So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  Netzwerke, Windows Server, Lotus Notes, Hardware Fehlerbehebung
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
karsten peter ist jetzt online.

Beim anklicken einer email ffnet sich ein Fenster mit der

Kundenfrage

Beim anklicken einer email öffnet sich ein Fenster mit der Meldung "Microsoft Outlook funktioniert nicht mehr. Es wird nach einer Lösung für das Problem gesucht ...". Anschließend fährt Outlook automatisch mit folgender Meldung runter: "Microsoft Outlook wird neu gestartet ..." und startet wieder neu. Nachdem sich dieser Vorgang bei einigen Mails wiederholt hat, kommt folgende Meldung: "Microsoft Outlook funktioniert nicht mehr. Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt. Das Programm wird geschlossen und Sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist." Dies ist leider nicht der Fall.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

die einfachste Möglichkeit wäre erst einmal die Reperaturfunktion zu nutzen, dazu müssten Sie einfach die CD einlegen, das Setup starten und dann reparieren auswählen.

Sollten Sie das schon versucht haben, bzw es erfolglos bleiben, bitte wieder hier melden, danke. Bitte teilen Sie mir dann auch mit, um welche Version es sich handelt.

MfG
karsten peter, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung: Netzwerke, Windows Server, Lotus Notes, Hardware Fehlerbehebung
karsten peter und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Office 2010 Home and Business Version 14.0.5113.5000(32 -Bit)
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sorry, ich hatte die Frage akzeptiert, sie ist aber noch nicht meine Lösung. Ich habe keine CD, da ich das Office Produkt "lediglich" mit einer Produkt Key Card (also Download ohne CD) erworben habe
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn Sie die Setup Datei noch haben, nehmen Sie diese, ansonsten finden Sie den Download hier: http://www7.buyoffice.microsoft.com/emea1/product.aspx?family=o14_officehb_try&country_id=DE

Ich hoffe, die Reperaturfunktion hilft. Ansonsten nochmal melden...

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Karsten Peter,

 

ich habe mir von Microsoft eine Sicherungs DVD bestellt. Die ist heute nach 12 Tagen Lieferzeit angekommen. Daher meine späte Rückmeldung. Leider half auch die Reparaturfuktion nicht. Das Problem besteht leider immer noch.

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

dann empfehle ich ersteinmal, Outlook zu deinstallieren und neu zu installieren.

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ja, das wollte ich auch.

Dabei müßte ich aber das gesamte Office Packet deinstallieren und neu installieren. Oder gibt es eine Möglichkeit nur Outlook neu zu installieren.

Bei der Neuinstallation gehen wahrscheinlich alle Einstellungen verloren. Gibt es zur Vorab-Rettung bestimmte Speichermöglichkeiten?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Herr Peter,

ich habe das Office Produkt jetzt deinstalliert und wieder neu installiert.

Leider ist nach dem öffnen der zweiten Mail wieder das zu allererst genannte Problem aufgetreten. Also bisher keine Besserung. Das Problem tritt auch nur im email Bereich auf. Mit dem Kalender gibt es keinerlei Schwierigkeiten oder Programmabstürze.

Langsam nervt das Thema

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Sie haben nun längere Zeit keine Antwort mehr erhalten, allerdings noch am heutigen Abend nachgesehen.
Daher möchte ich Ihnen bei Ihrem Problem weiterhelfen.

Bei der Deinstallation des Office-Paketes werden die von Outlook angelegten Profile und Datenbank-Dateien mit Ihren bisherigen E-Mails etc. nicht gelöscht.
Dadurch können mitgespeicherte Fehler, die Konfiguration betreffend, auf dem System verbleiben.

Als erstes können Sie jedoch versuchen, die Profil-Ordner/Dateien zu reparieren. Das erledigen Sie mit:

OLFix (Führt zu einer Site mit kostenlosem Download einer Testversion und zugehörigen Erläuterungen)

Sollte auch die Reparatur des Outlook-Profils nicht den gewünschten Effekt bringen, erstellen Sie bitte ein neues übe:

Systemsteuerung > Mail > Profile anzeigen

 

Hier die einzelnen Schritte gemäß Microsoft:

  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf Zur klassischen Ansicht wechseln, und doppelklicken Sie anschließend auf Mail.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld "E-Mail-Setup" auf "Profile anzeigen".
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte [Allgemein] auf Zu verwendendes Profil bestätigen und anschließend auf Hinzufügen.
  5. Geben Sie im Feld Profilname einen eigenen Namen für das neue E-Mail-Profil ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
  6. Im Dialogfeld E-Mail-Konten klicken Sie auf "Ein neues E-Mail-Konto hinzufügen" und anschließend auf Weiter.
  7. Klicken Sie auf den entsprechenden Servertyp POP oder IMAP für Ihr neues E-Mail-Konto und anschließend auf Weiter.
  8. Geben Sie Ihre Kontodaten in den entsprechenden Feldern ein, und klicken Sie auf Weiter.
  9. Klicken Sie auf Fertig stellen und dann auf OK.

Sicherheitshalber empfehle ich noch eine Reinigung der Registry mit einem Tool wie RegCleaner oder einem der sog. TuneUp-Utilities.

Dadurch werden verweiste Einträge, die evtl. auch eine Fehlfunktion auslösen können, beseitigt.

 

PS: Bezüglich Ihrer unabsichtlichen Akzeptierung wenden Sie sich bitte an [email protected],de und teilen Ihre Wünsche dort mit.

 

Viel Erfolg und viele Grüsse
_________________________________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort - evtl. scrollen - um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten.
SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen
.


Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Experte,

 

vielen Dank für die Mühe.

Ich habe beide Möglichkeiten (OLFix und neues Profil anlegen ) incl. der Reinigung der Registry (durch zwei verschiedene Utilities Summe ca. 60€) durchgeführt. Auch bei dem "nackten =jungfräulichen Profil" (das habe ich ebenfalls zweimal neu angelegt) habe ich immer beim öffnen der zweiten Mail das ursprüngliche Problem, dass Outlook meldet, dass es nicht funktioniert.

 

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter User,

dann kommen eigentlich nur noch 2 Fehlerquellen in Frage:

Ein Antivirenprogramm greift auf die E-Mails zu und verursacht das "Hängenbleiben", oder Ihre Version hat tatsächlich einen Bug.

Ich selbst verwende die 2010Pro Plus zusammen mit Antivir, > keine Probleme.

Also bitte mal mit deaktiviertem Virenprogramm versuchen, ansonsten bleibt nur, bei MS eine neue Version anzufordern.

Wenn es nicht zwingend Outlook sein muß, bliebe noch der Umstieg auf Thunderbird, der mit einigen Add Ons das gleiche kann und sogar schonender mit den Systemressourcen umgeht.

Viel Erfolg und viele Grüsse
_________________________________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort - evtl. scrollen - um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten.
SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen
.
Experte:  Manfred N. hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo!

 

Da dieses Verhalten nur bei e-Mails auftritt würde ich vermuten, daß es möglicherweise mit dem Virenscanner zusammenhängt.

 

Versuchen Sie einmal, den Virenscanner vorübergehend zu deaktivieren und danach Outlook zu starten. Funktioniert Outlook dann einwandfrei?

 

Mit freundlichen Grüßen,

Manfred

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Experten,

ich habe rein zufällig das Problem gelöst. Outlook läuft wieder. Leider habe ich mein schön eingerichtetes Profil nicht mehr, weil ich es gelöscht und wie Sie geraten hatten, habe ich ein neues angelegt -aber zumindest : es läuft. Und zwar habe ich vor ca. 4 Wochen ein Programm installiert, um PDF´S zu konvertieren. (PDF Converter Professional 6.0). Unter "Bearbeiten " und "Einstellungen" zeigt dieses Programm an, in welchen anderen Programmen es automatisch integriert ist. Nachdem ich dort das Häckchen bei "Microsoft Outlook" entfernt habe, gibt es keine Outlook Probleme mehr. Das war aber reiner Zufall. Ich bedanke XXXXX XXXXX für Ihre Mühe, vielleicht hilft Ihnen dieser Fall für weitere Anwender-Fragen weiter.