So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, IT-Techniker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  IBM Computer
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Karsten ist jetzt online.

Wenn ich mit Pinnacle Studio 11Ultimate Filme im 16X9 Format

Kundenfrage

Wenn ich mit Pinnacle Studio 11Ultimate Filme im 16X9 Format bearbeitet habe und auf DVD
brenne, sind am LCD Bildschirm die Untertitel viel zubreit und verlassen das l+r das Bild.
Woran liegt das?

Mit freundlichen Grüßen
Horst Klatt
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 7 Jahren.
Herzlich Willkommen, ich stehe Ihrer Anfrgage sehr gern zur Verfuegung!

Hallo, das 16:9 ist das HD Format und 4:3 ist das VGA Format. Wenn Sie Ihr Filmmaterial von HD zu VGA oder umgekehrt, zu einem Film verarbeiten kommt es zu Verzerungen des Bildes. Optimale Ergebnisse erzielen Sie, wenn das Ausgangsformat beibehalten wird. HD Format mit HD weiterbearbeiten und so auch mit VGA. Man Kann aber mit einem Muxer (z.B. Avidemux 2.4 Qt4, bei Google in die Suchmaske geben und herunterladen) das Filmmaterial umkonverdieren, mal ausprobieren als Tip von mir.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben.

Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Karsten,

 

vielen Dank für die schnelle Antwort, doch leider trifft Ihre Vermutung nicht zu.

Ich nehme mit 16X9 auf und bearbeite den Film mit 16X9 von daher ist Ihre Antwort

nicht zufriedenstellend.

 

Mit freundlichen Grüßen

Horst Klatt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich habe bei der Filmbearbeitung das 16X9 Vorschaufenster und der Film ist völlig normal auch die Untertitel sind in der Vorschau richtig, nur nach der DVD Erstellung ist das Bild zu groß, die Schrift zu breit, aber unverzerrt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Horst Klatt

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, probieren Sie es doch mal mit den Muxer und konvertieren den Film um.

Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich brauche keinen Muxer und konvertieren möchte ich meinen 16X9 film auch nicht.

Da ich meine Filme im HD Format aufnehme und im HD Format bearbeite sehe ich nicht ein, diese Filme zu kovertieren.

Es muß ein anderer Fehler vorliegen, womit ich mich direkt an das Pinnacle Support Team wenden werde, welches mir bei jeder Studio Version helfen konnte.

Leider habe ich das Gefühl, Sie kennen das Pinnacle Studio 11 Ultimate zu wenig und können mir daher nicht weiterhelfen.

Trotzden vielen Dank für Ihre Bemühungen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Horst Klatt

 

 

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke für Ihre Antwort, ich habe nach besten Wissen und Gewissen versucht Ihre Frage zu beantworten.

Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich bin mit Ihren Antworten nicht zufrieden, weil diese überhaupt nichts mit meinem Problem zu tun haben.

Deshalb kann ich Ihre Antworten nicht akzeptieren und fordere hiermit mein Geld zurück

 

Mit freundlichen Grüßen

Horst Klatt

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, Ich beantworte nur Fragen.

Ihr Geld haben Sie bei justanswer eingezahlt, nicht bei mir.

Auch wenn ich Ihnen nicht helfen konnte.


Mit besten Grüßen
Karsten