So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Nik.
Nik
Nik, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 32
Erfahrung:  Spezialist für Apple-Produkte inkl. iPhone und iPad sowie kompatible Applikationen.
42603340
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Nik ist jetzt online.

habe eine autorun.inf-Datei in den Papierkorb meines i-Macs

Kundenfrage

habe eine autorun.inf-Datei in den Papierkorb meines i-Macs gelegt. Bekomme sie nicht mehr aus dem Papierkorb heraus und kann weder sie noch andere Dateien löschen.

Was ist zu tun?

Da ich Termine habe - wann kann ich mit einer Antwort rechnen?
Schöne Grüße

Hanne Huxoll [email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Nik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Hanne!

Halten Sie bitte mal die "alt"-Taste gedrückt, während Sie auf "Papierkorb entleeren" im Finder unter "Finder" in der Menüleiste klicken.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Nick,
War der Meinung, dass Daniel Seider an dem Thema ist und hatte ihm bereits mitgeteilt, dass ich die Tastenkombinations gefunden habe und erfolgreich war. Das Problem ist jedoch noch nicht vollständig gelöst. Drei .avi-Dateien von einem PC, mit denen ich mir das Problem eingehandelt habe, sind so nicht zu löschen, der Finder reagiert nach dem Versuch nicht mehr.

Fahre jetzt einfach mal den Rechner runter und starte erneut.

Gruß
Hanne
Experte:  Nik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Möglicherweise haben Sie eine neue Frage geöffnet. Bei "unserem" Fall hier bin ich der einzige, der Ihnen geantwortet hat.


Wenn sich die Dateien so nicht löschen lassen, starten Sie Ihren Mac neu, halten die "shift"-Taste gedrückt, bis Sie gefragt werden, ob Sie im sicheren Modus starten möchten. Beantworten Sie den Dialog mit ja. Melden Sie sich mit Administrator-Rechten an... sofern Sie verschiedene Benutzer angelegt haben.



Wenn der in der letzten Antwort beschriebene Weg nicht funktioniert, holen Sie bitte danach die Objekte aus dem Papierkorb auf den Schreibtisch. Markieren Sie die Objekte und wählen Sie aus dem Menü "Ablage" den Punkt "Informationen".


Hier können Sie ganz unten im Fenster unter dem Punkt "Allgemein" schauen, ob bei "Geschützt" ein Haken gesetzt ist. Diesen dann ggf. entfernen und die Löschprozedur wiederholen.





Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Tut mir leid Nik,

beide Wege funktionieren nicht. Die Zugriffsrechte stehen auf Lesen und Schreiben (kann leider kein Bildschirmfoto machen, Tastenkombination funktioniert im sicheren Modus-Start nicht), der Papierkorb wird weder mit noch ohne Alt-Taste sicher geleert.

Starte jetzt noch einmal im normalen Modus.
Gruß Hanne
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wäre nett.
Experte:  Nik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Hanne,

laden Sie sich bitte ein Programm unter diesem Link herunter und installieren es.
Bitte geben Sie mir kurz Feedback, ob das Tool Ihren widerspänstigen Papierkorb löschen kann.

Herzlichst
Nik
Nik und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Nik,

nicht nur widerspenstig, reichlich zickig scheint mir. Nach dem Installieren bekomme ich folgende Meldung:
rm: /Users/hannehuxoll/.Trash/*: No such file or directory

Diese Meldung kann ich nur mit OK bestätigen - und danach ist das Programm nicht mehr aktiviert.
Hm????
Gruss Hanne
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Boah,

ein Wunder, der Papierkorb ist leeeeeeeeer.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Nik,

wenn’s recht ist, akzeptiere ich jetzt. Falls es aber noch Fragen zu klären gibt, bitte melden. Meine Antwort kann ggfls etwas dauern, mache mich jetzt auf den Weg.

Herzlichen Dank und
viele Grüße

Hanne

Experte:  Nik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das ist doch selbstverständlich:) Danke XXXXX XXXXX!

Nik

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer