So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an it-pro.
it-pro
it-pro, B.Sc.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  Angewandte Kommunikations- und Medienwiss., Systemadministration
38272041
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
it-pro ist jetzt online.

was kann man machen wenn der windows player immer pufferung

Kundenfrage

was kann man machen wenn der windows player immer pufferung hat .
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, also möchten Sie das WMP nicht mehr puffert? Das wäre nicht sinnvoll, da der Datenträger dann unnötig belastet wird. In allen Versionen können Sie beim WMP im Menü Extras > Optionen > Leistung > Netzwerkpufferung > die Anzahl der Sekunden eingeben, die gepuffert werden sollen (wirkt sich auch auf lokale Dateien aus). Beachten Sie jedoch, das mindestens 1 Sekunde gepuffert werden muss. Andere Einstellungen sind nicht ohne weiteres möglich. Gruss Günter
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag. Falls ich die Frage richtig deute, dann geht Ihnen die Pufferungsanzeige beim ansehen von Online-Videos auf die Nerven, korrekt? In dem Fall stellen Sie bitte die Pufferungszeit an der Stelle, die der Kollege genannt hat, bitte sehr viel höher ein (steigern Sie die Einstellung bitte zunächst im 30 Sekunden Takt, bis es für Sie passt).

Mit einem größeren Puffer dauert es länger, bis das Video überhaupt erst beginnt, aber dafür stoppt es bei ausreichender Einstellung nicht mehr, sobald es einmal angefangen hat zu laufen.

Bei sehr langen Videos kann es sein, dass Sie auch mit größerem Puffer nicht den gewünschten Erfolg erzielen. In dem Fall kann nur eine schnellere DSL-Verbindung helfen, und auch nur dann, wenn Ihr Anschluss der "Flaschenhals" ist. Sollte der Server, auf dem die Videos abgelegt sind, träge sein, dann können Sie leider gar keinen Einfluss darauf nehmen.

Viele Grüße
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 7 Jahren.
Falls Ihnen meine Antwort geholfen hat, dann akzeptieren Sie diese bitte noch. Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer