So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Habe iphone 3GS und Outlook 2010 beides brandneu. M chte jetzt

Kundenfrage

Habe iphone 3GS und Outlook 2010 beides brandneu.
Möchte jetzt gerne beides synchronisieren.
outlokk ist quasi noch "leer" - Kontakte und Termine befinden sich auf iphone.
mit synchr. über itunes funktioniert es nicht --"es wird kein unterstütztes kalenderprogramm gefunden" und kontakte werden nur mit "windows contakts" synchronisiert. dort landen aber die angaben an der falschen stelle.
Wo liegt mein fehler , was muß ich tun um alles zum laufen zu bringen????
bin dankbar für jeden hinweis
melli
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Nik hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Melli,

bitte starten Sie in iTunes die Softwareaktualisierung für iTunes und danach auch für das iPhone. Seit letzer Woche gibt es iTunes 10 und seit gestern das neue iOS 4.1, welches neben Kompatibilitätsverbesserungen auch neue Funktionen mitbringt.

Danach sollte auch Outlook 2010 als Kalender- 7 Kontakt-Programm erkannt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich habe alle aktualisierungen vorgenommen.

Es ist alles auf dem neuesten stand.......das ergebniss bleibt das gleiche.

es wird kein unterstütztes Kalenderformat gefunden ect........

outlook bleibt weiterhin inkognito......das hat mir leider noch nicht weitergeholfen.

ich werde jetzt nocheinmal einen neustart des PC vornehmen und schauen was passiert.

 

Experte:  Nik hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Melli,

haben Sie Outlook bereits als Standard-Programm für Ihre Mail, Kalendereinträge und Adressen ausgewählt?

Wenn nicht: Hier ist eine Anleitung:

Gehen Sie dazu auf Start - Systemsteuerung - Internetoptionen. Klicken Sie anschließend auf den Reiter Programme und klicken Sie im unteren Bereich des Fensters auf Programme festlegen.

Jetzt erscheint das Fenster Standardprogramme. Klicken Sie hier auf Standardprorgamme festlegen. Im nächsten Schritt erscheinen alle Programme die dafür relavant sind. In diesem Beispiel soll Outlook als Standard festgelegt werden also klicken Sie auf Microsoft Outlook und bestätigen Sie dieses indem Sie auf der rechten Seite auf die Schaltfläche Dieses Programm als Standard festlegen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

hallo nik

habe outlook bei der installation als standard festgelegt.

kann es aber in der auflistung der standardprogramme nicht finden.

dort wird windows live mail ( welches ich nicht nutzen möchte ) als standardinhaber aufgeführt.

und windows contacts.

habe ich bei der installation fehler gemacht?

lg melli

 

Experte:  Nik hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Melli!

Moglicherweise müssen Sie im Kalender und in den Kontakten erstmalig (Test-)Einträge machen, damit die notwendigen Datenbanken überhaupt installiert werden... Sie sagten ja, dass Outlook leer sei.

Beste Grüße
Nik
Experte:  Nik hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Melli,

hier noch ein Link für Fragen rund um Outlook.

Bitte prüfen Sie, ob Sie die 64-Bit-Version von Outlook installiert haben. Diese wird von iTunes nicht unterstützt.

Ihr Phänomen wird vielfach beschrieben und sowohl in Support-Einträgen bei Apple als auch in Foren wie z.B. hier diskutiert. Leider liegen zu iTunes 10 noch keine Support-Einträge bei Apple vor... ist ja noch ganz frisch.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Outlook komplett neu zu installieren, sollten Sie das tun und dabei darauf achten, dass Sie die 32 Bit-Version istallieren.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Nik

bei all dem technischen fortschritt sollte es doch möglich das zu tun wofür man die programme erworben hat ...

 

Ich bin ein wenig enttäuscht über dieses chaos .....

habe auch nicht mehr die zeit und geduld dieses jetzt noch beheben zu wollen.

 

ich danke für ihren versuch mir zu helfen....aber leider hat all der gute wille nicht zu einem ergebniss geführt.

Bitte sehen sie mir nach , das ich nicht den akzeptieren button betätige.

 

Lg Melli

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Melli, falls Sie dennoch ein Interesse haben an einer Lösung, so habe ich hier einige Infos die Ihnen vielleicht weiter helfen:

Apple bzgl. Outlook 2010 64/32-Bit laut Apple sollte dies funktionieren
http://support.apple.com/kb/TS3352?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

Damit Outlook auch tstdächlich verwendet wird, müssen Sie unter Systemsteuerung > Internet.Optionen > Programme > Programme festlegen dies entsprechend einstellen dort muss Outlook beim Kalender auftauchen dort klicken Sie entsprechend "Dieses Programm als Standard festlegen" dann sollte noch im ITunes unter "Kontakte" > "synchronisiere Kontakte von" Outlook einstellt werden dann muss es ohne Probleme klappen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

vielen Dank XXXXX XXXXX erneut versuchen mir zu helfen.

Leider ist auch dieser Hinweis wieder nutzlos für mich.

Ich habe inzwischen mindestens 5 varianten gefunden wie und wo man seine Standards einstellen kann.

Leider alle ohne Erfolg.

Es scheint als wäre das Programm überhaupt nicht vorhanden.

Ich habe outlook im Home and business paket von Microsoft erworben.

Dieses Paket wird in der Systemsteuerung auch als installiertes Programm angezeigt.

Ich habe ebenfalls bereits das Programm "repariert".

Alles nutzlos.

wenn ich über outlook >optionen> standard festlegen gehe erscheinen dort keine auswahlmöglichkeiten.

wenn ich über Systemsteuerung> standardprogramme gehe dann wird outlook nicht aufgeführt.

und in itunes erscheint outlook auch nicht als auswahlmöglichkeit.

ich erhalte nur die anzeige das kein unterstütztes format gefunden wird.

es ist als wäre das programm ein geist.

allerdings kann ich es problemlos öffnen und nutzen........habe alle e-mail accounts einrichten können.

wenn ich versuche von auserhalb des programms e-mails zu versenden geht es wieder nicht......weil eben die standardeinstellungen fehlen.

bin also weiterhin ratlos.....................

nochmals vielen Dank für den versuch

lg Melli

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das klingt sehr negativ normalerweise müssen die folgenden Wege klappen:

Zuordnung als Standard-Programm
http://picasa.google.com/support/bin/answer.py?hl=de&answer=11064

Sie sagen, das Outlook in keiner Liste aufgeführt wird. Ihr Fall ist mir nicht ganz neu, kommt aber enorm selten vor d.h. eigentlich darf es so was nicht geben. Daher bleibt leider nur folgender Weg:

1. CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Backup der Registry: Ja

2. Windows neu starten

3. Outlook 2010 Reparatur mit dem folgenden kostenlosen Programm:

http://www.olfolders.de/Lang/German/OLfix/index.htm

Falls auch das nicht hilft, so müssen Sie Outlook 2010 vollständig entfernen und neu installieren. Ich hoffe aber, das die Reparatur den Fehler beheben wird.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Günter,

die empfohlene reparatur habe ich inzwischen ausgeführt ( wie erwartet ohne erfolg)

was muß ich beachten wenn ich outlook jetzt entferne???

in der liste der installierten programme erscheint ja nur das komplettpaket.

das paket habe ich in form einer installationsdatei auf dem desktop.....ist dieses dann mit weg?

und wie komme ich dann wieder ran??

den code zur freischaltung des programms habe ich ja schon verwendet,

und werde dies wohl kein zweites mal tun können.

Kann ich das programm auf cd - speichern und von dort aus erneut aufspielen?

wenn ja - installiert sich dann nicht auch der selbe fehler wieder???

bei einer deinstallation sind auch alle damit verbundenen daten wieder weg, richtig?

 

Fragen über fragen...................

 

 

lg Melli

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, sobald Sie Outlook entfernen werden natürlich alle Daten d.h. Kontakte, Termine, Mails etc. gelöscht. Dem können Sie vorbeugen, in dem Sie folgendes Programm benutzen:

http://www.mobackup.de/

Sie haben offenbar eine Download-Version erworben diese können Sie auf einer CD bannen d.h. also das Installationspaket, welches sich offenbar auf Ihrem Desktop befindet läßt sich auch auf CD brennen es sollte danach installierbar sein. Ich sehe jedenfalls keinen Grund, warum das nicht funktionieren sollte. Das Paket sollte auch eine entsprechende Grösse haben, stellen Sie auch sicher das der Produktschlüssel gesichert wird d.h. ausdrucken oder mit auf die CD brennen. Bei einer Deinstallation sollte aber das auf dem Desktop befindliche Paket erhalten bleiben.

Sie sollten evtl. vorher mal folgenden Vorgang durchführen, bevor Sie Outlook neu installieren:

1. Windowstaste+R > cmd > OK

2. Jetzt folgenden Befehl eingeben:

sfc /scannow

Damit wird Windows veranlaßt, defekte Systemdateien zu reparieren d.h. dies könnte das Problem beheben. Ferner ist folgender Weg eine Lösung:

1. Windowstaste+R > regedit > OK

2. Suchen Sie nach dem Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Clients

dort sollte Outlook stehen normalerweise bei Ihnen könnte es sein, das es dort eben nicht steht. Daher die o.a. Reparatur mit dem Befehl sfc bei der Installation von Outlook muss dieser Schlüssel jedoch automatisch angepaßt werden scheint bei Ihnen jedoch nicht so zu sein.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

version 1:

mir wurde der zugriff verweigert - ich müsse als admin angemeldet sein (bin ich ja)

 

version 2: habe tatsächlich was gefunden!

 

dort steht ein :

Microsoft Outlook Virtual

 

hilft das jetzt weiter?????????

 

in der systemsteuerung taucht aber immer noch nix auf

lg Melli

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

hm das klingt nicht nur merkwürdig sondern klingt völlig absurd was da steht! Diese Art von Eintrag dürfte weder existeiren, noch von Outlook angelegt werden! Da er aber nun mal vorhanden ist, müssen wir einmal schauen wie wird das lösen können.

Damit wären wir wieder am Anfang: Das sind die Infos, die man dazu erhält:

Im Betriebssystem: Start Einstellungen Systemsteuerung Internetoptionen Programme unter E-Mail Outlook auswählen (Windows XP) oder Start Einstellungen Systemsteuerung Internetoptionen Programme Internet-Programme Programme festlegen Standard-Programm festlegen Outlook auswählen (Windows Vista). Oder über die Registrierung: HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Clients Mail Schlüssel: (Standard) Microsoft Outlook eintragen.
In Outlook 2002, Outlook 2003 und Outlook 2007: Extras Optionen Weitere Outlook als Standard-Programm für E-Mail, Kontakte oder Kalender einrichten.


Also ist unser Ansatz hier:

Oder über die Registrierung: HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Clients Mail Schlüssel: (Standard) Microsoft Outlook eintragen.

d.h. Sie müssen per Windowstaste+R > regedit > OK nächste Frage mit Ja beantworten (ggf. als echter Administrator anmelden! Man ist unter Windows NIEMALS Admnistrator, da dies seit Vista abgeschafft wurde!) dann in den entsprechenden Zweig wechseln und bei Standard wie o.a. "Microsoft Outlook" eintragen analog machen Sie dies auch bei Contacts dort sollte es ebenfalls "Standard" geben. Das müsste klappen.

Laut meinen Infos soll dieser Weg funktionieren, allerdings ist mir nach wie vor schleierhaft, wieso das bei Ihnen komplett zu fehlen scheint. Sofern Sie eine Reparatur von Outlook d.h. die Möglichkeit haben also unter Software > Ihr Paket > reparieren sollten Sie dies tun, denn dann müssen die Standardwerte wiederhergestellt werden.

Gruss Günter



Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ok... das geht jetzt aber echt ans eingemachte!

ich hab doch sowas nicht studiert!!! :-)

 

ich habe jetzt unter >regedit< die angegebenen änderungen eingetragen

(hoffentlich an der richtigen stelle)

das übersteigt jetzt wirklich meine begabungen!!!

 

ich werde jetzt den rechner nochmal neu starten und schauenwas passiert.

 

Habe da wohl echt ein montagsprogramm erwischt.

wünschen sie mir glück

 

lg melli

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ja das ist echt doof wenn alles nicht mehr geht, installieren Sie Outlook komplett neu lassen Sie jedoch zu vor den CCleaner laufen d.h. so vorgehen:

1. Alles entfernen
2. Windows neu starten
3. CCleaner laufen lassen
4. wieder neu starten
5. Neu Installation

Danach muss es laufen! Evtl. vorher ein Backup mit dem Outlook-Backup Programm machen sofern Sie dies wünschen.

MSOBackup:
http://www.mobackup.de/

CCleaner:
http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Das wäre der allerletzte Weg! Wenn das fehl schlägt, dann befürchte ich, das die von Ihnen downgeloadete Version oder Ihr Windows einen Defekt hat. Aber ich denke, das dieser letzte wenn auch unbequeme Weg zum Erfolg führen wird.

Gruss Günter


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Günter;

nach dem letzten Neustart folgender status:

 

in der systemsteuerung >standardprogramme taucht outlook noch immer nicht auf.

allerdings kann ich von beliebiger stelle aus e-mail senden und (siehe da) outlook öffnet sich. Tadddaaaa!!!

 

ein kleiner teilerfolg

 

allerdings verweigert itunes immernoch die zurkenntnissnahme von outlook

 

werde jetzt also das komplette prozedere der deinstallation abspulen

auf gehts

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ok aber bitte so vorgehen wie zuvor beschrieben :-) das wird schon!! Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Günter,

habe das ganze prozdere abgespult !

Ergebniss:

 

Ich befinde mich wieder am anfang!

 

beide programme (itunes & outlook) befinden sich auf dem allerneuesten stand und funktionieren (alleine!!) richtig gut

 

nur zusammen können und/oder wollen sie nicht arbeiten!

 

was habe ich für ein glück...ein solch seltenes exemplar zu ergattern. ;-)

 

nach nunmehr weiteren 6h erfolglosen klimperns auf der tastatur gebe ich erneut auf.

ich muß mich nun ersteinmal um meine familie kümmern und auf andere gedanken kommen.

 

falls sie einen link zu einem "sprengsatz" für "outlook" kennen, immer her damit.

vorerst wünsche ich ihnen ein schönes wochenende

 

LgMelli

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, wissen Sie was ich inzwischen glaube? Beide Produkte sind inkompatbiel zueinander und zwar auf Grund bestimmter Dateiversionen die je nach Update-Stand zusammen kommen inzwischen habe ich herum "gehorcht" und heraus gefunden, das dies in seltenen Fällen so sein kann betrifft übrigens auch andere Outlook/ITunes Kombinationen es ist so, das in diesem Moment sog. DLLs von Windows und den beiden Programmen jeweils so unglücklich harmonieren das ITunes und Outlook nicht zusammen arbeiten selbst nach dieser massiven Aktion nicht, die wir heute bzw. Sie durchgeführt haben. Ich denke, falls Sie Outlook nicht zwangsläufig brauchen: Wir sollten eine Alternatice (kostenlose) suchen! Ich hoffe dennoch, das ich Ihnen zumindest ein wenig helfen konnte und das Sie einen Einblick gewonnen haben. Sofern Sie weiteres Interesse haben, stehe ich gern zu Ihrer Verfügung!

Alternativ könnte Mozilla Thunderbird funktionieren (kostenlos):

Thundetbird selbst:
http://www.chip.de/downloads/Thunderbird_13009879.html

Thunderbird AddOn Mozpod (Kontakte/Kalender):
http://schwobeseggl.de/2008/11/04/mozpod-thunderbird-addon-fur-kontaktekalender/

soll mit ITunes bereits weit vor Outlook funktioniert haben ein Versuch wäre es Wert die Outlook Daten werden automatisch importiert.

LG Günter


Verändert von IT-Fachinformatiker am 10.09.2010 um 19:37 Uhr EST
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Günter,

bewundernswert ihre hartnäckigkeit.....

Thunderbird hatte ich bereits vorher.... hat meinen ganzen PC lahmgelegt und ich mußte es entfernen.( bin ansonsten ein fan von mozilla)

habe aber ,nur um es zu testen jetzt nochmal installiert. (erstaunlich - meine sämtlichen e-mail accounts und kalendereinträge ect. sind vorhanden...das ist unheimlich)

 

aber um's kurz zu machen:

 

>Thunderbird findet mein (GHOST) outlook nicht (also auch kein datenimport)

>iTunes findet Thunderbird nicht ( immer noch wird "kein unterstütztes Format" angezeigt)

 

es soll wohl nicht sein

 

sicher ist alles eine unglückliche verkettung von vielen kleinigkeiten

(ich bin aber auch ein glückspilz! :-) ich sollte lotto spielen)

 

vielleicht kommt ja der moment an dem sich alle updates einig sind

.....und wie von zauberhand wird alles funktionieren

.......ja ...........ich glaube fest daran

 

 

es hat den anschein als könne mir zur zeit niemand weiter helfen

ich möchte mich aber für ihre bemühungen bedanken und den akzeptieren button jetzt auch drücken.

vermutlich höre ich danach nichts mehr von ihnen ( sie haben sich wirklich mühe gegeben)

aber falls sie dennoch irgend eine zündende Idee haben würde ich mich freuen wenn sie mir einen Hinweis an meine privat e-mail schicken ([email protected])

 

vielen dank für ihre mühen und ein schönes wochenende

Lg Melli

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
mymelli(at)t-online.de
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ich denke das das Outlook was Sie verwenden schlicht fehlerhaft ist evtl. sollte man hier eine Meldung an Microsoft machen es wäre auch denkbar, das das zu Grunde liegende Windows das Problem verursacht leider auch nicht selten. Sofern Sie die Möglichkeit haben, evtl. mit einer älteren Outlook Fassung probieren z.B. 2003 oder 2007 ich stehe Ihnen auf jeden Fall weiter zur Verfügung und bedanke XXXXX XXXXX für Ihre Akzeptierung und auch ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer