So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Fehlermeldung Microsoft Office kann nicht gestartet werden,

Kundenfrage

Fehlermeldung: Microsoft Office kann nicht gestartet werden, Das Outlook Fenster kann nicht geöffnet werden
Office 2003, Vista
Lt. Anleitung Microsoft Datei Profilname.xml= 0 beschädigt, ist auch so
In Ausführen eingeben: "Outlook.exe/resetnavpane funktioniert nicht(nicht gefunden )
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

das ist ein typischer Fehler von Microsoft Outlook. Es gibt folgende Möglichkeiten, um das Problem zu beheben:

1. Lösung:

http://www.bauer-martin.com/windows/das-outlook-fenster-kann-nicht-geoffnet-werden-245.html

2. Lösung:

http://www.bauer-martin.com/windows/das-outlook-fenster-kann-nicht-geoffnet-werden-2-268.html

3. Lösung:

http://technikblog.rachfahl.de/losungen/microsoft-office-outlook-kann-nicht-gestartet-werden-das-outlook-fenster-kann-nicht-geoeffnet-werden/

4. Lösung:

suchen Sie systemweit nach der Datei "outlook.pst", standardmäßig befindet sie sich bei Windows XP unter
C:\Dokumente und Einstellungen\<Anmeldename>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
Die Datei mit der größten Dateigröße bzw. mit einem Aktualisierungsdatum unmittelbar vor deinem Rettungsversuch ist die Datendatei, in der sich deine Daten befinden.

Sichern Sie die Datei in einen separaten Ordner.

Starte dann Outlook und importiere die Daten auf folgende Weise:

- Outlook starten, Menü "Datei"
- "Importieren/Exportieren..."
- "Importieren aus anderen Programmen oder Dateien"
- Persönliche Ordner-Datei (.pst)
- Dateipfad und -name zur zuvor gesicherten Datendatei angeben
- Option "Duplikate durch importierte Elemente ersetzen" aktivieren
- "Persönliche Ordner" ganz oben auswählen
- Option "Unterordner einbeziehen" aktivieren
- "Fertig stellen"

Outlook ist ein Datenbankprogramm und legt sämtliche Daten, wie Kontakte, Termine Mails inkl. aller Mailanhänge, Aufgaben, Notizen, etc. in dieser einen .pst-Datei ab ("pst" = Personal Storage). Sichert man diese PST-Datei, kann man über den Import alle Daten einfach wieder herstellen.

5. Lösung

Outlook Reparatur: Mit dem folgenden Programm können Sie ein defektes Outlook reparieren, das Programm ist kostenlos:

http://www.olfolders.de/Lang/German/OLfix/index.htm

Ich hoffe, das Ihnen die Infos weiter helfen werden.

Gruss Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

haben Sie schon Neugikeiten bzw. Fortschritte mit den von mir empfohlenen Maßnahmen erzielen können? Ich stehe weiterhin zu Ihrer vollsten Verfügung.

Gruss Günter