So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Guten Morgen, seit 2 Tagen l sst sich mein Aspire 6920 nicht

Kundenfrage

Guten Morgen,
seit 2 Tagen lässt sich mein Aspire 6920 nicht mehr korrekt "hochfahren". Sobald ich den Rechner starte erscheint die "normale" Anmeldung - anschl. sehe ich aber nur noch farbige Streifen auf dem Bildschirm.
Heute habe ich bereits 3x versucht mit über Recovery das System neu zu installieren (2x von DVD und einmal über "Alt+F10". Läuft auch problemlos durch. Allerdings bekomme ich beim abschließenden Neustart dann immer folgende Fehlermeldung:
"Der Computer wurde unerwartet neu gestartet oder ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Die Windows-Installation kann nicht fortgesetzt werden - klicken Sie auf ok um den Computer neu zu starten und führen Sie die Installation dann erneut aus".
Bitte um Info, was ich tun kann bzw. mache ich irgendwas falsch?
Danke XXXXX XXXXX
Viele Grüße
Silke
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Können sie denn in den abgesicherten Modus noch normal starten? Wenn ja, versuchen sie bitte ins Ereignisprotokoll zu kommen und posten sie bitte alle Fehlerereignisse hier.
Das Ereignisprotokoll finden sie unter Systemsteuerung/Vrewaltung/Ereignisanzeige
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nein - bekomme die Meldung "Die Installation konnte nicht im abgesicherten Modus abgeschlossen werden. Starten Sie den Computer neu, um die Windows-Installation fortzusetzen" Wenn ich dann ok drücke, erscheint wieder die o.a. Meldung
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gut.
Da wird ihne nicht viel anderes übrig bleiben, als eine komplette Neuinstallation des gesamten Systems.
Sie müssen dafür die Systempartition ihrer Festplatte formattieren und ein normales Setup mit Hilfe der Original Windows CD durchführen. Auf ihrer Recovery CD scheint ein Fehler vorzuliegen. Von Daher können sie diese wohl nicht verwenden.

Im Windows Setup gibt es bei der Auswahl der Systempartition die Möglichkeit, Partitionen zu erstellen und zu löschen.
Löschen sie dei bisher vorhandene Systempartition (Taste L) und installieren sie dann in den unpartitionierten Bereich.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
1. wo bzw. wie kann ich die Festplatte formatieren?
2. beim Kauf des Notebooks habe ich keine Windows-Vista-CD bekommen - sondern nur den Hinweis, dass ich mir diese Recovery-CD erstellen müsste.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Mit der Recovery CD können sie nur versuchen, Den Sand bei Erstellung wieder herzustellen. Das ist nur eine Art Backup.
Beim normalen Setup wäre ihnen die Möglichkeit gegeben worden, die Partitionen selber zu erstellen und zu formattieren.

Es gibt eine Ausweichmöglichkeit für diesen Fall. Diese nennt sich VISTA PE.
Vista PE ist ein eigenständiges Notfallsystem das auf CD gebrannt werden muss. Von dieser CD kann der Rechner gestartet werden. Somit haben sie die Möglichkeit mit Hilfe einiger VistaPE Tools ihr System auf Herz und Nieren zu prüfen und ggf zu reparieren.

Sie erhalten VistaPE zum Download hier:
http://vistape.net/download.php

Hier finden sie auch eine (leider englische) Anleitung dafür.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer