So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Microsoft Office Outloock kann nicht mehr gestartet werden.

Kundenfrage

Microsoft Office Outloock kann nicht mehr gestartet werden. Das Fenster lässt sich nicht mehr öffnen?
Was kann ich machen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Welche Fehlermeldung bekommen sie denn?
Welche Version von Outlook verwenden sie und welches Windows?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Eben diese: Microsoft Office Outloock kann nicht mehr gestartet werden. Das Fenster lässt sich nicht mehr öffnen.

 

Vista

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sorry Office Professional 2007

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Versuchen sie Outlook bitte abgesichert zu starten. falls das nicht funktionieren sollte überprüfen sie btte ob ihre Postfachdateien die Größe von 2 GB überschreitet. Suchen sie dazu auf der Festplatte nach *.pst und lassen sie sich die Dateigrößen anzeigen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie mache ich das? Abgesichert starten?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
für den Abgesicherten Start gibt es 2 Möglichkeiten:

  • STRG-Taste gedrückt halten bei Klicken auf Symbol und erscheinen Dialog bestätigen
  • auf der Kommandozeile: Outlook.exe /safe
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

Geht nicht kommt immer nich die gleiche Meldung! Auch die PST Dateien sind weniger als 2GB!

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gut. Versuchen sie bitte eine Outlook Reparatur mit Hilfe von Scanpst.exe. Diese Datei ist im Outlook enthalten. Eine genaue Schritt für Schritt Anleitung dazu finden sie hier:

http://office.microsoft.com/de-ch/outlook-help/durchsuchen-und-reparieren-fehlerhafter-outlook-datendateie-HA010075831.aspx
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sorry das kann auch nicht der Fehler sein! Ich habe im Outlook keine *pst und *ost Dateien zu durchsuchen!

 

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Zumindest eine PST Datei müssen sie haben, da Outlook das Postfach in einer solchen Datei ablegt.
Erstellen sie bitte Kopien der vorhandenen PST und PAB Dateien. In der PSTist wie schon gesagt ihr Postfach enthalten und in der PAB befindet sich ihr Adressbuch.
Versuchen sie bitte folgendes:
Erstellen sie bitte ein neues Mailkonto in Outlook. Stellen sie alles genauso ein wie in ihrem bisherigen Konto (Serverangaben, POP3/IMAP, SSL Verwednung)
Eine genaue Anleitung zum Erstellen des Kontos finden sie hier:
http://www.susoft.ch/onlinedocu/vista_outlook2007.html

Anschliessend importieren sie ihre Mails und Adressen aus dem alten Postfach in dem sie auf Datei/Import/export klicken und em Assistenten folgen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer