So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.

H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2041
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

hey, habe eine ati radeon mobilty 9600 und beim overclocken

Kundenfrage

hey,

habe eine ati radeon mobilty 9600 und beim overclocken zu weit gegangen. der rechner hängt bei schon im bios mit komischen zeichen. kann ist die einstellungen zurücksetzen? ist ein medion notebook von 2005. gruß
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
sieht schlecht aus. Wenn schon im POST (Power On Self Test) nur noch Zeichensalat kommt, ist möglicherweise entweder die Grafikkarte oder das BIOS Zerschossen. Da sich beides bei Notebooks on Board befindet, ist das Ableben desselben als nahezu sicher anzusehen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, was geht, ist z.b. die notfall-cd von symantec zum laufen zu bringen, im dos-modus funktioniert der rehner ebenfalls. habe die hoffnung daher noch nicht aufgegeben. was könnte ich tun, OHNE gleich aufzugeben?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Zumindest die Overclocking Optionen komplett ausschalten und hoffen, daß durch die Overclockings nicht irgendwelche weitere Hardware kaputt gegangen ist.
Mit etwas Glück sind nur die Daten auf der Festplatte zerschrotet.
Bei Notebooks sollte man AUF GAR KEINEN FALL Übertakten da Notebooks sowieso schon echte Probleme mit der Kühlung haben. Beim Übertakten werden die sowieso schon schlecht gekühlten Bauteile noch erheblich heisser und können so sehr schnell den Hitzetod sterben.
Da der Rechner zumindest noch von CD startet können sie versuchen, ihn von einer Bart PE Cd zu starten und versuchen, das System auf Fehler zu untersuchen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
welche chancen bieten sich denn, das bios neu aufzuspielen, in der hoffnung, dass cpu etc. auf normale werte gesetzt werden?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn die Grunddaten des BIOS nicht in Mitleidenschaft gezogen wurden stehen die Chancen etwa bei 50%, daß es klappt, eine neue BIOS Version aufzuspielen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
das wären gute 50 %. wie gehe ich genau vor, um nun keinen fehler zu machen?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Laden sie sich das aktuelle BIOS für ihren Rechner bei Medion runter und folgen sie genau der Installationsanleitung die dort entweder mit beigelegt ist, oder die auf der Homepage nachzulesen ist. Jeder Hersteller hat seine eigene Vorgehensweise bezüglich BIOS Updates. Meist ist im Download eine TXT Datei enthalten in der das genau beschrieben ist.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
leider konnten sie mir nicht helfen, da sich das bios von der medion seite auf die version 1.0.1 nicht nochmals installiren lässt. möglicherweise verhindert ein jumper dies. nun versuche ich, die batterie herauszunehmen, in der hoffnung, dass sich noch etwas tut. danke XXXXX XXXXXür ihren versuch.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Mit Herausnehmen der Batterie werden sie nicht viel erreichen können da sich das BIOS auf einem Flash Rom befindet. dieses bleibt auch ohne Strom erhalten. Das einzige was sie damit löschen sind die einzelnen Einstellungen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hat meine Grafikkarte denn ein flashrom? Das biosflash- Programm zeigt keine an unter DOS. Ist immerhin eine alte onboard-Karte. Hilft ein neuer bioschip vielleicht???
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Grafikkarte selber hat kein Flashrom. Der Bios Chip in den meisten Notebooks ist fest verlötet und lässt sich nicht ohne weiteres austauschen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer