So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

wir m chten f r ein hobbyprojekt einen mikrocontroller w hlen

Kundenfrage

wir möchten für ein hobbyprojekt einen mikrocontroller wählen mit einen adressierungsvermögen von 200 000 -- 500 000 Bytes mehr schadet sicher nicht ist nur eine kostenfrage, wir haben jetzt drei typen zur auswahl mit den adresslängen 16bit, 20bit,32 bit.
wofür & warum sollten wir uns entscheiden???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Da Sie nur die Angaben zu den Bitzahlen machen, kann ich Ihnen da auch nur sehr allgemein antworten. Meistens unterscheiden sich die Controller nicht nur in der Adressenlänge sondern auch in anderen Eigenschaften, die dann wesentlich wichtiger sind. Prinzipiell ist es so, daß das letztendlich eine Frage der erforderlichen Verarbeitungsgeschwindigkeit ist. Bei den allermeisten Anwendung ist das aber nicht das kritische Kriterium bei der Auswahl des Controllers. Da kommt es meistens viel mehr auf solche Dinge wie Anschlüsse, Bussysteme, vorhandene Softwaretools, Stromaufnahme und ähnliches an. Erst wenn diese Punkte abgeklärt sind, sollten Sie sich dann um die Bitzahl kümmern. Aber wie gesagt, es wird selten so sein, daß sich die Controller nur darin unterscheiden.


Da das Thema den Rahmen einer Hotline sprengen würde, empfehle ich Ihnen, sich auch einmal mit einem konkreten Beispiel an die Nutzer des Microcontroller-Forums zu wenden. Dort können Sie dann anhand von ganz Handfesten Daten mit (meistens) recht kompotenten Leuten die Probleme diskutieren. Darüber hinaus werden Sie dort auch viele brauchbare Beispielanwendung und auch Quellcodes finden.



Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren.
Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.

Einen schönen Tag noch.

Mit freundlichen Grüßen,

Physikus

Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Brauchen Sie noch weitere Erläuterungen ?



Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren.
Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.

Einen schönen Tag noch.

Mit freundlichen Grüßen,

Physikus

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer