So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hih, habe folgendes Problem Pc mit Vista home Premium 64 bit

Kundenfrage

Hih, habe folgendes Problem: Pc mit Vista home Premium 64 bit ; bei SP1 (OEM) mit dem Drucker HP Photosmart C7280 und der Instal.-CD kein Problem, nach Inst. von SP2 lange Zeit auch o. k. , nach einem PC Absturz und dem Wiederhochfahren auf Werkseinstellung
kam nach der HP-Druckersoftwareinstal. die Meldung, das der Windows-Installler wegen eines fatalen Fehlers nicht weiter fortfahren kann (MSI.install(C) failed with Returncode
1603; exit code= 1603.
Meine bzw. einige von Windows bereitgestellten Support - Uploads, z. B. Framework 3.5 werden auch nicht mehr installiert , nach dem kompletten Downloaden.
Sonst läuft der PC ohne weitere Probleme. Ich weiss nun nicht mehr weiter.
Vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Servus, Frankie.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
So wie sie beschreiben, haben sie ja eine Neuinstallation des kompletten Systems gemacht. Haben sie dies mit einer original Windows CD oder mit einer Rescue Disc oder ähnlichem gemacht?
In jedem Fall sollten sie erstmal das .NET 3.5 deinstallieren und danach alle verfügbaren Updates von Microsoft wieder installieren inclusive SP2. Dies sollten sie mit der Windows Update Seite machen und dort alle wichtigen Updates installieren.
Anschliessend installieren se das .NET Framework 3.5 bzw 4 neu.

Der Errorcode 1603 kommt vor allem dann vor, wenn einige der Systemupdates für den MSI Installer fehlen und neuere Updates installiert werden sollen die diese Updates benötigen.

Wenn alle Updates wieder drauf sind, sollte auch die Neuinstallation des Druckers kein Problem mehr darstellen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank, H-Meyer. Die Neuinstallation des kompetten Systems erfogte mit der PC-internen Werkswiederherstellung. Ich werde die von Ihnen beschriebenen Hinweise durchführen. Melde mich dann ...