So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an JAFA-Network.
JAFA-Network
JAFA-Network, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Systemadministrator
44724141
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
JAFA-Network ist jetzt online.

Hallo, habe mir das BlackBerery 9700 zugelegt. Meine Frage

Beantwortete Frage:

Hallo, habe mir das BlackBerery 9700 zugelegt. Meine Frage ist: Kann man das BB Telefonbuch irgenwie komplett Kopieren, oder auf den PC bringen? Danke   MFG Roman<br />P.S. möchte nur die Telefonnummern mit Adressen im Outlook ändern können und wieder ins BB zurück senden.<br /><br />BB Adressen irgendwie leichter bearbeiten?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  JAFA-Network hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Ihr BlackBerry®-Gerät muss mit einem E-Mail-Konto verknüpft sein, das einen BlackBerry® Enterprise Server mit dieser Funktion verwendet.

 

Das komplette Bedienerhanduch finden Sie hier.

 

Link: http://docs.blackberry.com/de-de/smartphone_users/deliverables/11162/BlackBerry_Bold_9700_Smartphone-T643442-643442-1005020122-003-5.0-DE.pdf

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

das ist schon klar,
aber das muss doch noch anders gehen, mit Programm, wie z.B.:
XTNDConnect PC? oder so was ähnliches?
Experte:  JAFA-Network hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider nein, die Software die Sie ins Feld geführt haben funktioniert nicht für den BlackBerry.

Ich weiß nicht bei welchem Anbieter Sie mit Ihrem Handy sind.

 

Damit auch Privatanwender und Unternehmen ohne eigene Server (Prosumer) Teile der BlackBerry-Technik nutzen können, stellen die Mobilfunkprovider Server zur Verfügung, die den Basisdienst E-Mail bereitstellen. Diese heißen im Gegensatz zum BlackBerry Enterprise Server (BES) anders, und zwar BlackBerry Internet Service (BIS).

Hier werden externe POP3/IMAP/OWA/LWA/Hotmail-Postfächer eingebunden und die dort eingehenden E-Mails dann an das Handgerät weitergeleitet. Dabei besteht die Möglichkeit, Antworten vom Handgerät mit einer eigenen E-Mail-Adresse zu maskieren, so dass nicht die vom Mobilfunkanbieter generierte E-Mail-Adresse benutzt werden muss.

Dieser Dienst wird im Moment in Deutschland von T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 angeboten. Mit BIS ist es ohne Zusatzsoftware zwar nicht möglich, Kontakte, Aufgaben, Notizen oder den Kalender über einen BES zu synchronisieren. Doch steht den BIS-Kunden der Abgleich des BlackBerry via USB oder, bei neueren Modellen, via Bluetooth manuell mittels Blackberry Desktop mit Outlook oder Notes, zur Verfügung. Zusätzlich können BIS-Kunden die für BlackBerry bekannte Funktionalität nutzen, wenn sie von Drittanbietern entwickelte Lösungen einsetzen, die Daten über eine XML-Schnittstelle mit dem BlackBerry synchronisieren.

 

Sie geben sich damit immer in die Abhängigkeit des Providers, unterm Strich steht die Aussage sie können nur als Kunde bei Ihrem Provider so einen BIS Account beantragen und deren Software von Drittanbietern dann erst zu Ihrem vorhaben nutzen.

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

JAFA-Network und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.