So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an JAFA-Network.
JAFA-Network
JAFA-Network, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Systemadministrator
44724141
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
JAFA-Network ist jetzt online.

Ich bin 68 und Computerneuling (seit Nov. 2009) Mein Problrm Seit

Kundenfrage

Ich bin 68 und Computerneuling (seit Nov. 2009)
Mein Problrm:
Seit Tagen versuche ich eine Datensicherung durchzuführen.
Das Programm bleibt immer auf der ersten DVD (DVD+R 4,7 GB) Laufwerk 1 bei 34% hängen
bis auf 1 mal,da lief alles gut bis 70% auf Laufwerk 5.
Da wurde mir gemeldet Fehler auf Disk aufgetreten.Legen Sie neue Disk ein.
Die Disk lies sich aber nicht auswerfen und ich musste den PC runterfahren und wieder starten dann konnte ich die Disk auswerfen.
Die zu speichernde Datenmenge beträgt etwa 75 MB.
Mit freundlichen Grüssen
G.Bauderer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Daniel Seider hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
welches Betriebssystem (Windows XP/Vista/7?) und welche Datensicherungssoftware verwenden Sie?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Abbruch und "neue,vollständige Sicherung" probiert.Kein Erfolg.

Betriebssystem Windows 7.

Original Datensicherungssoftware die auf dem Betriebssystem installiert ist.

Experte:  Daniel Seider hat geantwortet vor 7 Jahren.
Haben Sie als Sicherungsziel testweise ein anderes Ziel versucht? z.B. eine angeschlossene externe Festplatte, eine andere interne Festplatte? Die Auswahl findest in diesem Dialogfeld statt: http://cache.gawkerassets.com/assets/images/17/2009/07/win7backup_1.png In diesem Beispiel sehen sie z.B. eine Externe Festplatte mit dem Namen "MyBook". Hiermit kann ausgeschlossen werden das der Brenner ein Problem verursacht.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe keine externe Festplatte.
Experte:  Daniel Seider hat geantwortet vor 7 Jahren.
ich gebe die Frage wieder frei, ich habe leider im moment keine weitere Idee die Ihnen weiterhelfen könnte...
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Wie gehts jetzt weiter? Arbeitet jetzt jemand anderer an dem Problem?

Experte:  Daniel Seider hat geantwortet vor 7 Jahren.
genau richtig, jetzt kann wieder jeder die Frage bearbeiten... Viele Grüße
Experte:  JAFA-Network hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

haben Sie die Backupsicherung vorher eingerichtet?

 

Mit freundlichen Grüßen
JAFA-Network

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
nein
Experte:  JAFA-Network hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Okay, dann lege ich Ihnen die Anleitung an die Hand...unten steht noch der Link, wo Sie das ganze nochmal bebildert sehen.

 

Das Windows 7 Backup ist über Sichern und Wiederherstellen in der Systemsteuerung zu erreichen.

 

Schritt für Schritt Anleitung zum Windows 7 Backup

 

Aber jetzt mal von Anfang an, wie oben beschrieben, findet man den Unterpunkt Sicherung und Wiederherstellen in der Windows Systemsteuerung, nun steht unter sichern "

 

Die Windows-Sicherung wurde noch nicht eingerichtet" und daneben "Sicherung einrichten".

 

Wenn man diesen Punkt anklick startet der Assistent.

 

Im ersten Schritt

 

... wird zuerst nach dem Verzeichnis gefragt, in dem das Windows 7 Backup gespeichert werden soll.

 

Hier gibt es drei Möglichkeiten:

  • eingebundene Festplatten (interne und externe Festplatten)
  • der Blueray- oder DVD- Brenner und
  • eine Netzwerkfreigabe

 

Im zweiten Schritt

 

... wird gefragt, welche Daten gesichert werden sollen. Die "Auswahl durch Windows" beinhaltet alle Benutzerkonten und (!) alle Bibliotheken, was bedeutet dass auch eingebundene Netzwerkfreigaben versucht werden zu sichern.

 

Ich empfehle deshalb die "Auswahl durch Benutzer".

 

Wie eben erwähnt kann man in diesem Schritt nun eventuell den Ordner mit den portablen Programmen angeben oder den Ordner DRIVERS, wie er von Lenovo standardmäßig angelegt wird, etc.

 

Im dritten Schritt

 

... wird gefragt, wie oft und wann das Windows 7 Backup erstellt werden soll. Ich selbst nutze, wie gesagt nur eine wöchentliche Sicherung, aber werde ganz auf die Windows 7 Sicherung vertrauen will, der sollte täglich angeben.

 

Am Ende

 

... wird die Windows 7 Sicherung angefertigt und die nächste Ausführung ist geplant.

 

Es ist nichts mehr zu tun.

 

Die komplette Beschreibung mit Bildern finden Sie hier:

 

Link: http://blog.tim-bormann.de/windows-7-backup-sicherung-einrichten.html

 

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich habe die URL angeklickt. Die Seite sieht genau aus wie meine Sicherungsseite die ich habe.

Aber auf beiden kann ich "die Windowssicherung wurde noch nicht eingerichtet" finden.

Experte:  JAFA-Network hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,


der Link ist zu Ihrer visuellen Unterstützung.

 

Sie müssen links auf der Seite „Jetzt sichern" gehen und danach kommt erst die Meldung.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
es tut sich nichts und die Disk lässt sich auch nicht auswerfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Langsam, es hat sich was getan.

Ich bin jetzt wieder auf sichern und wiederherstellen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Es bewegt sich nichts .ich kann keine Sicherung auf Disk durchführen.Die Disk kommt nicht raus. Aber ich möchte sichern.da ich mein Laptop zur Reparatur geben muss und befürchte das Daten gelöscht werden.

Experte:  JAFA-Network hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

okay, haben Sie einen Laptop oder PC?

 

Die CD Laufwerk bekommen Sie folgendermaßen auf, eine Büroklammer aufbiegen und am Laufwerk selber ist ein kleines Loch, dort stecken Sie die Büroklammer bis zum Anschlag, dann öffnet sich das Laufwerk.

 

Wenn Sie einen Laptop haben, sind Sie nicht verpflichtet, Akku und Festplatte mit einzusenden.

 

Die Festplatte können Sie ganz einfach entnehmen und das ist auch Legitim.

Auf der Abdeckung unten steht HDD, Schrauben lösen und Festplatte entnehmen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

JAFA-Network, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung: Systemadministrator
JAFA-Network und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.