So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Bekomme st ndig die nachfolgende Meldung, alle Versuche, wie

Kundenfrage

Bekomme ständig die nachfolgende Meldung, alle Versuche, wie deinstallieren und neu installieren der HP Software brachte keinen Erfolg!
Es sind gleich mehere Fehler aufgetreten, nachdem ich das Programm googletranslater25 runtergeladen hatte.

parsing error in file C:\Program File\HP\Digital Imaging\bin\hpsqcloc\1033.xml)

MfG

Manfred
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

welches Windows setzen Sie ein? Evtl. können Sie es mal so versuchen:

1. Schalten Sie den Benutzer Administrator frei das geht bei allen Windows Versionen so:
Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung > Lokale Benutzer und Gruppen > Lokale Benutzer > Administrator jetzt die rechte Maustaste und:
-> auf Eigenschaften klicken, Haken bei deaktiviert raus dann wieder rechte Maustaste bei Administrator und:
-> Kennwort festlegen

2. Downloaden Sie den CCleaner und lassen Sie ihn laufen (Backup der Registry: Ja):

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

3. Starten Sie einmal Windows neu und melden Sie sich als Administrator an

4. Gehen Sie in die Systemsteuerung > Software bzw. Programme und Funktionen und deinstallieren Sie alles unnötige inkl. der HP-Software und vorallem alles, was mit Google zutun hat (braucht wirklich kein Mensch!)

5. Installieren Sie jetzt als Administrator also die HP-Software erneut.

Ich hoffe, das dieser Weg dann zum Erfolg führt ggf. müssen Sie die aktuellste Software downloaden.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Windows7

hat der Fehler mit dem runtergeladenem Programm zu tun? AOL kann ich auch nicht mehr von dem Rechner starten, ständig die Meldung, dass Datei benötigt werden, dann die Frage soll geladen werden, wenn ich ja klicke, dann will er immer den Rechner neu starten!

Danke
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ja das wäre denkbar die AOL-Software sollten Sie nur dann nutzen, wenn Sie auch AOL spzifische Funktionen wie AOL-Mailclient verwenden ansonsten ist diese Software nicht nur störend, sondern belastet das System ungemein! Sie sollten evtl. zusätzlich folgende Dinge machen:

1. Schauen Sie mal in die Windows-Protokolle: Systemsteuerung > Computerverwaltung > Windows Ereignisanzeige ggf. werden dort Fehler angezeigt die uns von Nutzen sein können vorallem die Ereignis ID und der Text ist wichtig

2. Prüfen Sie Windows und die Festplatte auf Fehler dazu: Windowstaste+R > cmd > OK jetzt folgende Befehle eingeben:

chkdsk /f

Windows fragt, ob dies beim nächsten Start geschehen soll dies mit Ja beantworten. Der nächste Befehl wäre:

sfc /scannow

dieser versucht Windows zu reparieren, sofern Systemdateien davon betroffen sind.

Jedoch für Ihr HP-Problem habe ich einen weiteren Weg zur Behebung des Problems gefunden:

Vohrer: Entfernen Sie das HP-Gerät vom Computer (kappen der USB-Verbindung)

1. Legen Sie die Install CD von HP ein
2. Sucehn Sie auf der CD nach einem Ordner mit dem Namen "util" wenn Sie diesen gefunden haben, öffnen Sie ihn
3. Suchen Sie weiterhin nach einem Ordner, der sich "ccc" nennt dort befindet sich ein Programm mit dem Namen: "Uninstaller_L1" dieses starten
4. Gehen Sie auf Systemsteuerung > Programme und Funktionen > installierte Programme, entfernen Sie die HP-Software vollständig
5. Jetzt: Windowstaste+R > %programfiles% > OK löschen Sie den Ordner von HP komplett.
6. Suchen Sie in "Programm Files" also die Stelle, an der Sie den HP-Ordner gelöscht haben nach ""Common Files" und löschen in diesem Ordner alle HP-Ordner
7. Jetzt: Windowstaste+R > temp > OK diesen Ordner leeren
8. Jetzt: Windowstaste+R > %temp% > OK diesen Ordner auch leeren in beiden Fällen kann es sein, das nicht alle Dateien gelöscht werden können das ist normal, einfach ignorieren
9. Jetzt den CCleaner laufen lassen
10. Den PC neu starten

Jetzt müssten Sie in der Lage sein, das Gerät neu zu installieren. Beachten Sie: Dies ist nur ein Workaround und daher keine Garantie bei der Befehlseingabe wie temp oder $temp$ das auch so eingeben.

Gruss Günter



Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

1. Schauen Sie mal in die Windows-Protokolle: Systemsteuerung > Computerverwaltung > Windows Ereignisanzeige ggf. werden dort Fehler angezeigt die uns von Nutzen sein können vorallem die Ereignis ID und der Text ist wichtig

 

zu 1. ich finde Computerverwaltung nicht! bei Windows7 nicht vorhanden?

 

2. Prüfen Sie Windows und die Festplatte auf Fehler dazu: Windowstaste+R > cmd > OK jetzt folgende Befehle eingeben:

chkdsk /f

 

zu 2. keine ausreichende Rechte, mit erhöhten Rechten soll ich ausführen

 

MfG

 

Manfred

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, also bei Win7:

Systemsteuerung > Verwaltung > Ereignisanzeige

und für chkdsk folgendes: Windowstaste+R > cmd > OK und dann:

runas /user:Administrator "chkdsk /f"

Sorry, das mit W7 hatte ich übersehen.

Sie müssen das Administraotr Passwort haben sofern eines gesetzt wurde! Die o.a. Aktionen am besten auch als Administrator durchführen d.h. beim anmelden schon als Administrator anmelden. Das freischalten des Administrators geht folgendermaßen:

en Administrator kann man wie folgt aktivieren:

rechte Maustaste auf Computer
> "Verwalten"
> in der Computerverwaltung unter "System" auf "Lokale Benutzer und Gruppen"
> "Benutzer"
> rechte Maustaste auf Administrator
> "Eigenschaften"
> unter "Konto ist deaktiviert" das Häkchen entfernen und dann "übernehmen"

Gruss Günter


Verändert von IT-Fachinformatiker am 02.09.2010 um 15:07 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

runas /user:Administrator "chkdsk /f" konnte ich ausführen,

aber für sfc soll ich nur als Administrator ausführen können!

 

in der Ereignisliste sind Fehler in Quelle CAPI2

und Warnungen aufgeführt

 

 

Manfred

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

runas /user:Administrator "chkdsk /f" konnte ich ausführen,

aber für sfc soll ich nur als Administrator ausführen können!

 

in der Ereignisliste sind Fehler in Quelle CAPI2

und Warnungen aufgeführt

 

 

Manfred

 

PS

 

was auch ständig neu kommt seit gestern - SmartWebPrinting

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Für sfc analog zu chkdsk also:

Windowstaste+R > cmd > OK dann:

runas /user:Administrator "sfc /scannow"

Die Meldung Quelle CAPI2 (ist irreführend und hat manches mal sogar ganz andere Ursachen als die, ich ich nach folgend beschreibe) hat jedoch nichts mit Ihrem HP-Gerät bzw. HP-Softwareproblem zutun sondern deutet eher darauf hin, das Sie keine Verbindung herstellen konnten oder ein anderer Fehler z.B. von AOL oder evtl. sogar einem von einem dritt Anbieter d.h. einem anderen ausgelöst wurde. Die ID und der Text wäre hilfreich.

Evtl. können und müssen Sie sogar folgendes tun:

Windows 7 DVD einlegen, den PC neu starten und von der DVD booten danch wählen Sie "Computerreparatur Optionen" aus.

Wir schweifen ein wenig vom ursprünglichen Problem ab die mögliche Lösung bei der Sache mit der HP-Software hatte ich ja oben bereits beschrieben haben Sie das einmal gemacht?

Gruss Günter

Verändert von IT-Fachinformatiker am 02.09.2010 um 15:36 Uhr EST
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo noch mal, ich bin erst gegen 20:00 h wieder hier ich bitte Sie daher um Verständnis. Ich hoffe, das meine Tipps Ihnen weiter helfen. Falls Sie jedoch den Eindruck haben, das das "Gefummel" zu lange dauert wäre es vielleicht sogar sinnvoller das HP-Programm und die AOL-Software neu zu installieren ich denke, das wir sonst im schlimmsten Fall weiter fummeln müssen. Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ich bin wieder online haben Sie zwischen durch bereits etwas erreichen können?
Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sie "Kiste" deinstalliert den HP Ordner . ich arbeite gerade Schritt für Schritt Ihre Anleitung ab. Es lassen sich 3 Dateien im HP Ordner nicht löschen, ich warte bis der Arbeitsgang beendet ist, melde mich sofort

 

Gruss

 

Manfred

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, das macht nichts Sie sollten einmal im Taskmanger schauen und ggf. alle Prozess die hp enthalten beenden das könnte helfen. Ich möchte auch nicht zu sehr an der AOL Software schrauben, das Thema ist mir ein wenig zu "heiss" daher am besten mit der Anleitung forfahren. Ich bin ja hier :-) Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

.......habe ich schon gemacht,

Ok ich hoffe es geht bald wieder wie geschmiert

 

Gruss

 

Manfred

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ich hoffe sehr das es bei Ihnen noch heute wieder läuft! Mein persönlicher Tipp: Falls Sie auf dem PC nix wichtiges drauf haben, wäre eine vollständige Neuinstallation wahrscheinlich sehr viel schneller auch wenn es keine direkte Lösung sondern viel mehr eine indirekte Lösung ist. Glauben Sie mir, viele haben das schon so gemacht, weil es zeitlich einfach besser war. Allerdings ist das nur meine persönliche Meinung. Bin gleich kurz für 1 h weg aber nicht offline. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

so ich habe fast alles gelöscht bekommen, aber 2 Ordner sind nicht zu löschen - im bin sind 3 Dateien.dll und ein Ordner data mit Inhalt eines Ordner ZZZZZZZZZZZZ, bekomme keinen Zugriff!

 

Ich habe zu viele Programme drauf, dass ich einige Tage brauche um wieder alles so zu installieren.

 

wie gesagt, ich wllte gestern ein Programm aus dem Netz herunterladen, was ich eigendlich nie mache, seit dem ist einiges verbogen. Bullgard hat keine Vieren feststellen können, AOL hatte ich bereits neu installiert, aaber wie gesagt, wenn ich das Programm starte, fragt er mich, ob die Dateien für AOL instlliert werden dürfen, dann gebe ich ja, dann bekomme ich den Hinweis, dass der Rechner neu gestartet werden soll , so geht immer wieder von vorne los. Wie beim Sasserwurm damals!

 

Ich würde mich freuen, wenn ich die beiden Orner auch noch gelöscht bekomme, dann könnte ich den HP neu installieren und sehen, ob es daran gelegen hat. WennAOL nicht mehr geht, wäre nicht schlimm.

 

Gruss

 

Manfred

 

wie kann ich die oben genannten Dateien Löschen?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ich habe eben geprüft ob der Odner Dat mit Hinhalte ZZZZZZZZZZ auf andere Rechner drauf sind, gibt es nicht.

 

Gruss

 

Manfred

 

 

 

PS

ich mache mal eine Pause, wir können auch morgen früh weiter machen

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, hm also Sie könnten mit der rechten Maustaste den Besitz übernehmen oder im abgesicherten Modus starten und dann die Ordner löschen das müsste klappen mit F8 gelangen Sie beim PC Start dahin.Dann evtl. mal den hier laufen lassen:

http://download.cnet.com/Malwarebytes-Anti-Malware/3000-8022_4-10804572.html?part=dl-10804572&subj=dl&tag=button

löschen geht nur, wenn Sie den Besitz übernehmen also rechte Maustaste auf Ordner > Sicherheit > Bearbeiten

oder eben mit F8 in den abgesicherten Modus gehen. Danach muss es gehen, sofern keine HP Treiber mehr geladen sind. Ich sehe schon, das wird ne schwierige Aktion ...

Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer