So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV- Service Techniker, IT-Systemberater
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Hallo. Wegen eines Trojaners wollte ich mein System am Acer-Netbook

Kundenfrage

Hallo. Wegen eines Trojaners wollte ich mein System am Acer-Netbook per Recovery neu installieren. Funktioniert nicht. Auch meine erstellten Recovery-CDs funktionieren nicht. Wollte dann XP-Prof installieren. Installation klappt auch vorerst, doch nach dem Booten kommt immer wieder das Recoveryprogramm. Wie kann ich das beseitigen, damit XP durchstartet?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Der Mar1o hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo!

Ich denke, die sogenannte "Boot-Reihenfolge" ist falsch.

Starten Sie das Netbook neu, und gehen Sie dann ins BIOS. Hier haben SIe die Möglichkeit, die Priorität der zu ladenden Medien festzulegen.
In einigen BIOS Systemen ist die Benennung geringfügig anders, aber suchen Sie dort bitte nach "Boot configuration" oder "Boot loading priority". Das dürfte ungefähr so aussehen, wie im folgenden Link zu sehen: KLICK.
Setzen Sie die Festplatte (HDD) an die erste Stelle, und versuchen dann nochmals, das Book zu starten.



Bitte klicken Sie abschließend auf "Akzeptieren", falls Ihnen meine Antwort weitergeholfen hat - nur so erhalten wir unsere Provisionen. Vielen Dank :-)
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo. Das ist ja mein Problem, dass immer das Recoverytool geladen wird. Im BIOS ist Booten von HDD und Recovery auf Disable. Dies automatische Laden des Recoverytools verhindert, dass ich auf die XP-Partition kann.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo
event. gibt es auch ein Boot-Menü in dem Sie aussuchen können von wo Sie booten möchten.
Meist kommt man da mit F11 oder F12 rein.

Gruß
M. Engling
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, aber dieses Bootmenü läßt mir nur die Auswahl zwischen HDD (geht dann ins Recoveryprogramm) oder eben die Wechselmedien. Das alles bringt nichts. Ich habe das Problem heute Nacht selbst gelöst, indem ich die FP im BIOS auf IDE gestellt habe, dann konnte ich alte Partitionen löschen und XP installieren, nun fehlen nur noch die Treiber,
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das ist ja das was der Kollge vorgeschlagen hatte.
Die Treiber finden Sie auf:

http://www.acer.de/acer/service.do?LanguageISOCtxParam=de&miu10einu24.current.attN2B2F2EEF=440&sp=page15e&ctx2.c2att1=9&miu10ekcond13.attN2B2F2EEF=440&CountryISOCtxParam=DE&ctx1g.c2att92=80&ctx1.att21k=1&CRC=1106555572

Gruß
M. Engling