So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, ich verzweifle gerade an einem Fehler in Excel 2010.

Kundenfrage

<p>hat sich geklärt</p>
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, könnten Sie mir mal die Formel nennen die a) richtig rechnet und b) falsch rechnet? Wenn Sie z.B. =SUMME(A1;A20) verwenden als einfaches Beispiel muss die korrekte Summe ja heraus kommen. Soweit ich weiss müsste es so funktionieren:

Dass Werte nicht summiert werden können liegt wahrschenlich daran, dass sie als Text in der Zelle stehen und nicht als Zahl d.h. evtl. haben Sie eine Zelle übersehen dies kann man ändern:

Zum Umwandeln können Sie wie folgt vorgehen:

--> Spalte markieren
--> Format: 'Standard' oder 'Zahl' festlegen
--> (bei weiterhin markierter Spalte) Ribbon: 'Daten'
--> Text in Spalten
--> [Fertig stellen]

Nun können Sie die Teilergebnisse nochmals einfügen und die Summen sollten korrekt sein.
Weitere Infos zu dem Thema Teilergebnisse finden sich u.a. hier:

http://www.pcwelt.de/start/software_os/office/praxis/2105108/mit-excel-rechnen-wie-ein-profi/

Ich denke daran könnte es liegen. Falls die Formate absolut richtig sind und immer noch ein falscher Wert erzeugt wird, müssen wir weiter schauen. Ich denke, das es ein ganz bannaler Fehler ist ein Bug in Excel 2010 wird es wohl nicht sein.

Gruss Günter




IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ich habe den Fehler bereits gefunden.

 

Die Formel ist =teilergebnis(9;B8:B80) und kommt zu anderen Ergebnissen als =summe(B8:B80)!

 

Grund:

In der Spalte sind Formelergebnisse, die selbst auf Teilergebnissen beruhen. Ändert man diese Formel in Summenformeln errechnet sich auch im Teilergebnis die richtige Summe. Den Grund dafür ersehe ich nicht. Aber ich habs wenigstens gefunden. Und vor allem auch dieses Medium kennengelernt.

 

Danke

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, sowas hatte ich mir fast gedacht denn meist sind es Format- oder Formelfehler die Formel hätte ich im nächsten Schritt unter Verdacht gehabt :-) ja, diese Hotline hat bereits sehr vielen geholfen und hier finden Sie sehr gute Experten aber es kommt wie bei Ihnen auch mal vor, das der Kunde schneller ist als der Experte. Der Grund, warum das so ist wie es ist liegt sicherlich an der internen Auswertung die Excel im Hintergrund macht d.h. dazu müsste man schon in die tiefen Tiefen von Excel eintauchen. Ich denke aber, das das nicht notwendig ist sondern das man es so akzeptieren sollte manche Dinge sind bei Microsoft eben so, wie sie sind. Da sollte man sich nicht zu lange dran aufhalten. LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer