So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an aemer.
aemer
aemer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 17
Erfahrung:  Berufserfahrung bei HP und IBM, Windows 2000-Vista 1st und 2nd Level-Support, Rollouts
45386057
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
aemer ist jetzt online.

Ich habe seit ein paar Wochen ein Problem bei der Anmeldung

Beantwortete Frage:

Ich habe seit ein paar Wochen ein Problem bei der Anmeldung (XP)
+
Es dauert ewig, dann erscheint ein Fehlerhinweis:
++++
RegTool Application hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
Debug /Bericht senden/
+
Problemsignatur:NAppName: regtool.exe AppVer: 2.5.0.4 ModName: ntdll.dll
ModVer: 5.1.2600.5755 Offset:(NNN) NNN-NNNN
+
„ Die folgenden Dateien werden in Ihren Problembericht aufgenommen
C:\DOKUME~1\nigge\LOKALE~1\Temp\c807_appcompat.txt
+
Ich kann dann nur auf die Felder "Debug" oder "Bericht an Microsoft senden"
clicken, um das loszuwerden.
Was muss ich tun, um das wieder los zu werden ???
Danke XXXXX XXXXX
(Ich werde nicht mehr aktiv angemeldet sein, weil ich erst am späten Nachmittag
wieder zuhause sein werde)
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  aemer hat geantwortet vor 7 Jahren.

Das Programm RegTool.exe scheint ein Service von Pinnacle zu sein. Haben Sie eine TV Karte oder Videosoftware von Pinnacle?

Es köntte aber auch ein RegistryCleaner Tool sein:

http://www.2-spyware.com/images/data_images/regtool.jpg

 

Ich würde vorschlagen, das Tool mal zu deaktivieren. Dies würde die Meldung sicher mal wegbringen. Folgende Schritte:

 

Diese Prozesse im TaskManager unter Prozesse beenden:

-regtool.exe

-regtool5.dll

-RegTool.lnk

Diese Files auch auf c:\ suchen (in versteckten dateien suche aktiveren) und diese umbenennen (backup)

 

Dann Tasten Win+R, "regedit" eingeben und Enter. Dann in der Registry in folgenden Ornern die Schlüssel löschen:

HKEY_CURRENT_USER\Software\RegTool
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "RegTool"

 

Lassen Sie mich wissen, ob Sie so weiterkommen...

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Danke für die ausführliche Antwort.

Da ich heute keinen Kopf mehr dafür habe, werde ich morgen vormittag tätig,

und dann melde ich mich wieder bei Ihnen - schönen Abend wünsche ich.

Experte:  aemer hat geantwortet vor 7 Jahren.
kein Problem! dann bis morgen, viel Erfolg!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Besteht ein Risiko (dass zB der PC abschmiert ) ??
Experte:  aemer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nein, grundsätzlich nicht. Trozdem natürlich vorher alles sichern und Programme schliessen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,
ich bin gerade dabei, Ihren Anweisungen zu folgen.
1) im TaskManager sind keine Anwendungen, die annähernd
Ihren Angaben entsprechen, erkennbar.
2)bei der Suche c:\fand ich eine Anwendung, das Umbenennen (Backup)
funktionert aber nicht, weil ich nirgends auf umbennen oder Backup komme.
die Anwendung heisst:
RegTool.exe.DEB108E3_5BB8_4828_A81B_3F90AA353ECF
+++
Soll ich diese Anwendung einfach löschen ???

Experte:  aemer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Mit dem Backup meinte ich, die Datei zu verschieben/umbenennen, damit sie nicht mehr automatisch gestartet werden kann. Sie können Sie ja mal in den Papierkorb verschieben (löschen). Damit Sie notfalls wiederhergestellt werden könnte.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
beim Befehl löschen kommt der Fehler (grauer Kasten):
Fehler beim Löschen der Datei oder des Ordners:
Datei kann nicht gelöscht werden. Die Quelldatei oder vom
Quelldatenträger kann nicht gelesen werden.

Kann es sein, dass irgendeine von mir eingelegte CD/DVD
diese Anwendung auf meinen PC gebracht hat ??

Soll ich trotzdem in regedit wie angewiesen löschen ??

Experte:  aemer hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ja, löschen Sie bitte mal die Einträge in der Registry. Dies sollte die Datei deblockieren. Zusätzlich prüfen sie bitte, ob nicht noch eine der genannten Dateien im Autostart ist:

 

Win+R Taste, *msconfig* eingeben, Enter. Dann im Riter Autostart prüfen, ob eine er der Dateien ein Hacken hat und somit automatisch gestartet wird. Falls ja, hacken entfernen, schliessen, reboot.

aemer und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Leider finde ich in der Registry keinerlei Angaben
zu RegTool
- aber Pinnacle Systems/Instant CDDVD/SmartMessages

Kann das damit zu tun haben ??
Experte:  aemer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich denke weniger. Konnten sie in msconfig den Autostart überprüfen? Konnten Sie RegTool.exe löschen?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
RegTool.exe gabs nicht (auch nichts ähnliches).
Ich gebe mich mit dem Bisherigen zufrieden.
Spätestens seit ich mich in der Registry herumgehangelt habe,
schätze ich Ihren Support und möchte mich für die ausführliche Antwort bedanken, zumal eine Ferndiagnose sowieso sehr schwer
ist - auch weil jeder PC unterschiedlich konfiguriert ist.