So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT Profi.
IT Profi
IT Profi, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5
Erfahrung:  Fachinformatiker Systemintegration
51208294
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT Profi ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich muss kurzfristig ein Problem

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, ich muss kurzfristig ein Problem an unserem Kopierer lösen, aber ich finde dazu keine genauen Informationen.

Kopierer-Modell: Konica Minolta 7020
Fehler-Code: F28-1

Ich wüsste gerne, was dieser Fehlercode aussagt, und wie ich ihn schnellstens und ohne immense Kosten kurzfristig beheben kann.

Vielen Dank XXXXX XXXXX schnelle Antwort schon im Voraus.

Mit freundlichem Gruß

Christian Raptis
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT Profi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

das Problem liegt an einer Überspannung. Haben Sie am Gerät etwas verändert ?
Ich weiss nun wie Sie das Problem beheben können, sind Sie Ort bei dem Gerät?

Grüsse
Johannes

Verändert von IT Profi am 16.09.2010 um 08:38 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
ich bin momentan noch nicht vor Ort, aber ich habe die Zeichnung aus dem Handbuch hier vor mir.
Grüsse Christian
Experte:  IT Profi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Okay, dann wird es etwas schwieriger aber wir porbieren es mal. Ich muss es nämlich aus dem enlischen Übersetzen und habe gerade auch diesen Drucker nich vor mir.

öffne die rechte Abdeckung in der mitte siehst du dann ein schwarzes Plastikding das mit zwei Schrauben befestigt ist. Um das entfernen zu können musst du die Türoffner abschrauben. Er ist befestigt mit 4 Schrauben, löse diese. Drehe dann das Ding um und öffne die rückseitige Abdeckung. Nun siehst du 2 graue Isolationstücke. Eines davon, wie du siehst ist defekt. Jetzt liegt es an dir wie du wieder eine Isolation herstellst, mein Tipp Silikon oder Isolationsklebeband. Es muss hohe Spannungen aushalten. Baue alles wieder zusammen und der Drucker funktioniert wieder.

Sollte es Probleme geben kontaktiere mich.

Grüsse
Johannes
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das war wohl nichts! Diese Fehlerbeschreibung bzw. Fehlerbehebung hatte ich bei FixYa auch schon gefunden. Sie gehört jedoch zu einem anderen Gerät, und zwar zu einem "Konica Minolta DiALTA Di200"! Das enttäuscht mich doch sehr, wenn jemand falsch aus dem Internet zitiert!
Sie können es ja noch einmal versuchen, vielleicht können Sie mir ja doch noch helfen.
Mit freundlichem Gruß
Christian Raptis
Experte:  IT Profi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Folgendens kann bei diesem Fehlercode laut konica minolta ursächlich sein:

-Coronen + deren Aufhängungen überprüft, nichts gerissen
- Anschlüsse an Coroneneinheit (Deckel) geöffnet + überprüft
- HV-Umlenkung Tür ausgebaut, geöffnet, überprüft
- HV-Anschlußeinheit im Gerät ausgebaut + überprüft
- HV-Teil ausgebaut und auf optische Schäden + korrekte Kontakte überprüft
- Gerät ohne Coroneneinheit betrieben
- Gerät ohne HV-Umlenkung betrieben
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, ich werde morgen Vormittag alle die Punkte, die Sie mir aufgelistet haben am Gerät überprüfen, und mich dann wieder bei ihnen melden.
Vielen Dank.
Mit freundlichem Gruß
Christian Raptis
Experte:  IT Profi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Okay
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
ich habe zusammen mit unserem Techniker alles versucht und oben genannten Punkte 3 mal nachvollzogen, aber die Fehlermeldung verschwindet nicht.
Was kann ich jetzt noch tun?