So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, IT-Techniker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  IBM Computer
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Karsten ist jetzt online.

am 25.08. st rzte mein Dell 580 nach abendlichem automatischem

Kundenfrage

am 25.08. stürzte mein Dell 580 nach abendlichem automatischem Windows 7 - Update ab. (Blue Screen, Betr.System 6.1.76002., OS-Version 6-1-7600, Service Pack 0.0). Meldung: Windows konnte nicht ordnungsgemäss hinuntergefahren werden (Hinunterfahren geschah update-gesteuert)
Ich kontaktierte zunächst den Dell-Support. Bescheid: HW-Diagnose i.o., Problem liegt bei Windows. Ich nahm den kostenpflichtigen Dell-SW-Support in Anspruch, der mir helfen konnte durch Zurücksetzen des Systems. Nun erscheint heute wieder dieselbe Meldung und das System lässt sich nicht hochfahren. Was ist zu tun? IOch möchte das System nicht alle 2 Tage zurücksetzen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen!

Hallo, machen Sie eine Datensicherung.
Festplatte löschen und Betriebssystem neu installieren, Treiber laden und Anwendersoftware. Das Betriebssystem muß ordenlich installiert werden, dann geht es auch.

_________________________________
Wenn ich Ihnen helfen konnte, Akzeptieren Sie meine Antwort mit Ihrer Bewertung. Danke
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Besten Dank für ihre rasche Antwort.

 

Ihr Rat ist für mich gar zu einfach, aber für Sie am einfachsten! Ich habe ca. 400 Gb Bildateien auf dem PC und habe die ganze mühselige Prozedur nach dem Neukauf des Systems gerade hinter mir. Wenn Sie mir nichts besseres anzubieten haben, muss ich wohl eine andere Lösung suchen.

Ich hätte gerne gewusst, ob sie das Verursacherproblem kennen (da es mit dem erzwungenen Herunterladen von 2 Updates zusammenhängt.). Dell hat sich immerhin bemüht, dem Problem auf den Grund zu gehen

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
fahren Sie den PC mit gedrückter F5 Taste hoch und gehen in die Systemsteuerung unter Software und deinstallieren die 2 Updates. Dann müsste der PC wieder normal laufen. Meine Frage, welche Updates haben Sie gemacht?

Tip, besorgen Sie sich eine 2. Festplatte und bauen Sie die in Ihren PC ein. Dort machen Sie das Betriebssystem mit Ihrern Anwendungen drauf. Die Festplatte die Sie jetzt haben benutzen Sie als 2. zur Datenspeicherung und Sicherung.

Und wenn Sie mal ein Software-Problem haben, kann man schnell mal was löschen oder neu machen.

Mit besten Grüßen
Karsten

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben.

Verändert von Karsten am 30.08.2010 um 16:34 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer