So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Nachricht kann nicht gesendet werden. Bitte berpr fen sie

Kundenfrage

Nachricht kann nicht gesendet werden. Bitte überprüfen sie die emailadresse in den Kontoeigenschaften.Antwort des Servers 530 authentication required
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

offenbar müssen Sie eine Einstellung an Ihrem Konto vornehmen welches Emailprogramm nutzen Sie? Das muss ich wissen, damit ich Ihnen den Weg für die Einstellung liefern kann.

Allgemein bis Outlook 2007:
Menü Extras > E-Mail-Konten > Registerkarte E-mail > Doppelklick auf Ihr E-Mail-Konto > Knopf weitere Einstellungen > Registerkarte Postausgangsserver > Haken setzen bei dieser Server erordert Authntifizierung

Bei Mozilla Thunderbird:
Menü Extras > Kontoeinstellungen > Postausgangsserver > rechte Seite > Server bearbeiten > Haken bei Benutzername und Passwort setzen

Evtl. müssen Sie andere Daten als für den Posteingang setzen. Dazu benötige ich die Info, bei welchem Anbieter Sie sind.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Günter, vielen Dank XXXXX XXXXX es noch nicht weitergeholfen hat. Ich nutze Outlook 2003 und bin bei 1&1. Den Haken hatte ich bereits gesetzt und jetzt kommt die Nachricht:"Die Anmeldung beim Postausgangsserver ist fehlgeschlagen. DAS pROBLEM KANN AM sERVERNAMEN LIEGEN.Der Server verlangt eine Anmeldung oder unterstützt SSL nicht."
Gruss Birgit
P.S Posteingang funktioniert.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, hm also ich habe mal hier teilweise bebilderte Anleitungen die speziell für 1&1 mit OL 2003 gedacht sind:

http://www.supportnet.de/faqsthread/2171097

Bei 1&1 gelten außerdem folgende Regeln:

E-Mail-Postfächer/-Weiterleitungen:
POP3-Server (Eingang): pop.1und1.de (unverschlüsselt und über TLS: Port 110, SSL: Port 995)
IMAP-Server (Eingang): imap.1und1.de (unverschlüsselt und über TLS: Port 143, SSL: Port 993)
SMTP-Server (Ausgang): smtp.1und1.de (unverschlüsselt und über TLS: Port 25)

Die Ports stellen Sie unter der Registerkarte Erweitert ein (Sie kommen ja mit dem Knopf weitere Einstellungen in den Kontoeigenschaften dort heran)

Evl. müssen Sie SSL einschalten Sie wie hier beschrieben.

Ferner hat 1&1 auch eine recht gute mit Fotos ausgestatte Step by Step Anleitung bereitgestellt ich bin mir sehr sicher, das es an den Einstellungen zum Postausgang liegen dürfte die Server finden Sie ja immer bei Emailkonten > Ihr Konto > Doppelklick

http://hilfe-center.1und1.de/hosting/email/clients/outlook/1.html

Ich hoffe, das Ihnen das weiter hilft.

LG Günter