So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Sehr geehrte Experten, habe Mozilla Thunderbird Freeware installiert.Am

Kundenfrage

Sehr geehrte Experten,
habe Mozilla Thunderbird Freeware installiert.Am letzten Dienstagwollte ich das e-mail Programm öffnen. Ging leider nicht. Musste mich mit e-mail Adresse und Passwort neu anmelden. Leider sind bei dieser Aktion sämtliche Ordner und Unterordner aus dem e-mail Programm verschwunden. auch mein amderen e-mail Adressen sowie mein Adressbuch ist nicht mehr vorhanden. Kann man diese Daten wieder zurückholen? Bin kein Computerprofi.
Herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Josef Reindl Tel.:0201-95983022
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Leider kann ich nicht mehr nachvollziehen, was die Ursache der Probleme war. Es ist daher auch nicht möglich, Ihnen eine SChritt-für-Schritt Anleitung zu geben, wie Sie die Ordner und Struktur wiederherstellen können.

Allerdings können Sie in Ihrem Dateimanager auch "per Hand" überprüfen, ob und welche Dateien noch vorhanden sind. Dazu müssen Sie nach dieser Seite in das Verzeichnis Ihres Thunderbird-Profils gehen und sich die Dateien mit den entsprechenden Endungen heraussuchen und ansehen. Die Adressen befinden sich dann in Dateien mit der Endung .mab . Die Standardordner "Inbox", "Sent", "Templates" sollten dann ebenfalls dort sein, genauso wie die .sbd Dateien.

Falls Sie die Dateien dann gefunden haben und diese auch Ihre Daten enthalten, erstellen Sie zuerst eine Kopie der Dateien mit einem anderen Namen und der jeweiligen Dateiendung an.

In einem nächsten Schritt können Sie diese Dateien dann wieder in Ihr neu installiertes E-Mail System übertragen. Wenn Sie keine entsprechenden Dateien mit dem gesuchten Inhalt mehr finden sind die Daten leider verloren gegangen.


Verändert von Physikus am 20.09.2010 um 09:36 Uhr EST