So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an JAFA-Network.
JAFA-Network
JAFA-Network, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Systemadministrator
44724141
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
JAFA-Network ist jetzt online.

EPSON AcuLaser C1100 Wir haben die Drucker-CD verloren. Im

Diese Antwort wurde bewertet:

EPSON AcuLaser C1100:
Wir haben die Drucker-CD verloren.
Im EPSON-Support gibt es nur exe-bin-Dateien herunterzuladen
Diese werden in unserem XP verweigert
Im internet keine Konverter gefunden

Was kann ich tun?

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

unter dem folgenden Link finden Sie die Treiber für xp, bei dem öffnenden Fenster ( ist eine .exe Datei) entweder auf „Ausführen" gehen oder auf dem Desktop vorher einen Ordner anlegen und diesen dann bei „Speichern" angeben und daraus die .exe ausführen.

 

Link: http://esupport.epson-europe.com/ProductHome.aspx?lng=de-DE&data=tgU002FqCAQg2JDh7ZlozEek9rIL4M9axFw0&tc=6

 

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

JAFA-Network und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Zunächst danke XXXXX XXXXX Ihren Hinweis sah ich, daß es gehen muß und an mir liegen muß, obwohl immer noch eine BIN-Datei erschien. Schließlich kam ich darauf, daß ich das Herunterladen des Treibers über eine virtuelle Maschine unter Linux-KDE gemacht hatte.
Sobald ich von einer Hardware-XP-Maschine herunterlud, erschien die EXE-Version.

Seltsam, daß der EPSON-Server das Ladsystem erkennt.

Ich werde Ihre Hilfe akzeptieren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

freut mich das Sie doch noch eine Lösung gefunden haben (mit ein bisschen Hilfe von mir Wink).

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network