So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wagar-Tech.
Wagar-Tech
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung:  Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
50768061
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Wagar-Tech ist jetzt online.

Hallo, betrifft Brother Drucker HL-4040CN Die Farben beim

Kundenfrage

Hallo, betrifft Brother Drucker HL-4040CN: Die Farben beim Ausdruck aus Powerpoint sind deutlich dunkler und dumpfer als in der Bildschirmvorschau - woran kann's liegen? Vielen Dank, Werner.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 7 Jahren.
Tritt dieses Problem seit beginn auf, also seid immer oder ist es erst mit der Zeit aufgetreten? Wie lange haben Sie denn den Drucker schon und benutzen Sie Ihn oft?

Ich selber hatte eine gewisse Zeit lang mit dem Drucker zu tun und kenne Ihn aus erster Hand. Er hat seine gewisse Nachteile. Er ist Groß, laut, zieht viel Strom und hat seine Schwächen mit Farben, also für Fotos und so ist er nicht wirklich geeignet. Dafür druckt er unschlagbar günstig.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Drucker ist wenige Wochen alt, Problem besteht von Anfang an (z.B. wird helles Preview-Orange zu Drucker-braunorange, helles strahlendes Preview-blau zu dunklem Drucker-blau), auch auf 90g beschichtetem Papier.

Problem nicht nur mit Powerpoint, auch aus Excel heraus, auch von versch. Rechnern aus. Könnte es ein Druckertreiber-Problem sein?

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 7 Jahren.
Also einen Druckertreiber-Problem schließe ich mal aus, da Sie es ja auch an verschiedenen Rechnern ausprobiert haben. Wie gesagt, ist der 4040CN kein guter Drucker was Farben und Fotos an geht. ich weiß ja nicht, wie stark der Unterschied ist, ob es normal ist für diesen Drucker, oder ob wirklich ein Problem mit dem Drucker vorliegt.
Haben Sie bei der Installation der Toner, diese vor dem einsetze langsam hin und her geschwenkt, damit sich der Toner schön ausbreiten kann? Vielleicht liegt das Problem an den Toner, also an einer Farbe. Drucken Sie mal ne Test Seite aus, also eine Testseite mit Farbtest. Dann können Sie ja sehen, ob es mit einer Farbe Probleme gibt.

Für welchen primären Zweck haben Sie denn gerade diesen Drucker gekauft? Ich hoffe nicht um Fotos oder so auszudrucken, da er dafür definitiv nicht geeignet ist :(?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Die Farben werden alle gedruckt...

Im Druckermenu "Farbkorrektur" gibt es eine "Farbkalibrierung" - kann man damit vielleicht die fehlende "brightness" einstellen? (Oder lieber die Finger davon lassen?) Es gibt als letzte Eingabe dort nur ein "OK?" - eine Ahnung, was damit ausgelöst wird???

Primärzweck ist eigene (Unternehmens-) Präsentationen drucken (ca. 500 DIN-A4-Blätter/Monat, ca. 5% Überdeckung), da behelfen wir uns derzeit mit Farbanpassungen im Dokument - ist natürlich wenig zielführend...

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 7 Jahren.
Meines Wissens können Sie bedenkenlos mit der Farbkalibrierung arbeiten. Dieser LINK sollte Ihnen dabei weiter helfen. In dem Artikel steht, dass Sie mal die Firmware akutualisieren sollten. Haben Sie das schon gemacht bzw. trauen Sie sich das zu? Haben Sie auch die aktuellsten Treiber herunter geladen. Über diesen LINK können Sie sich die aktuellsten Treiber, Firmware und Handbücher zum 4040CN herunter laden. Waren Sie schonmal auf der Konfigurationsseite von dem Drucker? Dort können Sie viel mehr einstellen als aus dem Drucker-Treiber Menü!

Ich fürchte aber, dass der Drucker für Ihre Zwecke nicht unbedingt geeignet ist, da er eher für Dokumente gedacht ist. Für schöne Farbausdrucke sind eher die Oki-Drucker geeignet.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Tja, alles versucht... leider ohne Erfolg!

Unter "Einstellungen" läßt sich via "Helligkeit" und "Sättigung" durch experimentieren ein dem Preview ähnlicher farbiger Ausdruck erstellen, allerdings hat man immer mindestens eine Farbe, die nicht so richtig paßt... Oki? Schaun mer mal...

 

Sollte Sie mal wieder auf dieses Problem angesprochen werden - denken Sie an uns!

 

Vielen Dank für die Unterstützung & die Links!

Werner.

 

PS Wg der 1-Monats-Aktion kommen wir evtl. nochmal auf Sie bzw. Ihre Kolleg/inn/en zu, Thema ist dann "Einrichten Mini-Netzwerk: Server plus 2 AP plus Drucker plus FaxScanCopy-Gerät plus AntiVirus plus Internetanschluß" und "Professionelle Datensicherung/Backupstrategien"

 

PPS Mit "Akzeptieren" kann ich die Finanztransaktion losschicken?

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, mit Akzeptieren werde ich bezahlt
lg Simon Wagar
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 7 Jahren.
Noch ein Wort zu den Druckern. Die Drucker von Oki sind besser für Farbausdrücke geeignet, kosten aber dafür deutlich mehr. Der 4040CN ist ein einfacher und günstiger Officedrucker zum drucken von Dokumenten. Für richtig schönes und farbenträchtige Ausdrucke werden Sie mit dem bestimmt nie ganz glücklich werden.
Wagar-Tech und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

"Qualität x Druckgeschwindigkeit / Preis" ist eigentlich okay, als Start-Up muß man sich eben mit dem (finanziell) Machbaren bescheiden...

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, ich weiß, der 4040CN ist fast unschlagbar günstig.
Vielen Dank für das Akzeptieren!
lg Simon Wagar