So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.

H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2041
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo, habe einen HP NX8220 mit Win7. Suche einen aktuellen

Kundenfrage

Hallo, falls es noch länger dauern sollte, ich bin zwischen 17:00 Uhr und etwa 18 - 18:30 Uhr nicht am PC
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das HP NX8220 ist nicht für Windows 7 konzipiert. HP bietet allenfalls noch Treiber für Vista an, aber keine für Win7. Auch bei der Windows 7 Kompatibilitätsliste ist das Gerät nicht aufgeführt.
Sie haben also allenfalls die Möglichkeit, für die Grafikkarte den Vista Treiber zu verwenden, was allerdings nicht unbedingt funktioniert.

Auch ATI bietet maximal Vista Treiber an.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kommt daher der Bluescreen?
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo! Hier sind Windows Vista Treiber für Ihre Grafikkarte. Bitte mal testen:

 

Link



Verändert von M. Haertel am 30.08.2010 um 13:32 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das sind doch aber AMD-Treiber. Ist das egal? Diese Seite habe ich gestern schon gefunden.
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, die sind aber korrekt. Genau für Ihre Grafikkarte.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, werde mal den Versuch starten. Kann denn daher auch ein Performanceproblem mit Outlook 2007 kommen? Mit XP-Prof. lief es einwandfrei. Habe übrigens extra Win7 Prof. mit XP-Modus gekauft
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo! Mein Kollege hatte Recht: Es sind "nur" Vista Treiber, die aber in der Regel mit Windows 7 auch laufen. Performance-Probleme bei Outlook kann es durch einen falschen Grafikkartentreiber eigentlich nicht geben.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe den Vista-treiber von der HP Seite gerade auch heruntergeladen.
Ein weiteres Problem bleibt dann immer noch Outlook2007 wie beschrieben. Was kann das sein?
Und weiteres Problem sind div. Ordner, die gesperrt sind obwohl ich als Admin angemeldet bin, bzw. alleiniger Nutzer bin. Wie kann ich hier die "Schlösser" der Ordner eliminieren?
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auch Administratoren haben nicht immer alle Rechte. Sie können sie sich aber selber geben. Ich würde da aber vorsichtig sein: Meist hat es Gründe, warum Rechte in einer bestimmten Weise gesetzt sind.
Warum Ihr Outlook nicht schnell ist kann ich so schwer sagen. Wo und wann hakt es?
Und welche Ordner sind gesperrt?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also, zu Outlook: Es startet normal, dann kann ich vielleicht gerade einen Ordner anklicken und schon ist die CPU bei 100% und in Outlook geht nichts mehr. Nur mit viel Geduld und Wartezeit kann es sein, dass Mails abgerufen werden. Es ist so, als ob mein 6 Zylinder nur auf 1-2 Zyl. läuft. Irgendwann kommt jeder an.

Ordner sind z. B. gesperrt: Dokus und Einst., Programme, Recovery, Gemeinsame Dateien.
Es kann doch nicht sein, dass ich als einziger Nutzer nicht alle Rechte habe. Schließlich nutze ich meinen Rechner ausschl. privat.
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das hört sich nun irgendwie danach an als wenn vielleicht ein Trojaner oder so auf Ihrem PC ist. Haben Sie aktuelle Sicherheits-Software laufen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, NIS 2010 auf aktuellem Stand
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Norton Internetsecurity kann an sich schon eine gewaltige Systemremse sein. Bitte prüfen sie ihr System mit einem Online Scanner z.B. von Panda Security:

http://www.pandasecurity.com/homeusers/solutions/activescan/

Anschliessendsollten sie ir Outlook mal prüfen, ob dort Ordner mit 2GB oder annähernd dieser Größe vorhanden sind. Suchen sie mit der Windows Suchfunktion nach *.pst Dateien und lassen sie sich die Größe anzeigen. Sollten sie dabei Dateien mit 2GB finden, so sollten sie in Outlook einen persönlichen Ordner erstellen und große Teile der Mails dorthin verschieben. Sie können sich beliebig viele persönliche Ordner erstellen und diese nach ihren Bedürfnissen benennen und für die Archivierung verwenden.

Sollten danach immer noch Performanceprobleme auftreten überprüfen sie bitte mit dem Taskmanager welcher Prozess die meiste CPU Zeit bekommt. Rufen sie hierfür den Taskmanager auf (Strg+Alt+Entf drücken und Taskmanager auswählen) Klicken sie dann oben auf Prozesse. Dann lassen sie sich über Ansicht/Spalten auswählen die CPU Zeit anzeigen.
Der Prozess, der die meiste CPU Zeit beansprucht ist wahrscheinlich die Ursache für die Performanceeinbrüche.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für den Link. Scan läuft im Moment.

Was mache ich denn nun gegen die gesperrten Ordner? Ich würde gerne selber entscheiden was ich sperre oder nicht. Das sollte nicht Microsoft für mich entscheiden.
Gibt es die Möglichkeit, die Ordner zu entsperren?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lassen sie bitte den Virenscan durchlaufen. Möglicherweise wird das Problem der gesperrten Ordner dadurch schon behoben, je nach dem, ob dies durch einenn eventuellen Virus verursacht wurde.
Wenn nicht, überprüfen sie die Ordnerberechtigungen. (rechtsklick auf den Ordner und dann auf Eigenschaften/ Sicherheit)
Wie sie die Berechtigungen genau setzen können entnehmen sie bitte dem Hilfe und Support Center in Windows unter dem Suchbegriff:
Festlegen, Anzeigen, Ändern und Entfernen von besonderen Zugriffsberechtigungen für Dateien und Ordner

Seien sie bitte beim Einrichten der Zugriffsberechtigungen vorsichtig. Vor allem, wenn sie rgendwo Berechtigungen entfernen oder explizit auf "Verweigern" setzen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Mit Rechtsklick auf den Ordner und dann auf Eigenschaften/ Sicherheit kann ich keine Einstellungen verändern. Es heißt immer Zugriff verweigert.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist nicht gut.
Ich habe dazu einen Freneintrag gefunden in dem beschrieben wird, wie sie die Standardberechtigungen wieder herstellen können:

http://www.mcseboard.de/windows-forum-allgemein-83/ordnerberechtigungen-windows-xp-standard-zuruecksetzen-18318.html

Die Beschreibung basiert auf XP, sollte aber auch auf Win7 zur 'Anwendung kommen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es wir beschrieben, unter file:///C:/Windows/security/templates/ zu prüfen, ob die Datei "setup security.inf" vorhanden ist, dann den Befehl secedit /configure /db c:\test.sdb /cfg "c:\windows\security\templates\setup security.inf" /areas filestore /log c:\test.log /overwrite auszuführen. Mein Ordner ist leer.
Kann es sein, dass ich eine unvollständige Win7 Installation habe? Kann ich Win7 notfalls nochmals neu drüber installieren? Habe keine lust,nochmal alles neu zu machen
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Genau darin wird das Problem liegen.
Versuchen sie bitte diese "Drüberinstallation". Auch dadurch wird die komplette Ordnerberechtigung neu gesetzt.
Starten sie dafür den Rechner von der CD und wählen sie die Option einer Reparaturinstallation.
Durch diese Reparatur werden lediglich die Systemdateien überprüft und auf Installationszustand zurückgesetzt. Die installierten Programme und Einstellungen werden dadurch nicht beeinflusst. Sie werden nur danach noch mal alle Updates von Microsoft neu installieren müssen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
OK, ich denke, ansonsten kommen wir nicht weiter. Ich schließe den Chat hiermit und bedanke XXXXX XXXXX Werde mich ggf. nochmals neu an Sie wenden.
Vielen Dank
mfg St. Schlegel
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie können sich gerne wieder melden. Am besten als weitere Antwort in dieser Anfrage.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, es hat alles nichts geholfen. Es war eine komplette Neuinstallation nötig. Bluescreen betreffs Grafiktreiber habe ich weiterhin
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das wird wie schon weiter oben erwähnt daran liegen, daß es keine expliziten Windows7 Treiber für die Karte gibt.
ATI gibt als Hinweis auf seiner Seite ja auch folgende Notiz an:
Note: AMD’s DirectX 9 ATI Radeon graphics accelerators are not officially supported under Windows 7. If the user chooses to, they can install the ATI Catalyst Windows Vista graphics driver under Windows 7. Please be aware that none of the new Windows 7 graphics driver (WDDM 1.1) features are supported (as the Windows Vista level graphics driver is limited to WDDM 1.0 level support). Using the ATI Catalyst Windows Vista driver under Windows 7 is not officially supported by AMD, and as such AMD will not provide any form of customer support for users running in this configuration

Das heist im Klartext:
Im Prinzip läuft die Karte, Wenn sie das aber nicht macht, gibt es keinen Support von ATI

So wie es aussieht bleibt ihnen nicht viel anderes übrig, als auf ein anderes Betriebssystem zu wechseln und zwar auf enes, das von der Hardware auch unterstützt wird (XP, Vista) Unter Windows 7 wird das ganze wohl nie richtig ans Laufen zu kriegen sein.
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2041
Erfahrung: Microsoft Certified System Engineer
H-Meyer und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer