So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an it-pro.
it-pro
it-pro, B.Sc.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  Angewandte Kommunikations- und Medienwiss., Systemadministration
38272041
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
it-pro ist jetzt online.

mein IBM-Thinkpad T40 startet zwar, aber Windows xp anscheinend

Kundenfrage

mein IBM-Thinkpad T40 startet zwar, aber Windows xp anscheinend nicht. Jedenfalls bleibt der Monitor schwarz.
Batterie ist laut Kontrolllicht o.k. und die Platte dreht auch lt. Kontrollanzeige.

Zuvor war es immer mal Glückssache ob sich Windows aufschaltet, meistens aber gelang das. 500er Platte hat noch 50% frei.

Auch ins BIOS komme ich nicht. Keine Taste bringt was. Startet auch keine CD, erst reecht nicht die Windows-Install-CD. Komme auch nicht in mein
kleines Heimntz. Auch die Rettungs-CD von Computerbild startet nicht.

Kühlungstablett mit 3 Ventilatoren funktioniert einwandfrei.
Scheiße, weil krankheitshalber dringend nötig.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bekommen sie beim Start noch irgendetwas angezeigt oder passiert überhaupt nicht mehr am Bildschirm?
Falls nichts mer passiert, versuchen sie bitte einen externen Monitor anzuschliessen um eine Fehlfunktion des Displays auszuschliessen.
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend. Ich möchte noch eine Ergänzung anbringen: Wenn Sie einen externen Monitor angeschlossen haben, dann warten Sie nach dem Starten einige Minuten bis Windows auf jeden Fall hochgefahren ist. Drücken Sie dann einmal die Tastenkombination FN + F4 (bzw. die F-Taste mit dem Monitor-Symbol... bin nicht ganz sicher, ob es F4 ist. Das Symbol dürfte ein Rechteck sein, neben dem sich links und rechts noch senkrechte Striche befinden). Nach dem Drücken der Kombination warten Sie bitte 5 Sekunden und warten ab, ob das Bild auf dem Monitor erscheint. Falls nicht, dann drücken Sie die Kombination bitte erneut und warten wieder 5 Sekunden. Falls dann noch kein Bild sichtbar sein sollte, dann scheint nicht das Display das Problem zu sein, sondern etwas anderes. In dem Fall sehen wir dann weiter.

Falls jedoch ein Bild auf dem Monitor erscheint, dann ist das Display offensichtlich defekt. Sie müssten es dann austauschen - am besten von einem Fachmann machen lassen. Allerdings dürfte sich das angesichts des Zeitwertes des Laptops nicht wirklich lohnen. Ich würde in dem Fall zu einer Neuanschaffung raten. Für die alte Festplatte könnten Sie ein externes 2,5" IDE-Gehäuse kaufen, damit Sie im Anschluss auch noch Ihre Daten übertragen können.

Viele Grüße

Verändert von it-pro am 24.08.2010 um 18:42 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
15:30 h:

Hallo,
jetzt habe ich (in engsten Verhältnisssen wegen Platznot und Kabelwirrwar) meinen Netzwerkswitch umgeschraubt bzw. -gesteckt: Leider ohne Erfolg. Auch mein VGA-Flachbildschirm, den ich jetzt wieder zurückgesteckt habe, sonst könnte ich diese Mail nicht schreiben, blieb dunkel.
Ich hatte den Thinkpad T40 gebraucht über Ebay gekauft, hat prima funktioniert, ist aber öfters mal abgeschmiert. Ich habe das auf den geringen Speicher (512) zurückgeführt. Ich habe aber nur eine PDF-Anleitung in Englisch downgeloadet.
So wollte ich die Sache neu angehen und mit meiner XP-CD starten ( sind glaube ich noch zwei Lizensen frei), komme aber auch nicht ins BIOS.
Ich habe zwar viel Erfahrung bei Desktops, nicht aber mit Notebooks. Dazu kommt, daß jeder Mensch älter wird, und ich bin jetzt 79 Jahre alt mit einen Loch in der rechten Netzhaut. Da ist alles (mit Lupe!) ziemlich umständlich....
Daher meine Anfrage. Wie könnte ich ins BIOS kommen?
Ich gehe davon aus, daß ich beim Learning by dooing irgendeine Tastenkombination gedrückt habe, die ich beim besten Willen nicht eliminieren kann......

Schei.....

MfG Guske


------------------------------------------------------------------------------

ich darf für eine Stunde (14-15 h) das Bett verlassen. Werde dann versuchen, ob das ThinkPad einen entsprechenden Anschluß hat und werde Sie dann unterrichten..
MfG Guske

Am 24.08.2010 20:38, schrieb JustAnswer:
Antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Wenn Sie die Antwort anzeigen oder dem Experten antworten möchten, nutzen Sie die Links unten.


Antwort steht bereit
Hallo, ich habe eben Ihre Frage in der Kategorie Computer auf JustAnswer beantwortet.

Nutzen Sie bitte die Links unten,um Ihre Antwort anzuzeigen oder mir zu antworten.

Vielen Dank für Ihre Frage auf JustAnswer.

it-pro
Systemadministrator

Positives Feedback
100,0%

Akzeptierte Antworten
63
it-pro
Systemadministrator

B.Sc. Angewandte Kommunikations- und Medienwissensch., Systemadministrator

Ihre Antwort anzeigen
Ihre Antwort anzeigen

PS: Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Hilfe zu Ihrer Frage benötigen. Da ich gerade online bin, kann ich Ihre Frage rasch beantworten.


Zu Ihrer Frage | Ihrem Experten antworten | Kundendienst kontaktieren



Copyright 2010 JustAnswer. Alle Rechte vorbehalten. JustAnswer ist eine eingetragene Marke der JustAnswer Corp., P.O. Box 29045, San Francisco, CA 94129.

Diese Servicenachricht wurde an Sie gesendet, da die E-Mail-Adresse [email protected] für die Registrierung eines Kontos auf JustAnswer.de verwendet wurde. Wenn Sie glauben, dass diese Nachricht versehentlich an Sie gesendet wurde, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst unter www.justanswer.dem/help und geben Sie dort Bescheid.

Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag. Da der Bildschirm dunkel blieb, scheint es nicht unbedingt am Display des Notebooks zu liegen.

Um ins BIOS zu gelangen, drücken Sie nach dem Einschalten bitte mehrfach auf die blaue IBM Access Taste (ich denke, Sie befindet sich oXXXXX XXXXXnks). Im BIOS stellen Sie die Konfiguration dann bitte auf Standard zurück (Reset). Ich hoffe, dass Sie danach wieder ein Bild angezeigt bekommen.

Viele Grüße
it-pro, B.Sc.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung: Angewandte Kommunikations- und Medienwiss., Systemadministration
it-pro und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hundertmal probiert!
jetzt: Die Acces-Taste hat sich verklemmt und eben mit hammermäßigem Druck habe ich BIOS bekommen.

Danke XXXXX XXXXX
Guske
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
schon wieder vorbei!
Bildschirm dunkel und heftiges, oftmaliges Drücken der Acces-Taste liefert kein Ergebnis.
Das alles bevor ich das BIOS ändern oder bestätigen konnte.

mfg guske
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Guske, wie es scheint, ist bei dem Laptop der Wurm drin. Ich kann aus der Ferne nicht einschätzen, ob die Access-Taste defekt ist, oder ob Sie diese vielleicht nicht zum richtigen Zeitpunkt drücken. Da die Taste allerdings ab und an zu funktionieren scheint, sollten Sie die Geduld aufbringen und so viele Versuche wie nötig vornehmen, bis es mal wieder klappt. Falls Sie es dann dort schaffen, das BIOS zurückzusetzen, dann haben Sie das Ziel hoffentlich erreicht.

Falls der Bildschirm dann allerdings immer noch schwarz bleibt, dann sollten Sie einen Windows-Installationsdatenträger (CD) einlegen und eine Repair-Installation durchführen.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer