, follow these steps: - Get your Windows 7 installation DVD and pop it into your drive.
- Then restart your computer.
- Press a key when you are prompted.
- Select a language, a time, a currency, and a keyboard or another input method, and then click Next
- Click Repair your computer
- Click the operating system that you want to repair, and then click Next
- In the System Recovery Options dialog box, click Command Prompt
- Type bootrec /rebuildbcd and then press ENTER

• If Bootrec runs successfully, it will present you with the installation path of a Windows directory. To add the entry to the BCD store, type Yes . A confirmation message appears that indicates the entry was added successfully.

• If Bootrec cannot locate any missing Windows installations, you must remove the BCD store, and then you must re-create it. To do this, type the following commands in the order shown below: (Remember to press ENTER after each command)

bcdedit /export C:\BCD_Backup

ren c:\boot\bcd bcd.old

bootrec /rebuildbcd