So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an JAFA-Network.
JAFA-Network
JAFA-Network, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Systemadministrator
44724141
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
JAFA-Network ist jetzt online.

Hallo! Kennt Sich jemand mit OKI C9650 aus habe einen Fatal

Kundenfrage

Hallo!
Kennt Sich jemand mit OKI C9650 aus? habe einen Fatal 983 Meldung und bekomme diese nicht weg! Benötige dringend Hilfe! DANKE!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  JAFA-Network hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der Fehler (Fehler 983) kommt bei der Verwendung von nicht original OKI Toner, das Problem ist der Chip-Sensor, dieser Chip kann nicht gelesen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Gibt es eine Möglichkeit den Oki auszutricksen.. man kann doch für jeden Drucker heutzutage keine Orginale mehr verwenden.. bzw. nen Chip einsetzen und Kopien reintun..

 

Experte:  JAFA-Network hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,


es gibt keine Garantie dafür, das wieder nachgefüllte Toner funktionieren.

 

Klar gibt es nachgebaute Toner und Patronen, aber die Hersteller sichern sich so ab, dass Sie originale verwenden.

 

Sollte eine original Patrone oder Toner einen Schaden am Gerät verursachen haftet der Hersteller dafür, entsteht ein Schaden am Gerät durch „Refill Toner oder Patronen" bleiben Sie auf einem defekten Gerät sitzen (Garantieverlust).

 

Die einzige Chance die Sie haben, dass Sie den Händler wegen nicht Komptabilität in Haftung nehmen können und eventuell Ihr Geld zurück bekommen oder einen neuen Toner.

 

Leider haben Sie keine andere Möglichkeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das heißt.. nur Orginalpatronen!

Die Sache mit dem Händler, damit ich das jetzt richtig verstehe!

Der Drucker muß funktionieren mit den Refill Patronen oder nicht? Habe jetzt Refill Patronen drin und die funktionieren stellenweise, mal mehr mal weniger und jetzt halt die Fehlermeldung! Indem Fall kann ich das Gerät ja nicht zurückgeben, da ich keine Originalpatronen verwenden kann, richtig?

Bin mich am ärgern, wenn ich das vorher gewußt hätte, hätte ich das Gerät nicht gekauft und jetzt kann ich nur die teueren Patronen kaufen..das ist doch mist!

Entschuldigung, Sie könnenja nichts dafür!

Experte:  JAFA-Network hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Ihre Frage: „Der Drucker muß funktionieren mit den Refill Patronen oder nicht? „

 

Antwort: JA, wenn er dies gewährleistet, also eine Funktionsgarantie gibt, kenne die AGB des Händlers nicht.

 

Ihre Frage: „Indem Fall kann ich das Gerät ja nicht zurückgeben, da ich keine Originalpatronen verwenden kann, richtig?"

 

Antwort: Wenn Sie Garantieansprüche (1 oder 2 Jahre) geltend machen wollen, sollten Sie natürlich nicht sagen, das Sie „Refill" verwendet haben, falls das Problem weiterhin mit einem original Toner weiter hin besteht. Was ich meinte das der Herstller auch in 4 Jahren z.B. haftet wenn Ihr Gerät durch eine original Patrone/Toner kaputt geht.

 

Ihr Kommentar: "Bin mich am ärgern, wenn ich das vorher gewußt hätte, hätte ich das Gerät nicht gekauft und jetzt kann ich nur die teueren Patronen kaufen..das ist doch mist!"

 

Antwort: Egal welchen Hersteller Sie nehmen, die haben alle diese „Ausschlussklauseln".

 

Versuchen Sie einfach bei Ebay mal, preisgünstige Toner usw. zu bekommen, sind wahrscheinlich teurer als „Refill", meistens aber günstiger als originale.

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

DANKE!

Eine Frage noch.. sind die Refill nicht so gut wie Toner?

 

Experte:  JAFA-Network hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Refill steht für Nachfüllung, egal jetzt für Toner oder Patronen.

 

Das bedeutet das Original Toner wieder gefüllt worden sind, also aufbereitet.

 

Ich persönlich habe mir mit solchen Toner einen HP Laserdrucker mit versaut, weil ein blauer Toner defekt war.

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Okay, ist also dasselbe mit Recycling Tonern vermutlich auch! Also nur TOner oder Orginal!

Danke für Ihre Hilfe! Jetzt bin ich mal schlauer wie vorher!

Vg

Nicole Heinrich

Experte:  JAFA-Network hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

also mit original Toner sind Sie immer auf der sicheren Seite.

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

JAFA-Network und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann werde ich das mal tun! DANKE!
Experte:  JAFA-Network hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

schönen Abend noch und Danke!

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer