So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. Konto Arbeit, Server

Beantwortete Frage:

Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. Konto: XXXXX XXXXX: 'popmail.t-online.de', Protokoll: POP3, Port: 110, Secure (SSL): Nein, Fehlernummer: 0x800C0133

auf outlook express von t-online. Konto mehfach neu angelegt, immer wieder der gleiche Fehler. Weiß nicht weiter. Läuft über kaspersky. Voranzeige passt immer, aber ich kann nix abrufen. Kennwort stimmt auch für separates email Programm.
Thoralf
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Kann es sein, daß ihr Postfach über 2GB an Mails enthält? Wenn ja, sollten sie da dringend aufräumen, da Outlook Express nur bis max 2 GB verwalten kann.Bitte prüfen sie mal, obe eine der DBX Auslagerungsdateien über 2 GB groß ist. Wenn ja, Benennen sie die Datei bitte um und starten sie OE neu.

Weitere Infos dazu finden sie hier:
http://www.unserhobby.de/forum/tipps_.php?open=tipp&id=602
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe jetzt radikal aufgeräumt. Alle mails mit Anlagen(Bilder) raus und auch aus gelöschte Objekte entfernt. Trotzdem gleicher Fehler beim abrufen. Die Vorschau auf Kaspersky sehe ich noch, dann aber wieder Fehler.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Überprüfen sie bitte mal die vorhandenen DBX Dateien. Nutzen sie dafür bitte die Suchfunktion von Windows und suchen sie nach *.dbx
Wenn eine der Dateien noch über 2GB (2048MB) groß ist, benennen sie diese testweise um.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe nach Größe sortiert und bis auf 1000 KB alles runter gelöscht. Bin gerade dabei gesendet noch aufzuräumen, kann aber keine Datei der Größe entdecken.Auch beim suchen nach dbx nicht. Das läuft aber noch. Habe aber soviel runter gelöscht, das es keine Probleme für die neuen gebendürfte.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Melde mich heute abend nochmal. Problem läßt sich nicht beheben. Trotzdem erstmal Danke für die Bemühungen.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bitte leeren sie unbedingt auch den Ordner "gelöschte Objekte" da auch diese sich auf die Größe einiger dbx Dateien auswirken.
Sollte das alles nicht helfen, sichern sie bitte alle dbx Dateien in einen Ordner ihrer Wahl, deinstallieren sie bitte Outlook Express komplett und entfernen sie alle Reste des Programms aus der Registry. Dafür können sie z.B. Ccleaner verwenden (Backup der Registry=ja)
Starten sie den Rechner neu und installieren sie OE neu. Anschliessend importieren sie nacheinander die dbx Dateien wieder.
Starten sie nach jedem Importvorgang OE neu. Sollte die Fehlermeldung wieder auftreten so benennen sie die zuletz importierte Datei um oder löschen sie diese.
OE ist in der Lage diese DBX Dateien in leerer Form von sich aus zu erstellen.
H-Meyer und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.