So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an it-pro.
it-pro
it-pro, B.Sc.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  Angewandte Kommunikations- und Medienwiss., Systemadministration
38272041
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
it-pro ist jetzt online.

Hallo, ich versuche mein Ol 2007 zu reparieren mit scanpst.exe. Beim

Kundenfrage

Hallo, ich versuche mein Ol 2007 zu reparieren mit scanpst.exe.
Beim Schritt D:/Eigene Dateien/Outlook/Daten/Outlook Sicherung.pst, und "Start", erhalte ich die Antwort: Aufgrund eines unbekannten Fehlers kann nicht auf die Datei. C:/Programme....usw.zugegriffen werden.

Was kann ich tun? Übrigens: Windows XP
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

 

hatten Sie Outlook während Sie mit scanpst gearbeitet hatte geöffnet?

 

Viele Grüße

 

Klaus Rauberger

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, OL war wie gefordert, nicht geöffnet!
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 6 Jahren.

Versuchen Sie bitte, die Datei c:\programme.... (die scanpst.exe bemängelt) testweise umzubennen.

 

Funktioniert das oder erscheint hier auch eine Fehlermeldung?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Umbenennen? Was schlagen Sie vor?
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 6 Jahren.

Der Name ist egal, mir geht es nur darum, ob es möglich ist, die Datei umzubennen.

 

Zum Hintergrund: Ich vermute, dass entweder ein Virenscanner oder ein anderes Programm den Zugriff auf die Datei verhindert oder dass die Datei derart korrupt ist, dass nicht mal scanpst diese öffnen kann. Im ersten Fall sollten Sie zunächst versuchen laufende Programm, die eine Datei im Zugriff haben könnten, zu beenden und scanpst noch einmal zu starten. Im zweiten Fall sollten wir Ihre Festplatte überprüfen lassen. Dies geschieht mit Hilfe des Windows eigenen Programms chkdsk. Um das zu starten gehen Sie wie folgt vor:

 

START -> Ausführen

 

Dort geben Sie ein CMD + <ENTER>

 

und jetzt

 

chkdsk /f +<ENTER>

 

Vermutlich sagt Ihnen das System, dass es nicht auf das Volume zugreifen kann und ob es die Festplatte beim nächsten Systemstart überprüfen soll. Das bejahen Sie bitte und starten das System neu.

 

Checkdisk überprüft das gesamte Dateisystem Ihres Datenträgers und versucht dies ggfs. zu reparieren.

 

Bitte geben Sie mir ein kurzes Feedback, ob jetzt auf die Datei zugegriffen werden kann.

 

Viele Grüße

 

Klaus Rauberger

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke XXXXX XXXXX

 

tut mir leid, ich komme nicht zurecht. Es läuft außer Internet Explorer kein Programm, und auch beim neuerlichen Versuch, habe ich das geschilderte Ergebnis.

 

Das Durchsuchen der Festplatte klappt auch nicht. Nach chkdsk/f + ENTER sagt der PC, dass er die Datei nicht finden kann.

 

ich muss mir wohl doch einen Experten ins Haus kommen lassen. Sorry, Jimmy Schneider

Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen. Bitte probieren Sie mal Folgendes:
- gehen Sie in den Ordner, in dem die "Scanpst.exe" liegt (vermutlich C:\Programme\Microsoft Office\Office12)
- kopieren Sie die Datei auf C:\
- starten Sie die Kopie der "Scanpst.exe", die direkt auf C:\ liegt

Erscheint die Meldung dann immer noch?

Viele Grüße
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend. Falls Ihnen meine Antwort weiter geholfen hat, dann akzeptieren Sie diese bitte noch. Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüße.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer