So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, IT-Techniker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  IBM Computer
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Karsten ist jetzt online.

Unsere Gigaset 4175 verliert ca. 12 h nach Aufsetzen die Verbindung

Kundenfrage

Unsere Gigaset 4175 verliert ca. 12 h nach Aufsetzen die Verbindung zu den Mobilteilen.

Was läuft falsch?

Dank im Voraus

Gerhard
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo! Finden die Stationen die Basis dann nicht mehr? Oder wie äußert sich das?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Mobilteile finden die Basis nicht mehr

Gruß

Gerhard
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Um wieviele Mobilteile geht es?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es sind 4 Mobilteile angemeldet:

2 x SL 1
1 x S44
1 x C59H

Gruß

Gerhard
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ok, dass alle Mobilteile gleichzeitig ihre Konfiguration "vergessen" ist ausgeschlossen. Also ist die Basis das Problem. Sie sind da aber nicht der einzige:

http://www.telefon-treff.de/showthread.php?threadid=141393


Laut Forum kann es entweder an einer defekten Basis liegen oder daran, dass zu viele Mobilteile und Basen in Ihrer Nähe "herumfunken".

Haben Sie schonmal versucht wie es ist, wenn nur ein Mobilteil angemeldet wird?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Habe zur Zeit nur ein Mobilteil aktiv.

Interessanter Weise funktioniert es machmal, meist jedoch nicht.

Kann es sein, dass DECT sich mit anderen Funkdiensten (WLAN, GSM) in die Quere kommt? Wann ja, gibt es Aufstellungstipps bezüglich der Abstände?

Noch zur Info: Meine Vorgängeranlage Gogaset 1054ISDN hat klaglos im Haus funktioniert.

Beste Grüße

Gerhard Westermeir
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nein, da gibt es keine Probleme von denen ich wüsste.. Es muss an der Basis liegen. Ich schätze, dass die Basis einen Software-Fehler oder Hardware-Fehler hat.
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sind Sie einen Schritt weiter?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Jetzt bin ich genausoweit wie am Anfang!

Hilft ein Firmware-Update?

Oder eine HW-Reparatur?

Vielleicht ist es ein thermisches Problem, dem man mit Kältespray auf die Schliche kommt.

Wie kann man das Teil öffnen?


Gruß

Gerhard

Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo! Ein Firmware-Update ist nur dann hilfreich wenn es kein Hardware-Defekt ist. Wenn Sie die Möglichkeit haben, ein Update durchzuführen, dann würde ich Ihnen dazu raten.
Wenn das nicht hilft, dann beibt nur eine Reparatur. Kältespray o.ä. würde ein Hardware-Problem nicht lösen.

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich versuche ein Update!

Die Kältespray-Methode ist aber ganz hilfreich, den Fehlerort einzugrenzen. Vielleicht läßt sich eine kalte Lötstelle finden und beheben!


Gruß

Gerhard
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn Sie das tun möchten - ich halte es eher für unwahrscheinlich. Warum sollte dies erst immer nach 12 Stunden eintreten? Aber einen Versuch ist es wert.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Haben Sie eine Idee, wie man die Gigaset 4175 aufkriegt?
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielleicht finden Sie hier etwas:

http://home.wtal.de/ssupa-burschi/
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXX Tips beziehen sich nur auf Mobilteile und nicht auf die Basis!


Gruß

Gerhard Westermeir
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ach so. Dann kann ich leider nicht helfen..
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Und wie geht es jetzt weiter?
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo! Ich gebe die Frage nochmal an meine Kollegen weiter. Vielleicht hat noch jemand eine Idee!
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen!

Hallo, und guten Tag.

Die Automatische Rufannahme nach Abheben des Mobilteils aus der Basisstation oder Ladeschale ist einstellbar.

Verbinden Sie Ihre Basisstadion, über USB-Kabel, mit Ihren PC. Über die Software Talk&Surf 5.1 (im Lieferumfang auf CD) können Sie Ihre Basisstadion programmieren, konfigurieren und steuern.

Alles noch mal zum Nachlesen im Handbuch unter -> http://www.4phones.de/download/download.php?id=1059

________________
Mit besten Grüßen
Karsten

Wenn ich Ihnen helfen konnte, Akzeptieren Sie meine Antwort mit Ihrer Bewertung!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Meine Basisstation Gigaset 4175 hat gar nicht die Möglichkeit, ein Mobilteil einzustecken!?

Talk&Surf 5.1 spielt unter VISTA nicht. Hab alles mit der neueren 6.0 Version gemacht. Die Probleme bleiben!

Handbuch hatte ich schon aktuell runtergeladen.

Gruß

G. Westermeir
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen!

Hallo und guten Tag Herr G. Westermeir,

im Handbuch, Lesezeichen unter Sonderfunktionen -> Nachtschaltungm, ist beschrieben wie Sie diese Funktion ein- und ausschalten können.

Die Nachtschaltung schaltet die Internen Mobilteile nach einer bestimmten Zeit aus (es ist so gedacht wenn das Büro verlassen wird).

Und leitet den Anrufer auf die Haus-Telefonnummer um. Da Sie die Telefon-Anlage als Haus-Anlage benutzen, kann das die Ursache sein, daß die Mobilteile aller 12h ausgeschaltet werden.

Bitte überprüfen Sie diese Einstellung. Es ist auch beschrieben wie diese Funktion abgeschaltet werden kann.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben. Für weitere Anfragen stehe ich Ihnen sehr gern zur Verfügung.

______________
Mit besten Grüßen
Karsten


Wenn ich Ihnen helfen konnte, Akzeptieren Sie meine Antwort mit Ihrer Bewertung!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
All die Infos lösen mein Problem NICHT!

Wahrscheinlich ist das Sende-/Empfangsteil in meiner Gigaset 4175 defekt.


Gruß

Dr. Westermeir
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei Justanswer!

Sehr geehrter Herr Dr. Westermeir,

Danke für Ihre Rückantwort.
Wenn die Garantie abgelaufen ist, lohnt sich eine Reparatur nicht. Da bekommen Sie auch ein Neues.

Mit besten Grüßen
Karsten