So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Joachim Voigt.
Joachim Voigt
Joachim Voigt, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 21
Erfahrung:  Fachinformatiker u. Meister Elektrotechnik Fachrichtung Nachrichtentechnik / Datenverareitung
47088321
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Joachim Voigt ist jetzt online.

Hallo, mein Medion Laptop 97860, gekauft im September 2009

Kundenfrage

Hallo,

mein Medion Laptop 97860, gekauft im September 2009 stürzt im Akkubetrieb unregelmäßig ab, im Netzbetrieb nie. Entladung im Bios nach Angabe des Medion Service hat nichts gebracht. Ich habe Windows 7. Nach Absturz hochfahren möglich, Akku läuft normal, dann wieder Absturz nach gewisser Zeit. Ist das ein Akku-Problem, Windows 7-Problem oder Hardware-Problem?
Was kann man tun?

Grüße

Podewils
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Der Mar1o hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo!


Kann es sein, dass das Notebook im Akkubetrieb bei grafisch anspruchsvollen Programmen/Abläufen abstürzt?

Bitte laden Sie sich das Programm BatMon einmal herunter (30 Tage kostenlos, sollte reichen), und schauen Sie den Batterie-Spannungsverlauf an. Sollten sich hier extreme Schwankungen ergeben, ist zu 90% ein Defekt am Akku oder dessen Controller wahrscheinlich.
Anderenfalls bestünde noch die Möglichkeit eines Problems mit der Stromverwaltung für die Grafikkarte. Hier kann es, z.B. bei grafisch anspruchsvollen Anwendungen manchmal zu einer "Stromknappheit" kommen, die dann (aus systemischen Sicherheitsgründen) eine umgehende Abschaltung zur Folge hat. Das ist jedoch eher selten, denn die Latenz der Schwankung ist doch sehr hoch.

Verändert von Der Mar1o am 08.08.2010 um 09:56 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Lohe,

da ich keine Spiele auf dem Laptop habe, kann ich mir nicht vorstellen, dass es etwas mit der Grafikkarte zu tun hat. Ich habe die Nvidia GeForce 210 auf dem neuesten Stand gebracht. Ich habe das Windows 7 von einem Bekannten bekommen noch bevor es offiziell auf dem Markt war, Windows Vista runtergenommen und Windows 7 draufgespielt. Könnte es sein, dass es damit zusammenhängt? Sollte ich Windows noch mal neu installieren?
Auf meinem Akku-Betreibstool ist nichts zu erkennen von Spannungsschwankungen, ich werde aber das empfohlene Programm installieren.

Grüße
Albert von Podewils
Experte:  Joachim Voigt hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich gehe mal davon aus das Sie ein BlueScreen bekommen!

Dieses bild kommt standartmäßig ganz kurz und ist kaum sichtbar!

Damit ich feststellen kann ob es sich wirklich um einen BlueScreen handelt bitte ich folgende Änderungen zu machen:

 

Gehen Sie auf Start (Win Symbohl) Computer - rechte Maustaste Eigenschaften

links auf erweiterte Einstellungen

 

Dann auf Reiter Erweitert

Starten Wiederherstellen --> Eigenschaften

Dann den Haken von "Automatisch Neustart durchführen" heraus nehmen OK drücken

 

Jetzt startet der PC oder Laptop nicht neu wenn der BlueScreen kommen sollte:

Es erscheint dann ein blauer Bildschirm mit Infos

 

Die bitte wieder posten damit man sehen kann worin der Fehler besteht!

 

Bei BluScreen handelt es sich oft um Treiberprobleme! Vieleicht sollten Sie alle Treiber updaten!

Es kann auch der Virenschutz einen Fehler verursachen! Z.B hatte dies Avira beim letzten Update!

Vielleicht mal den Vierenschutz entfernen und sehen ob der Fehler noch vorhanden ist!

Bitte dann aber vom Internet nehmen!!!!!

 

Den Rechner bekommen Sie wieder aus wenn sie den Ausschalter mindestens 4 sec gedrückt halten.

 

Sollte es immer noch zu neustart kommen müssen wir dann noch woanders suchen!

Bitte dann auch noch mal Info an mich!

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Voigt,
ich bin so vorgegangen wie angegeben, 'automatisch Neustart durchführen' herausgenommen, gewartet, bis Laptop abstürzt, Bluescreen ist nicht gekommen, deshalb auch keine weiteren Infos.
Treiber sind alle aktualisiert. Ich habe Virenschutz AVG. Soll ich diesen entfernen und testen, ob Absturz erfolgt?
Es noch die Möglichkeit meines Erachtens, dass es am Windows 7 liegt. Soll ich dies komplett runternehmen und eine neueres aufspielen lassen?

Grüße

Albert von Podewils
Experte:  Joachim Voigt hat geantwortet vor 7 Jahren.

Wie Sie angeben haben stürtzt dieser nur beim Accubetrieb ab!

Versuchen Sie mal Einstellungen bei der Energieverwaltung bei ACCU - Betrieb zu ändern! Festplattenabschaltung kann die Ursache sein. Oder Auch der Ruhemodus! Evtl. erst alles abschalten. Schauen ob Fehler auftritt, und nach und nach mit Kontrolle die Funktionen wieder einschalten!

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Voit,

ich gehe so wie angegeben vor und habe jetzt alles abgeschaltet im Akku-Betrieb in der Energieverwaltung und werde abwarten, was passiert und mich melden. Ich plane auch, Linux noch dazu aufzuspielen und zu testen, ob Abstürze erfolgen. Wenn nicht, dann ist es Windows 7. Was meinen Sie?

Grüße

Albert von Podewils

Experte:  Joachim Voigt hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das wäre mein nächster Vorschlag gewesen evtl. Knoppix zu booten
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Was ist Knoppix? Wiew geht das?
Experte:  Joachim Voigt hat geantwortet vor 7 Jahren.

Knoppix ist eine kostenlose Linux Version die man per CD / DVD starten kann!

Gibt es kostenlos im Netz!

 

http://www.knopper.net/knoppix/

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrtert Herr Voigt,

gestern habe ich per CD Ubuntu erhalten und getestet. Während der 6-stündigen Zeit war kein Absturz. Dann habe ich Windows benutzt und nach 20 Minuten wieder Absturz.
Das bedeutet, dass Windows 7 einen Fehler hat.
Was ist zu tun? Windows 7 in einer neueren Version drüberspielen oder die bisherige komplett runterlöschen und neu aufspielen oder die Festplatte formatieren und neu aufspielen oder mit Ubuntu arbeiten?
Die Lösung mit dem wenigsten Aufwand wäre mir am liebsten natürlich.
Oder haben Sie noch einen anderen Vorschlag?

Grüße

Albert von Podewils
Experte:  Joachim Voigt hat geantwortet vor 7 Jahren.

Wenn Sie die Möglichkeit haben würde ich eine Neuinstallation durchführen!

Win 7 nur wenn Sie für den Laptop auch entsprechende Win7 treiber haben. Dabei beachten 32 Bit / 64 Bit Versionen! Notfalls Treiber aus den Netz laden!

 

Sie können natürlich auch Ubuntu installieren! Es kommt dann darauf an was Sie machen wollen! Denken Sie an Softwareprodukte die Sie unbedingt gebrauchen!

 

Sie können natürlich auch eine Reperatur durchführen, kann aber auch nicht zum Erfolg führen!

 

Wurde Ihr Laptop mit Win 7 ausgeliefert?

Experte:  Joachim Voigt hat geantwortet vor 7 Jahren.

Schauen Sie bitte nochmals nach ob alle Standbye Funktionen beim Accubetrieb uns Normalbetrieb ausgeschaltet sind! Vielleicht Treiber erneuern!!!!

Experte:  Joachim Voigt hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bildschirmschoner ausschalten!